Gartenimpressionen im August


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Sonnenhut

Wie bei so vielen, ist auch hier das Wetter heute nicht so berauschend.... Zeit etwas von der schwülen Hitze duchzuschnaufen..... Wie du ja weißt macht mir Hitze an sich nichts aus, doch wenn die Luftfeuchtigkeit so hoch ist wie im Moment, macht auch mir das Wetter zu schaffen ;)) Da die pralle Sonne nicht so knallt und die Farben auswäscht.... habe ich die Gunst der Stunde genutzt und habe ein paar Impressionen aus dem Garten mitgebracht 


Gartenimpressionen im August, Japan Berggras

Ganz anders als im alten Garten habe ich hier viele Gräser und Hosta angepflanzt. Die Funkien müssen erst noch richtig gedeihen ;)) Zum Teil werden die nämlich richtig groß, wie meine Big Daddy, die im Moment noch etwas mickrig und von Schnecken zerfressen ist..... lach....deshalb hier mal kein Bild....
Was richtig toll kommt ist dieses Japan- Berggras Hakonechloa. Da brauche ich unbedingt noch mehr  davon als Beeteinfassung!

Gartenimpressionen im August, Japan Berggras, Hostia

Gartenimpressionen im August, Rispenhortensie, Pomponetti


Gartenimpressionen im August, Hortensie Anbelle, Pomponetti

Gartenimpressionen im August, Rispenhortensie, Pomponetti


Die Hortensien blühen traumhaft, wobei bei einigen schon die Herbstfärbung eingesetzt hat... Ich habe viele Anabelles, auch eine Pinke :) und jede Menge Rispenhortensien. Die normalen Gartenhortensien blühen dagegen dieses Jahr wegen des Spätfrostes nicht. Deshalb denke ich über eine Umpflanzung auf Endless-Summer- Hortensien nach. Diese blühen am einjährigen Holz und den ganzen Sommer über. Da macht es auch nichts, wenn ein Trieb bis weit unter den Blütenansatz erfiert. 


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Sommerphlox

Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Sommerphlox

Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Sommerphlox


Außerdem entfaltet gerade der Sommerphlox seine ganze Pracht  Wenn man mal angefangen hat diesen zu pflanzen, kann man nicht mehr aufhören, so viele Arten gibt es davon. Vor allem, wenn man bei der Staudengärtnerei Gaissmayer einkauft....lach.... Ich weiß nicht wieviele verschiedene Sorten die anbieten.... richtig klasse.... oder auch nicht, für den Geldbeutel jedenfalls ;))


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Holzstecker, Gartendeko selbstgemacht


Hier habe ich schon mal beschrieben, wie man diese Herzdekoschilder für den Garten macht.... ich habe hier überall welche und auch schon ganz viele verschenkt :)


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Euphorbium, Gertrude Jekyll




Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Ghyslaine de Feligonde

Noch ein paar vereinzelte Rosen, ich hoffe die nächsten blühen demnächst wieder :) Meine Echinacea kennst du ja noch vom Post von letzter Woche.... ich liebe diese Farbe!! 


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Sonnenhut


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Fingerhut und Japan. Anemone


Die letzten Blüten des mehrjährigen Fingerhuts zusammen mit der japanischen Anemone ergeben doch ein zauberhaftes Bild, oder?!


Gartenimpressionen im August, Pomponetti, Euphorbium


Noch nie hat ein Euphobium so genial geblüht wie dieses in der alten Milchkanne vor dem Haus... ich bin jedes Mal ganz begeistert. Dort schein es wirklich gut zu gedeihen... merke ich mir für nächstes Jahr 
Dir wünsche ich einen wunderbaren Sonntagabend, mach es dir gemütlich und sei liebst gegrüßt! 





Ich mache mit bei: Gartenglück

Kommentare

Christine Krause hat gesagt…

Traumhaft schöne Bilder liebe Christel. Phlox gefällt mir auch sehr gut, ich
glaub den muß ich mir auch mal zulegen.
Schönen Abend wünsch ich dir.
GVLG
Christine aus der Pfalz

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Christel,
bei Dir blüht es wirklich noch an jeder Ecke, so schön sieht das aus.
Und der Zauberschnee wächst dieses Jahr auch bei mir wie nichts... Er wuchert schon fast.
Phlox habe ich nicht, aber wenn ich den so sehe, ich glaube, den pflanze ich auch mal.
Ganz liebe Grüße
Nicole

MarionNette Herm hat gesagt…

Liebe Christel, wunderbare Garteneindrücke hast Du uns geschenkt. Viele meiner Haus und Hofplanzen sind dabei. Die Hostas, Phlox, Echinacea, das Japangras. Das Euphorbium habe ich auch - ein abgebrochenes Stück habe ich einfach in ein Gefäss gesteckt, nun gedeiht es dort prima! Vielen Dank für die tollen Bilder. LG sendet Marion

Anne hat gesagt…

Hallo liebe Christel,
was für schöne Einblicke in deinen Sommergarten. Du hast eine wunderschöne Pflanzenvielfalt in deinem Garten, überall blüht es so schön. Der Phlox gefällt mir besonders gut, das sind richtig tolle Sorten in deinem Garten. Anemonen mag ich auch sehr gerne, die haben wir leider gar nicht im Garten.
Danke dir für die wundervollen Bilder.
Hab einen schönen Sommerabend und liebe Grüße,
Anne

Pia hat gesagt…

Schön deine Pflanzenpracht und die liebevollen Details geben das gewisse Extra.
L G Pia

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Biberacherin,
hier schreibt dir auch eine Kreis-Biberacherin, ich wohne am letzten Ende des Kreises und habe gerade deine sehr schönen Blumen bewundert. Würde sie am liebsten live bewundern.
Grüße von Ilona

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Christel,
in deinem Garten grünt und blüht es einfach toll. Das Gras hat es mir sofort angetan. Ich liebe sie, denn sie zaubern Zartheit und trotzdem Fülle in einen Garten. Deine Blühpflanzen sind auch so schön. Vielen Dank für die wunderbaren Eindrücke von deinem Garten!
Ganz liebe Grüße Andrea

Edith Wenning hat gesagt…

Hallo Christel,
wunderschön sind Deine August-Impressionen. Ja, meine Hovaria-Hortensien machen mir in diesem Jahr auch Sorgen. Aber mich von ihnen zu trennen, das bringe ich dann wohl doch nicht fertig. Ich suche in meinem Garten nach frostgeschützten Plätzen. Vielleicht sorgt ja demnächst der Zünsler dafür. Und nun schaue ich mal, wie man die Holzherzen macht.
Eine gute Woche wünscht Edith

Unser kleiner Mikrokosmos hat gesagt…

Hallo Christel,
dein Garten sieht wunderschön aus. So viele prächtige Blüten. Ein Traum. Im nächsten Jahr möchte ich mir im Vorgarten auch ein paar Anabelles pflanzen. Wir wollen die Einfahrt und den Weh zum Haus erneuern und etwas umgestalten...
Liebe Grüße
Silke

Lilamalerie hat gesagt…

So schön, dein Garten!
Danke für die digitale Führung hindurch.
Habe einen schönen Sommermontag und liebe Grüße, Monika

Katharina hat gesagt…

Liebe Christel,
deine Gartenimpressionen sind einfach zauberhaft! Ich liebe deinen romantischen Stil. Bei Phloxen ist es wirklich schwer 'nein' zu sagen, die Auswahl bei Gaissmayer beeindruckt mich auch immer sehr.
Liebe Grüße
Katharina

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Christel,
das sind sehr schöne Bilder, Du hast die Blüten und Pflanzen wunderschön in Szene gesetzt. Phlox haben wir auch im Garten, und ich liebe ihn. Die Rosen legen zur Zeit bei uns auch eine Blühpause ein.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Petra hat gesagt…

Hallo Christel,
in deinem Garten blüht es wunderbar :-) der Phlox ist wirklich eine Schönheit :-)
Vielleich ist dies, das Jahr des Zauberschnees, meiner wächst auch wie verrückt.
Dir noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra.

white and vintage hat gesagt…

Liebe Christel,
wunderschön und sehr romantisch blüht es in deinem Garten. Die Herzen gefallen mir sehr. Muss mal schauen, wie du die gemacht hast.
Ganz liebe Grüße,
Christine

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Christel, das sind traumhafte Bilder! Wir haben heute noch einen rechten Hitzetag. Dem Garten machen die hohen Temperaturen relativ wenig aus, da es immer wieder regnet :)

LG Kathrin

Modewerkstatt Heike Tschänsch hat gesagt…

Wunderschön, liebe Christel
Ich habe deine Impressionen sehr genossen.
Liebe Grüße von Heike

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Hachz.. Christel!! Was ist das wunderschön bei Dir im Garten! Wie lieb von Dir uns dorthin mitzunehmen. Irgendwann klingel ich bei Dir und möchte alles in live sehen.. so verführerisch ist Dein kleines Paradies. Liebste Grüße, Nicole

Yna hat gesagt…

Liebe Christen,
so schön in deinem Garten...<3 Und so schöne Bilder.
Lieben Gruß, Yna

Hilda hat gesagt…

Danke für diesen herrlichen Spaziergang durch deinen Garten, liebe Christel. Ich habe ihn sehr genossen. Hab ein wenig die Blüten deiner Annabelles gestreift und neidisch auf das Mäuerchen mit dem Gras gelinst. Und beim Anblick deiner Phloxe hat mich ein kleiner Verlustschmerz gequält. Doch der war beim Anblick der hübschen Dekoteile und der herrlichen Anemonen- und Echinacea-Blüten ganz schnell wieder verflogen. Ich glaub ich geh gleich nochmals los ...

Liebe Grüße
Hilda

Ursulas Nadelstiche hat gesagt…

So eine Gartenpracht. Wunderschön.
LG
Ursula