Pfirsich Melba Konfitüre und wie vertreibe ich Wespen

Heute war es wieder möglich... Frühstück auf der Terrasse.... hach ich liebe es! ♥ Dabei haben mir meine beiden Jungs Gesellschaft geleistet..... Robin ist gerade auch ein paar Tage daheim.... Frische Brötchen und Capuccino, dabei darf leckere Marmelade natürlich nicht fehlen, mit Nutella kann man mich eh jagen....lach. Um den Marmeladenvorrat wieder ein wenig aufzufüllen.... ich war nicht so fleißig im Marmeladekochen dieses Jahr ;)).... habe ich die Pfirich Melba Marmelade gekocht, die ich hier schon einmal vorgestellt habe. Die ist superlecker und der Vorteil an ihr ist, dass man gleich zwei verschiedene Marmeladen in einem Glas hat......
Wie gewohnt gibt es das Rezept hier für euch zum Download


Pfirsich Melba Konfitüre


Natürlich ziehen um diese Jahreszeit diese Leckereien  auf dem Brötchen auch die Wespen in Scharen an. Ich habe ja schon einiges an Hausmittelchen gegen Wespen ausprobiert. Dass ich allergisch auf sie reagiere und eine irre Angst vor ihnen habe, kommt erschwerend hinzu. Neulich habe ich gelesen, dass glimmendes Kaffeepulver sie vertreibt. Dazu zündet man einfach einen Löffel Kaffeepulver in einer Schale an und lässt es vor sich hinklimmen. Der Rauch vertreibt sie..... für menschliche Nasen übrigens nicht als unangenehm empfunden....lach. Ja und was soll ich sagen... es hilft!! Ein paar, die heute morgen gleich angeflogen kamen, sind sofort wieder verschwunden :)


Kaffeepulver, Hausmittel gegen WespenPfirsich Melba Konfitüre


Muss mal probieren, ob das auch gegen Fliegen und Stechmücken hilft ;))
Habt nun einen schönen Abend ihr Lieben, ich mache es mir heute mal wieder auf dem Sofa bequem.... meine Hochzeitsbilder sind verschickt und somit kann ich euch dann auch einige zeigen ♥♥♥




Kommentare

Christine Krause hat gesagt…

Ich liebe Pfirsiche und diese Marmelade kenne ich noch nicht. Hört sich sehr lecker an.
Leider bin ich hier die einzige die Marmelade mag, aber man kann sie ja auch verschenken. Kennst du die Äpfel Karottenmarmelade? Die ist auch super.
Das mit dem Kaffepulver hab ich noch nie gehört, aber wenn,s hilft.
Ich mach es mir heut auch gemütlich. Bin fix und fertig.
Lieber Gruß an dich von Christine aus der Pfalz

Anonym hat gesagt…

Liebe Christel!
Dein Blog war wieder toll!
Ich könnte übrigens auch niemals Brötchen mit Nutella essen.
Gestern und heute habe ich jeweils Apfel-Zimt-Marmelade eingekocht; leider habe ich dafür nur noch einen Abnehmer....die Töchter fallen aus.
An Sonntag gibt's dann wenigstens Apfelkuchen (und Maultaschen), denn die Älteste kommt für ein paar Stunden vorbei... Abends landet sie von Bratislava kommend in Schönefeld, muss aber früh morgens schon wieder weiter nach Hamburg....
Aber wir freuen uns wenigstens auf ein paar gemeinsame Stunden!
LG aus Berlin
Sabine

Katies home hat gesagt…

Wie schön, der Sommer kommt noch einmal mit aller Kraft. Und bei dir mit Marmelade - sieht super-lecker aus, liebe Christel!
Jetzt wünsche ich dir einen schönen Abend auf dem 'Soffa' ;-)
Lieber Gruß von Katja

Christel Harnisch hat gesagt…

Danke du Liebe! ❤️ Habt es schön am Wochenende!
Liebste Grüße
Christel

Christel Harnisch hat gesagt…

Apfel Karotte hört sich aber auch interessant an liebe Christine :)
Hab es noch gemütlich heut Abend ❤️
Liebste Grüße
Christel

Bij Jen hat gesagt…

Oh wie herrlich, es ist alsob ich es hier riechen kann........yummie.
Ganz liebe Grüße Jen

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

uiiiii de schaut ja scho oberlecker aus,,,,

und des mit der WESPENVERTREIBERMETHODE....des find i klasse,,,freu,,freu

hob no an feinen ABEN
bussale bis bald de BIRGIT

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für eine hübsche Konfitüre, liebe Christel! Und ich bin mir sicher sie schmeckt genauso gut ;) Vielen lieben Dank für das Rezept! Genau wie für den Kaffee-Tipp! Ich bin gespannt. Liebe Grüße in den frühen Morgen, Nicole

tatjana hat gesagt…

Das sieht supersuperlecker aus, danke für das Rezept liebe Christel.
Schönen Tag dir von Herzen Tatjana

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Christel, was für ein toller Tipp - werde es ausprobieren. Obwohl: in diesem Jahr haben wir hier kaum Wespen gesehen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag! LG Anja

Lilamalerie hat gesagt…

Diese Marmelade kannte ich noch gar nicht. Hört sich spannend an und lecker!
Hier geht Marmelade, obwohl wir nur zu Zweit sind echt gut!
Da ich sowieso noch Nektarinen liegen habe, könnte ich doch auch dein Rezept mal ausprobieren.

Bei uns hält es sich (bis jetzt! *Klopf auf Holz*) mit den lästigen Wespen dies Jahr in Grenzen. Aber den Tipp werde ich mal immHinterkopf behalten.
LG, Monika

Lilamalerie hat gesagt…

Ach, ich hab noch eine Frage zur Marmelade. Kann man die Gläser auf den Kopf stellen, nach dem Einfüllen der hellen Schicht? Besser nicht, oder? Es wäre ja schade wenn der Effekt dann futsch wäre.
LG, Monika

LENA von grey crown hat gesagt…

Mhhh, lecker...
Draußen Frühstücken, wie schön!
Das ist bei mir leider nur am Wochenende drin...
Liebe Grüße, LENA

Herbst Liebe hat gesagt…

Allein der Anblick der Marmelade ist es wert sie nachzumachen. Den Kaffee-Trick kannte ich auch noch nicht, gut zu wissen...
Herzlichst Ulla

Nicole B. hat gesagt…

So eine doppel Marmelade finde ich ja klasse. Sieht total lecker aus.
Und die Idee mit dem Kaffee finde ich interessant.
Dir wünsche ich einen schönen Sommerherbsttag,
liebe Tage,
Nicole

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Christel,
Deine Marmelade sieht ja oberköstlich aus!
Vielen Dank für Dein Rezept - das werde ich mir doch gleich mal speichern .... ich sollte nämlich auch noch ein bisschen den Wintervorrat an Marmelade auffüllen. :-)
Liebe Grüße schicke ich zu Dir!
ANi

kanoschl hat gesagt…

Hey meine Liebe. Die Marmelade hört sich lecker an, obwohl ich auch nach wie vor ein Fan des beliebten Schokoaufstrichs bin. :)
Der Tipp gegen die Wespen kann ich nur zu gut empfehlen. Das hilft wirklich super gut!! Allerdings ist es uns auch schonmal passiert, dass uns der Teller darunter durch die Hitze in 2 Teile gesprungen ist. Also am besten nicht das teure GreenGate Geschirr verwenden... *lach*
Liebe Grüße und eine schöne wespenfreie Zeit.
Lisa

petra {limeslounge} hat gesagt…

na, dann werde ich das auch mal probieren und gleich den Kaffeesatz trocknen - hatte bisher gehört, dass es stinkt *lach*, werde es jetzt einfach selber testen. Obwohl dieses Jahr sehr viel weniger Wespen unterwegs sind, jede einzelne ist meinen Kindern eine zu viel :-)
Zur EM hatte ich dreifarbige Marmelade gemacht, Waldbeere/Brombeere, Himbeere/Erdbeere und Pfirsich/Mango gleich schwarz-rot-gold, das kam gut an und hat zudem gut geschmeckt. Die nächste WM wird kommen und dann wiederholen wir das, vielleicht dann mit Deinen Zutaten.
liebe Grüße von Petra