Die Terrasse ist fertig oder mein neuer Glücksmoment!

Passend zum Creadienstag und wie schon gestern angekündigt, zeige ich euch heute meine fertige Terrasse und ein kleines Schmankerl obendrauf....lach. Aber zuerst zeige ich euch, wie es vorher aussah....


Als wir vor zwei Jahren im Sommer die Terrasse anlegten, ließen wir, wie auf dem Bild gut erkenntlich, in der Steinmauer um die Holzterrasse einen Durchbruch von einem Meter, um einen Treppenaufgang in den Garten zu machen, irgendwann dann mal später...lach. Ihr seht, da ist noch nicht mal die Rabatte angelegt....und dahinter ist noch Wildnis.... Aber dieses Bild ist doch tatsächlich das einzige, wo man diesen Durchbruch sieht, zu gut habe ich ihn immer versteckt....hahahah.
Nun ja, die Treppe wurde immer wieder verschoben. In der Zwischenzeit wurde zum Gartenhaus der Kiesweg angelegt und letztens überlegten wir, ob wir überhaupt in der Mitte nochmals einen Weg in den Garten brauchen oder ob wir nicht die Mauer ganz durchziehen.  In der Zwischenzeit legte der Herzensmann den angefangenen Kiesweg fertig und wir ließen ihn unter der Catalpa in einem Kreis enden.....
 Nach meinem Hagelschaden im Garten habe ich gestern die Terrasse fertig gemacht um mir ein schönes Plätzchen zu schaffen, aber seht selbst.....



Die vordere Grasfläche habe ich vollends entfernt und meine neugekauften Rosen von hier (klick) ins neu entstandene Beet gesetzt. Oben seht ihr meinen alten Metalltisch von Ikea... der hat schon bessere Zeiten gesehen.... aber für dieses Eckchen da oben ist er wunderbar geeignet, allerdings nicht in dem rostigen Schwarz und so habe ich ihn gestern, nachdem das mit den Dosen hier (klick) so gut geklappt hat, hellrosa angesprüht. 
Edding Sprühlack, Metalltisch


Edding Sprühlack, Metalltisch
Jetzt fehlt nur noch ein passender Metallstuhl ;)), denn der Holzstuhl ist mir viel zu globig....aber kommt Zeit kommt Rat... oder vielmehr Ideen.... oder es läuft mir einer über den Weg...lach

Knuspermüsli selbstgemacht

So habe ich ein wunderschönes Plätzchen, auf der ich heute morgen schon mein Müsli genossen habe, ich liebe es.... Sommerfrüchte mit Naturjoghurt und darüber ein/zwei Eßlöffel meines Lieblings-Knuspermüslis.... Rezept findet ihr hier (klick)....
So nun bin ich doch tatsächlich am Ende angelangt.... ist lang heute... gell? :)) Habt noch einen wundervollen Abend ihr Lieben, drück euch ganz lieb!! ♥♥♥



Kommentare

Christine Krause hat gesagt…

Mir gefällt es bei dir so gut, ich könnte den ganzen Tag schauen. Deshalb war mir das jetzt auch nicht zu lang.
Dein neu angelegtes Beet sieht super aus und ich denke das war die richtige Entscheidung.
Mir gefällt auch der Metalltisch sehr gut und irgendwann findest du bestimmt noch den passenden Stuhl dazu.
Vielleicht auf einem Flohmarkt ?????
Bis bald.
Christine aus der Pfalz

Trixi trauminsel hat gesagt…

Das sieht schön aus, liebe Christel!
So einen alten schwarzen schon ziemlich shabby wirkenden Metalltisch hab ich auch noch im Garten rumstehen. Vielleicht sollte ich ihn auch mal streichen, dann kommt er wieder besser zur Geltung :) Hach, meine to do Liste wird immer länger.
Gute Nacht und liebe Grüße,
Trixi

Kath rin hat gesagt…

Liebe Christel, das sieht total gemütlich aus. Ich bin schwer begeistert. Unser Garten ist für solche Anlagen leider zu klein. Obwohl wir keinen Hagelschaden abbekommen haben, ist unser Garten vom Sturm total mitgenommen. Hoffentlich erholt er sich bald wieder.

lg kathrin

tatjana hat gesagt…

Liebe Christel,
wie schön das aussieht, ein toller Platz und Tisch und ich würde einen Korbstuhl dazu stellen, die sind bequem und wirken luftiger, aber mir gefällt auch der Holzstuhl sehr gut, auf Flohmärkten wird man oft fündig mit schönen alten Stühlen auch ein Biergartenstuhl könnte ich mir da gut dazu vorstellen
alles Liebe von Tatjana

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein schöner Sonnenplatz um morgens in aller Ruhe seinen ersten Kaffee zu genießen, liebe Christel! Du bringst mich auf eine Idee ♥ Vielen Dank dafür! Eure kleine Terasse ist wirklich wunderbar geworden. Ganz liebe Grüße, Nicole

wolle-garn-und-fadenzauber hat gesagt…

Liebe Christel, das ist ja ein himmlisches Plätzchen! Viel Freude daran und Zeit zum genießen! Liebe Grüße, Beatrice

Gabi hat gesagt…

Liebe Christel, mir ist der Stuhl erst aufgefallen, als du das Kind beim Namen genannt hast - ach was so eine Farbkur allein bewirkt!!!!
Ich finde dein Plätzchen einfach nur herrlich und würd jetzt gern mit dir Müsli schlemmen :O)
Liebste Grüße,
servus
Gabi

siebenVORsieben hat gesagt…

Liebe Christel,
das ist aber schön geworden, eine richtige kleine Ruheoase.
Mit solch einem Müsli starte ich übrigens auch meistens in den Tag.
Nur die Sonne fehlt heute.
Liebe Grüße
Jutta

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Christel, dein Plätzchen ist sooo herrlich geworden! Genuß pur. Ich wünsche dir noch viele schöne Stunden in dieser Idylle.

Ganz liebe Grüße
Ines

WOLKENHAUS hat gesagt…

Wundervoll!!! Wie alles bei dir!
Liebe Grüße
Wolke

Bij Jen hat gesagt…

Was für ein lauschiges Plätzchen liebe Christel....
Dann drüce ich dir die Daumen für den passenden Stuhl...
Ganz liebe Grüße
Jen

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Christel,
da hast du dir wirklich ein hübsches Plätzchen erschaffen und das entschädigt für den Hagelschaden ein wenig,oder?
Der Tisch sieht auch zuckersüß aus in Rosa!
Ganz liebe Grüße von
Kristin

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Christel,
bei Ikea gibt es den passenden Stuhl zu Deinem rosa Tisch. Der Stuhl ist allerdings auch schwarz, aber Du kannst ja super sprühen.
Ich habe den Stuhl in schwarz vor der Haustüre stehen, die Form ist so schön.
Nun hab einen schönen Abend auf Deiner neuen Terrasse,
ganz liebe Grüße
Nicole

Marionette Hermann hat gesagt…

Ein schönes Fleckchen hast Du Dir da angelegt und den Tisch in Rosa, finde ich auch schöner so. Passt alles gut zusammen - ja nur der Holzstuhl, da hast Du recht, was Leichteres wäre sicher passender. Da wünsche ich immer viel Genuß beim Müsliessen. LG Marion

Jeanne hat gesagt…

Liebe Christel,

das sieht ja ganz zauberhaft aus. Ich glaube, ich könnte dort den ganzen Tag dort sitzen, die Rosen betrachten (und Müsli essen, grins ;-)
Der Stuhl würde mich jezt nicht so stören, aber hast du schon mal bei "maison du monde" geschaut? Dort gibt es die passenden Stühle zu deinem filigranen Tisch in allen Farben!! (Falls du keine Lust zum umlackieren hast)

Viele liebe Grüße

Jeanne

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Die Lücke ist tatsächlich nirgends zu sehen gewesen, geschickt wegdekoriert!
Schön ist sie geworden, die Terrasse. Und der Platz davor - er lädt zum Verweilen ein. Das mit der Sprühdose muss ich auch mal probieren, ich habe auch zwei von den ikea-Tischchen, von denen das schmuddelige Schwarz in jedem Lappen hängenbleibt ...
Wie schön, dass du dir nach deinem furchtbaren Erlebnis schon wieder eine schöne Ecke schaffen konntest! Das tut richtig, richtig gut, gell?

Allerliebste Grüße zu dir ... Frauke