Rums oder Zwischenstand Häkeldecke Ende August

Heute nur ein kleiner Piep von der Fassadenfront.... nein nicht von der Fassade sondern von meiner Häkeldecke... Heute reiche ich meinen Augustzwischenstand nach. Viel mehr als letztes Mal ist es leider nicht.... zu viel war los und es waren einfach andere Dinge angesagt. Da muss ich noch ein wenig an Tempo zulegen, sobald unser Projekt beendet ist. Ich bin abends nämlich so erledigt, dass ich wahrlich keine Lust auf Häkeln habe. Aber ich habe ja noch etwas Zeit :) Fast 7 Reihen sind geschafft.... leider noch nicht vernäht, aber 6 Reihen wenigstens zusammengehäkelt ♥




Auf meinem Schaukelstuhl sieht sie so toll aus.... Motivation genug hoffe ich ;))


Ich verlinke noch schnell zu RUMS und winke fröhlich in die Runde.... 
Alles Liebe  ♥♥♥


Kommentare

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI DU BISCH eh scho weit,,, mit meiner DECKN,,,,
i glab de werd immer weniger,,,ggggg,,
auf alle FÄLLE wenns fertig is ,,, is de gaanz wos BSONDERES,,,,FREU,,FREU,,
HOB no an feinen ABEND
BUSSALE BIS bald de BIRGIT

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Wow...was für eine Geduldsarbeit !!! Die Decke wird einzigartig, liebe Christel :-)
Ganz herzliche Grüsse und bis morgen, helga

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Häkelarbeit, liebe Christel! So in reinweiß wirkt die Decke herrlich edel ;)) Ich bewundere da Deine Geduld, soviele kleine Quardrate aneinander zu nähen.. wow! Ganz liebe Grüße, Nicole

Herbst Liebe hat gesagt…

Ich finde diese Decke ist jetzt schon ein Traum und jeder Fortschritt wird von mir mit Spannung erwartet.
Herzlichst Ulla

Svanvithe hat gesagt…

Meine Bewunderung, liebe Christel, die Decke sieht schon jetzt wunderschön aus. Ich hoffe, meine Häkelflaute ist bald vorbei, damit ich auch endlich wieder zur Nadel greife.

Allerbeste Grüße

Anke