12tel Blick im Oktober

Der November ist zwar schon da, aber mein 12tel Blick Ende Oktober möchte ich schon noch zeigen.... ;)) Ein wahrlich goldener Herbst ist uns dieses Jahr beschert, auch wenn sich hier der Hochnebel immer sehr hartnäckig hält und manchmal auch gar nicht verschwindet....Hier kommt gerade die Sonne durch, der Hochnebel ist aber noch da. Eine Stunde später war strahlend blauer Himmel! ♥ Die Catalpa hat schon nahezu alle Blätter verloren, was an diesem Baum nichts Ungewöhnliches ist. Sie bekommt sehr spät ihr Laub und verliert es auch als einer der ersten wieder....

verlinkt bei Tabea

Habt alle einen wundervollen sonnigen Herbsttag!! ♥♥♥





http://3.bp.blogspot.com/-rx4ergclhbM/VPCYCNdU0rI/AAAAAAAAJc8/WxRoHHEWwoI/s200/IMG_2283.JPGCatalpa und Garten im 12 tel Blick MaiGarten und Catalpa im Juni

Kommentare

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Christel,
jetzt dauert es nicht mehr lange, dann sind die 12tel Blicke wieder weiß.
Muss man Tomatenhäuschen nicht auch "winterfest" aufräumen.
liebe Grüße
Gerti

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Im Hof meiner Freundin steht auch ein Catalpa.. auch er ist schon fast kahl. Ich bin immer beeindruckt wie groß die Blätter dieses Baumes sind. Weißt Du was mich gerade grinsend macht.. bei Dir heißt es die Catalpa und sie und bei der Catalpa und er.. lächel!! Ich weiß ehrlich, wie man es sagt.. da muss ich mal googlen ;)) Herzlichst, Nicole

Christel Harnisch hat gesagt…

Ganz einfach.... lateinische Namen auf -a endend sind weiblich :)) also die Catalpa, aber vieleicht lehnt sie es auch an * der Trompetenbaum*... ist sicherlich auch nicht falsch ;))
Ganz liebe Grüße ♥
Christel

Christel Harnisch hat gesagt…

Doch.... muss man ;)) kommt sicherlich noch...lach ♥
Ganz liebe Grüße
Christel

Wunschtraumgarten hat gesagt…

Egal ob maennlich oder weiblich, dein 12tel Blick ist wie immer superschoen♥
GLG die Karo