Spätsommerliche Sundayinspiration

Gestern waren der Herzensmann und ich mit dem Rad unterwegs, um Wiesenschafgarbe zu suchen..... Bei der lieben Meisje hatte ich so wunderschönee Kränze gesehen und wie ihr wisst bin ich ja auch immer wieder am Binden :)) Aber mit Schafgarbe habe ich es noch nicht versucht.... da könnt ihr selbst mal schauen ♥.... so schön!


Leider habe ich mehr die wilde Möhre als die begehrten Blüten der Schafgarbe gefunden... muss ich halt nochmals los.... aber auch die Samenstände der Möhre sehen in Trockenkränzen bestimmt toll aus. leider weiß ich nichts über deren Haltbarkeit, vielmehr muss es eben testen ;)) Habt ihr da schon Erfahrung damit?
Mein inspirierendes Spätsommerbild wandert nun zu Ines Sundayinspiration und euch möchte ich einladen mir zu folgen, wenn ihr noch ein bisschen Zeit habt, denn mein Blog wird heute ausführlich bei Jutta vorgestellt... ist das nicht toll?! ♥♥ Ganz lieben Dank dir nochmals für diese Möglichkeit! Ein Klick auf den Button unten bringt euch dorthin.... Kuchen ist übrigens schon im Ofen...lach....
Habt noch einen wunderbaren Sonntag und macht es euch fein!! ♥♥♥


http://designbyblogger.blogspot.de/2016/09/pomponetti.html





Kommentare

Silke R. hat gesagt…

Liebe Christel,
dein Spätsommerliches Foto gefällt mir sehr gut. Auf deinen Kranz bin ich schon gespannt. Ich habe selbst weder aus der wiladen Möhre noch aus Schafgarbe einen Kranz gebunden und kann deshalb zur Haltbarkeit nichts sagen. Wilde Möhre haben wir hier aber genug, vielleicht sollte ich das mal testen.
Liebe Grüße Silke

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Wieder ein so wunderbar stimmungsvolles Bild, liebe Christel!
Ich habe mir den Post bei Jutta schon durchgelesen - auch hier wieder eine wunderbare Auswahl an Bildern!
Ich hab's nicht so mit Kränze binden, darum auch keine Antwort für dich ;-)
Kuschelige und liebe Grüße ... Frauke

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

OHHHHH SCHNACKERLE
soooo toll dein BEITRAG ,,,, i hob mi ja ah schon mal vorstelln dürfen,,,
mei i mog dein BLOG ah volleeee gern,,,,
und für mi einer der scheeeensten,,,freu,,,freu

hob no an feinen TOG
bussale bis bald de BIRGIT

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein wunderhübsches sommerliches Wiesenbild, liebe Christel! Und Du möchtest daraus Kränze binden? Das Ergebniss ist bestimmt wie immer absolut entzückend ♥ Ganz liebe Grüße, Nicole

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ich nochmal, denn bei Jutta ist irgendwie kein Kommentar-Feld!
Liebe Christel, ich kann mich nur den Worten von Birgit anschließen. Dein Blog ist für mich einer der scheeeensten ;) Ich mag Deine Art zu schreiben und die Leichtigkeit Deiner wunderschönen Fotos. Euer neues altes Häuschen ist ein Wohntraum.. hachz!! Und ich werde mir heute Abend mal in Ruhe das passende Label anschauen. Herzlichst, Nicole

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Christel,
schön, dass du das Gleich so schön empfunden hast wie ich mir ging es genauso an einem schönen Spätsommerabend!
Leider bin ich zum Kränze machen nicht gekommen und kann dir somit über die Haltbarkeit auch nichts sagen sorry!
Irgendwann wirst du uns selbst sicher berichten können!
Ganz liebe Grüße
von Monika*

Marionette Hermann hat gesagt…

Liebe Christel, die wilden Möhren Samenstände sind ausgezeichdnet haltbar und somit toll für Kränze geeignet. Da wünsche ich viel Freude dabei und bin gespannt auf das sicherlich wieder schöne Ergebnis. LG Marion

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Christel,
ein schönes Spätsommerbild.
Und ich bin gespannt auf die Kränze.
Nun hüpfe ich mal zu Jutta und wünsche Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
Nicole

Christine Krause hat gesagt…

Ich war jetzt gleich mal bei Jutta schauen, und es bestätigt mir was ich die ganze Zeit schon dachte......du bist mir seeehr sympathisch . Und deinen Blog mag ich auch total gern. Ich freue mich immer riesig wenn ich was von dir lese.
Den Kranz könnte ich mir bei dir sehr gut vorstellen, kann dir da aber leider auch nicht weiterhelfen.
Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag, und hoffentlich kein Sturm. Bei uns hier in der Pfalz wird es zunehmend stürmischer.
Christine

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Wundervoll! Obwohl die Farben ja eher frühlingshaft anmuten lassen. Bin schon auf deinen ersten Kranz gespannt.

Ganz liebe Grüße und Danke für die Teilnahme bei Sunday Inspiration
Ines

Astrid Ka hat gesagt…

Ein schöner Bericht, der dich würdigt!
Eine gute Woche!
Astrid

Heimgemacht hat gesagt…

So ein schöner Beitrag, liebe Christel, und Deine Bilder sind wie immer superschön, hier und bei Jutta :-) Ich habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass die Samenstände der Wilden Möhre sehr gut haltbar sind. Du solltest es also unbedingt ausprobieren mit dem Binden.
Liebe Grüße
Silke

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Sehr schöner Bericht bei Jutta, da bleib ich dann gleich hier! Kannte Deinen tollen Blog schon, aber irgendwann war meine Leseliste plötzlich weg und ich habe gar nicht alle schönen Blogs wieder zusammenbekommen. Hast Du Dir das Fotografieren und Bearbeiten eigentlich selbst beigebracht?
LG
Tinka