Von Überraschungen und Lieblingsblümchen

Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti

Ganz spontan hat meine Freundin aus Wien einen Zwischenstop bei uns gemacht, von Dienstag auf Mittwoch... was für eine schöne Überraschung! Mittwoch morgens, bevor sie weiter nach Kaiserslautern fuhr, waren wir noch kurz auf dem Markt und als wir am Blumenstand vorbeikamen,  bekam ich kurzerhand meine Lieblingsblümchen von ihr geschenkt ♥


Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti

Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti


Kleine blaßrosa Röschen mit pinken und grün/weißen Ranunkeln mit einem Zweig Schneeball. Ich lasse mir nie irgendwelche Blumen binden, sondern lasse sie so einpacken. Meistens ernte ich ungläubige Blicke, .....wie, nur einfach so??.... Ja, einfach so! Mittlerweile kennt man mich schon...lach... im Blumenladen und auch auf dem Markt. Nichts liebe ich mehr, als mir einfach wild durcheinander Blumen zu mischen und einpacken zu lassen. Zuhause arrangiere ich sie dann so, wie ich es mag ♥ Oder hast du schon mal nur Schleierkraut gekauft? Niemand kauft doch einfach so Schleierkraut..... doch ich!.... ;))  

Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti

In meiner alten rosa Kanne, die ich vor vielen vielen Jahren vom Schwesterherz zum Geburtstag bekommen habe, sehen sie einfach bezaubernd aus! Du glaubst nicht wie oft ich sie schon  hätte verkaufen können.... auf jedem Rosenmarkt, an dem ich ihn als Deko, gefüllt mit Rosen, dabei hatte, mindestens einmal :)) 

Außerdem stehen in meiner mintgrünen Lieblingsvase Apfelzweige von unserem Apfelbaum. Die Blüten haben die Kälte tatsächlich überlebt! Ob sie auch Äpfel ausbilden, wird sich im September zeigen .....


Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti


Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti


Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti


Hier hinkt die Vegetation dieses Jahr sehr hinterher..... Darum habe ich letztes Wochenende alle meine Pflanzen mit Calendula C200 gegossen..... siehe hier.......dies gilt nicht nur bei Frostschäden, sondern auch ganz allgemein als *Wachstumsstarter*...... jetzt muss nur noch das Wetter etwas besser werden, wobei , ich will mich ja nicht beklagen.... gestern und heute morgen war es zumindest mal sonnig.... das lässt ja schon mal hoffen :)

Hab noch einen schönen Abend, es ist halt immer noch Kuscheltime angesagt ;)) Drück dich lieb ♥♥♥






Ich mache mit bei: Friday Flowerday


Von Überraschungen und Lieblingsblümchen, Friday Flowerday, Pomponetti

Kommentare

  1. Gerade, während ich deine schönen Bilder bewundere, trudelt bei mir ein Kommentar von dir hier ein. Das finde ich so lieb! Muss gleich mal schauen...
    Ja, die Kanne ist wunderschön, die findest du nie wieder.
    Hoffentlich hat die Sonne heute allen gut getan ( meiner Arthrose schon...)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ...Du Liebe ,
    kein Florist/in der Welt arrangiert so apart und natürlich wie du !!!!!!!!
    Ich bin verliebt, in das süße Sträußlein !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Blumen-Geschenk! die Vase ist wirklich schön.
    Waren heute fast den ganzen tag draußen und zwergi viel besser drauf als die letzten Tage mit dem vielen regen. Und er hat mir fleißig im Garten geholfen.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel, was ein bezaubernder Strauß und eine wunderschöne Farbkombinationen ❤️ Die Kanne würde ich auch direkt kaufen ;o) Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christel,
    das ist so wunderschön wieder und die Farben gefallen mir
    wahnsinnig gut - Maigrün zu Rosa - zauberhaft :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  6. Die Kanne würde ich Dir auch sofort abkaufen :-) Wunderschöne Blümchen, liebe Christel - wunderschön arrangiert. Aber hey, ich habe auch schon einfach nur Schleierkraut gekauft! :-) Übrigens: Ich habe eeendlich Deine Mini-Zitronencheesecakes nachgebacken - und war begeistert! Danke nochmals fürs Rezept. Genieße den Sonntag, Liebsten Gruß
    Annie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön und perfekt zu dem Rosa, tolle Fotos obendrein.
    Schönen Sonntag liebe Christel
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Dafür trägt jeder Strauß dann auch Deine Handschrift.... ich glaube, ich könnte Deine Sträuße mittlerweile unter tausenden herauserkennen..... sooo schön und in der Vase natürlich auch noch perfekt.

    Hab einen tollen Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  9. Ups, mein Kommentar ist weg. Also, noch einmal von vorn:
    Wunderschön, liebe Christel, sieht Dein pastellfarbener Strauß aus. Das könnte auch mein Lieblingsstrauß sein. Auch die Apfelblüten in der Vase sind sehr schön. Ich habe gestern noch welche mit kräftig rosa Blüten im KLG fotografiert. Ja, und Schleierkraut einzeln auf dem Markt kaufen, das geht für mich in Ordnung. In der passenden Vase wirkt es auch für sich allein.
    Und nun schaue ich mal nach, was es mit Calendula auf sich hat.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel,
    da hast du aber einen wunderschönen Strauß geschenkt bekommen, den würde ich auch direkt so nehmen. Ansonsten kaufe ich auch immer einzeln.
    Und das Wetter....ach... gestern war es wunderschön und ich hatte direkt gute Laune am Morgen und heute (wo wir mit Freunden zum Spielmobil wollen) ist es grau und kühl und es sieht so aus, als ob es jeden Moment losregnen wird. Buhuuuu!
    Wenigstens wartet ein frischgebackener Rhabarberkuchen heute nachmittag auf uns (Minitrostpflaster)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christel, wie lieb von deiner Freundin. Kaiserslautern ist nur 30 km von mir entfernt. 😉Ich kaufe auch keine gebundenen Blumensträuße mehr. Alles lose, und Schleierkraut auch gerne mal Solo. ☺️Und weißt du was mir auch aufgefallen ist , wenn du zB. lose Blumen kaufst bekommst du viel mehr für dein Geld. Die fertigen Sträuße sind oftmals überteuert.
    GVLG Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christel,
    na,das war doch mal eine schöne blumige Überraschung!
    Der Strauß hätte mir auch supergut gefallen!
    Kannen machen sich immer gut als Vasen!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christel,
    ich finde deine Blumensträuße traumhaft, du vermischst die Blumen wunderschön. Ich bringe es tatsächlich auch manchmal fertig, Blumen einfach nur so, ohne Binden, zu kaufen. Es macht unheimlich viel Spaß, die Sträuße selber zu gestalten.
    Erfreue dich weiterhin an den schönen Blümchen und hab eine gute neue Woche,
    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christel,
    ein megaschönes Paar deine Tupfenkanne und die Blumen ♥♥
    ...und einfach nur Schleierkaut kaufen? Ja, wieso nicht? Mach ich auch, aber ich weiß welche Blicke du meinst ☺☺

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥