12 tel Blick oder der Garten im Februar

Auch diesen Monat sammelt Tabea wieder 12tel Blicke. Ich bin so gespannt wie sich meine imposante Eiche im Laufe der Monate verändert, wie sich das Darumherum verändert.... 


Immerhin hab ich dieses Mal ein Bild mit etwas Schnee... ;)) Bei uns hat es ja letzte Woche ziemlich geschneit. Das meiste ist zwar schon wieder weg, aber ein paar Reste halten sich hartnäckig ....
So auch im Garten

Die Schneeglöckchen versinken an manchen Stellen noch im Schnee, rechts sind schon die kleinen Tete a Tete am Aufblühen :)



Das Wasser im Trog ist noch gefroren, doch die Rosen treiben aus... und zwar alle! Mit den Schnitt warte ich aber doch lieber noch eine Weile, falls es nochmals richtig kalt werden sollte.... ich hoffe ja nicht :))


Wildkrokusse im Garten

Wildkrokusse im Garten

Ansonsten blühen hier eifrig die Krokusse um die Wette, es tut so gut wieder ein bisschen Farbe zu sehen, geht euch das nicht auch so? Habt noch einen gemütlichen Sonntagabend, lasst es euch gut gehen! ♥♥♥






Ha!! Ich hab doch die Stelle ganz gut wieder gefunden, oder!!

Kommentare

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Ich würde mal sagen: perfekt wiedergefunden! Es sieht alles schön ein wenig kräftiger und satter in den Farben aus.

Wie schön bunt dein Garten schon ist! Die Rosen und Bauernpfingstrosen treiben auch schon aus, genau wie die Clematis. Aber ansonsten ist hier noch Winterstimmung (ohne Schnee).

Liebe Grüße und hab einen gemütlichen Abend ... Frauke

Eva Laub hat gesagt…

Super, da bin ich mal gespannt, wie der Baum sich so im Laufe der Zeit verändert.

Lieben Gruß Eva

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Christel,
die Stelle hast Du perfekt wieder gefunden.
Ich schau morgen ob ich die Stelle auch so perfekt wieder finde.
Bei uns ist in den nächsten Tagen auch noch einmal Schnee angesagt, obwohl schon so schöne Farben überall auftauchen.
einen schönen Abend und liebe Grüße
Gerti

bergblumengarten hat gesagt…

Die Eiche ist ein sehr schöner Baum...im Winter kann man noch wunderbar ihre Form erkennen. Die letzte Woche gab es hier auch reichlich Schnee, meinen 12tel Blick habe ich allerdings dann bei Sonnenschein gemacht.
Schön, deine Farbtupfer...:-)
LG Sigrun

Tanja Matthes hat gesagt…

Perfekt getroffen liebe Christel, aber wo ich am meisten in's staunen kam....wow was hast Du viele Krokusse auf einem Fleck!!! Ich bin ja schon froh, wenn ich eine sichte, denn bei uns sind Wühlmäuse sehr fleissig am Werk :(
Liebe Grüsse
Tanja aus dem Hutzelhaus

Jens Hamn hat gesagt…

colors come with spring! soon soon !!

Jennifer Müller hat gesagt…

Liebe Christel,
da bin ich ja auf nächsten Monat gespannt, ob alles da schon grünt...
Ganz liebe Grüße
Jen

Petra Wollenberg hat gesagt…

So schön, Deine Krokusse , liebe Christel ♥
Hier ist es auch noch ziemlich frostig , aber die Sonne kommt heraus :-)
Einen guten Start in die neue Woche und
Viele Lieblingslandgrüße schickt dir Petra ♥

siebenVORsieben hat gesagt…

Auch wenn deine Bilder wunderschön sind, nein, nein, nein, ich möchte keinen Schnee mehr! Ich freue mich schon auf den ersten grünen Flaum deiner Eiche. Und erstmal wäre ich auch mit einem Hauch Sonne zufrieden. Frauke wollte mir eigentlich ein paar Sonnenstrahlen schicken. Hm... die brauchen vielleicht lange.
Liebe Grüße
Jutta

Nicole B. hat gesagt…

Ja, die Stelle hast Du perfekt wieder gefunden.
Und wie schön, dass noch ein wenig Schnee liegt, gibt dem ganzen etwas Abwechslung.
Deine Blümchen blühen aber auch wunderbar. Ich mag es, wenn alles bunt wird.
Nun hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
Nicole

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Dein Blick gefällt mir so gut. Ich bin gespannt, wie die Eiche im März aussehen wird.
Und deine Krokusse im Garten sind wunderschön.
Liebe Grüße
Anette

Lias Home hat gesagt…

Liebe Christel,
tolle Bilder.
Den 12 tel Blick schaue ich total gerne.
Lieben Gruß
Lia