Problem: Grauschleier auf Bildern nach dem Hochladen oder die leidige Bildoptimierung

Viele von euch haben vielleicht schon gemerkt, dass die Bilder beim Hochladen an Helligkeit und Farbe verlieren, einfach stumpf wirken. Außerdem liegt ein grauer Schleier auf dem Bild, Weiß wirkt Grau und das war für mich, die eigentlich sehr viel Helligkeit und auch Weiß in den Bildern hat, schlichtweg eine Katastrophe. Was war passiert? 
Bei G+ werden alle Bilder über eine Funktion Automatische Optimierung 'verbessert' und das geschieht ohne Vorwarnung sozusagen. Dieses Problem hatten alle schon vor ein paar Jahren,die ihre Bilder über den Bloggereditor hochgeladen haben. Da konnte man einfach die Bildoptimierung ausschalten und zwar so:
Aufs Google + Konto gehen -> auf ÜBERSICHT klicken [links oben, das Drop-down-Menü mit dem Häuschen-Symbol] -> auf EINSTELLUNGEN gehen ->dort bis auf FOTOS -> dort das Häkchen beim Punkt AUTOMATISCHE OPTIMIERUNG wegnehmen! 
Bei den meisten wäre es da jetzt erledigt, aber bei mir nicht.... ich lade seit vielen Jahren meine Blogbilder über Picasa hoch, so kannte ich dieses Problem mit dem Grauschleier gar nicht. Aber auch nun hier das Problem der automatischen Bildoptimierung.... und das obwohl ich das Häkchen bei Deaktivieren  gesetzt hatte. Mir bleibt im Moment nichts anderes übrig, bis ich auch dafür eine Lösung gefunden habe ;)) , als bei allen Bilder nach dem Hochladen die Optimierung extra zu deaktivieren und das zeige ich jetzt.....

Auf  der Picasa- Fotoübersicht  links oben auf  das rote G+ gehen
Es öffnet sich eine Übersicht auf eure Alben, dabei das gewünschte anklicken und die Bildoptimierung nachträglich deaktivieren


So könnt ihr es natürlich auch mit allen alten Bildern machen, die ihr schon hochgeladen habt und die diesen Grauschleier haben.Wichtig ist!! Ihr müsst jedes Album extra deaktivieren!!

Ich hoffe ich konnte euch helfen und besonders dir liebe Karin, die mich jetzt zu diesem Post animiert hat..... Falls Fragen auftauchen... nur her damit :)) 
 Seid lieb gedrückt ♥♥♥


Kommentare

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Christel, du bist ein Schatz, wahrscheinlich hast du gerade viele verzweifelte Bloggerinnen sehr sehr glücklich gemacht!!! Das probiere ich jetzt gleich mal aus, hoffentlich klappts, Google + verstehe ich nämlich von hinten bis vorne gar nicht. Und ganz nebenher: ich hasse solche aufgezwungenen Extras, das ist vielleicht gut gemeint, geht aber meistens nach hinten los. Danke danke danke, bei deinem nächsten Münchenbesuch bin ich dir eine Kaffeeeinladung schuldig :)
Liebe Grüße,
Karin

lovelife hat gesagt…

Oh ja Christel, vieeeelen dank!
Ich werde nachher am PC gleich mal nach dem Häckchen schauen.. Ich Hoffe echt, dass es dann wieder klappt!
Weil die Bilder sind ja schrecklich so...

Ganz Liebe Grüße Catrin

Lady Stil hat gesagt…

Hi Christel,
uih, tausend Dank für den Super-Tipp! Das hab ich doch sofort gemacht!

Schönen Abend,
Moni

siebenVORsieben hat gesagt…

Oja, das Problem hatte ich vor etwa einem Jahr auch mal.
Immer gut, wenn sich jemand damit auskennt.
Schöne Grüße
Jutta

Fannys liebste hat gesagt…

Liebe Christel,
lieben Dank! Ich habe mich auch schon gewundert und war schon etwas frustriert. Ich habe es gleich ausprobiert. Dank für den Tipp. Haken ist jetzt an der richtigen Stelle.
Liebe Grüße
Fanny

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Christel,
erstmal herzliches Dankeschön für deine lieben Worte neulich, zu einem nicht sehr schönen Thema,das sich nun erledigt hat, worüber ich so froh bin.
Ich hoffe, es bleibt nun endlich Ruhe im Blogland!
was die Bilder betrifft, so lade ich immer aus meinen Ordnern hoch, nachdem ich sie bei Picasa bearbeitet und verkleinert und zurück in den Ordner geschickt habe...:O)
so wie ihr mach ich das gar nicht... man lernt ja nie aus... ganz liebe Grüße, cornelia

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Christel,
da hab ich schon lange mal nach gesucht :-)
Dankeschön!
Liebe Grüße
von Urte