Osterbrunch mit der Family ♥

Ich liebe Familienfeste, egal ob Geburtstage, Weihnachten und Ostern, wenn die ganze Familie zusammenkommt... Oma und Opa, Schwesterherz und Lieblingsschwager, meine 3 kleinen Neffen und natürlich unsere eigene *große* Familie. Wenn alle Kinder zuhause sind... hach ich liebe das! ♥
Gestern haben wir uns zum Osterbrunch bei uns getroffen und dazu sind alle angereist, dementsprechend trubelig war es, lach und sehr schön! ♥ Ich habe einige Leckereien gebacken, Herzhaftes dieses Mal und ich habe natürlich die Rezepte für Euch....




Diese Ziegenkäsetarteletts schmecken immer, auch noch kalt ;))  Mit einem Salat als Hauptmahlzeit oder als Snack zwischendurch.....

Ziegenkäsetarteletts

2 Blätterteigrollen
1 Bund Lauchzwiebeln
30g Butter
1EL frische Thymianblättchen
Salz, Pfeffer
1 Ei
Ziegenfrischkäserolle


Eine Muffinform einfetten und aus dem Blätterteig mit einer Tasse 12 Kreise ausstechen
( ca 10cm Durchmesser)
Die einzelnen Förmchen damit auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 8- 10 Min vorbacken.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
In heißer Butter ca 5 Min andünsten, Thymianblättchen hinzufügen und würzen, etwas abkühlen lassen. 
Das Ei verquirlen und unterrühren.
Lauchzwiebeln auf die vorgebackenen Tartelettes verteilen. Ziegenfrischkäse darauf verteilen.
Im Backofen weitere 10 Min backen ♥


Der Aufstrich daneben ist übrigens einer der besten Aufstriche ever. Das Rezept habe ich von meiner Freundin Moni und ich mache es ganz oft übers Jahr. Dazu verrühre ich einfach 1 Becher Creme Fraiche, 1 Becher Doppelrahmfrischkäse und 1 Bund Schnittlauch geschnitten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mitLauchzwiebeln garnieren.

OsterEvent2015



Diesen Nudelsalat habe ich hier schon einmal vorgestellt, ich habe dazu nur noch zusätzlich den Saft einer Zitrone dazugegegeben. Für diejenigen, die den Feta nicht mögen, habe ich stattdessen Minimozzarellas genommen

Den pikanten Rosenkuchen mache ich auch schon seit vielen, vielen Jahren immer wieder, mit dem Tomatendip daneben schmeckt er superlecker.....kalt und warm!

Pikanter Rosenkuchen


500 g Mehl
1 Würfel Hefe
Salz
1/2 Tl Zucker
Pfeffer
120 g Butter oder Margarine
1/4 l lauwarme Milch
2 Eier 
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
750 g Porree
400 g Champignons
200 g gekochter Schinken
200 g Schafskäse
200 g Kräuter-Frischkäse
2 Eigelb




evtl. Petersilienblättchen

Mehl, zerkrümelte Hefe, 1 Tl Salz, Zucker, etwas Pfeffer, 80 g weiches Fett, Milch, Eier und 2/3 der Kräuter zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden. Beides gemischt in 2 Portionen in je 20 g zerlassenem Fett 2 Min. in einer Pfanne andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken fein würfeln. Zerkrümelten Schafskäse, Frischkäse und Eigelb glatt rühren. Porree-Pilzmischung, Schinken und übrige Kräuter unterrühren. Abschmecken.
Teig nochmals gut durchkneten. Auf einer bemehlten Fläche von 45 x 40 cm ausrollen. Die Kräutermasse darauf streichen. Von der langen Seite her fest aufrollen. In 5 cm breite Scheiben schneiden.
Mit der offenen Seite nach oben in eine gefettete Springform, 26 cm Ø, setzen. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 45-55 Minuten backen 
Tomatendip 
  
2 Zwiebeln , 2 Knoblauchzehen, 2 EL Rosmarinnadeln, 1 El Thymianblätter,
3EL Olivenöl, 1/2 Tl Zucker, 2 kl Dosen gehackte Tomaten, Salz, Pfeffer

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, Rosmarin und Thymian ebenfalls und in Olivenöl andünsten, Zucker zugeben. Die gehackten Tomaten dazugeben, verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten einköcheln lassen. Abgekühlt zum Posenkuchen servieren.


Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Osterfest! ♥♥ Hier sind ja noch Osterferien diese Woche und wir genießen noch ein paar ruhige Tage.... Hoffentlich wird das Wetter etwas besser, so kann ich noch ein bisschen in den Garten um mein Unkraut abzuarbeiten ;)) Habt es noch fein heute!! ♥♥♥


Kommentare

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Christel,
herrliche Bilder von Eurem Osterfest!
Da spürt man wie schön es war!
Danke für Deine Rezepte!
Auch wir hatten gestern ein wunderschönes Familientreffen (aber nur mit einem Teil der Familie)
noch einen schönen Ostermontagsabend
liebe Grüße
Gerti

GOODIES Claudi Maier hat gesagt…

ahhhhh schon wieder so viele leckere rezepte:-))

wir hatten gestern deine cheesecakes und alle waren total begeistert (wir hatten große kaffeetafel mit der ganzen verwandschaft)
heute hatten wir den rest der creme quasi als nachtisch mit erdbeeren und die
große tochter hätte sich fast reingelegt;-)
sie hat schon gesagt, dass sie den rest am abend isst...dann kam aber die kleine
tochter und futterte den rest weg:-))

liebe grüße
claudi



Anonym hat gesagt…

Hallo Christel,
das sieht alles sehr lecker und gemütlich aus.Mein Sohn würde sagen"chillig".
Ich wünsche dir noch ein paar schöne freie Tage,
Monika

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Christel,
hach, wie lecker und einladend :-)
So große Familienrunden sind einfach so schön
Toll deine Bilder!
Ganz viele liebe Ostermontagsgrüße
sendet dir die Urte :-)

tatjana hat gesagt…

Liebe Christel,
das schaut nach viel Spaß und schönen Ostern.
Sehr lecker hat das alles ausgesehen, da hätte ich mich auch sofort gerne dazu gesetzt.
Liebe Grüße von Tatjana

Gabi hat gesagt…

...gut dass ich gerade satt bin ;O) - schön dass ihr es so herrlich hattet!
Liebste
Grüße
Gabi

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Wunderschön dieses zusammen sitzen,das ist bei uns auch so.Wir brunchen und alle kommen zusammen an einem Tisch und man sitzt stundenlang dort,herrlich!!!
LG
Nicole

Happy Quilts by Mrs Patch hat gesagt…

Das hört sich alles seehr lecker an :o)
Schön, dass ihr so tolle Tage hattet.
Alles Liebe.

Christel Harnisch hat gesagt…

Danke! ♥ Hier chillt man auch :))

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Christel, wie schön, dass ihr so eine große Familie habt, und so schön feiert, das ist so wertvoll!
an den lachenden Gesichtern sieht man, wie schön es war! die Rezepte hören sich gut an, klasse!
Ganz liebe Grüße, cornelia

Küchenmaus hat gesagt…

hallo,

hüpf hüpf ich wollte hier mal den Küchenplausch Osterhasen da lassen und dich zu unserem Oster Event einladen.
Du findest das Event hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/301
Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit deinem Rezept daran teilnimmst. Es gibt auch wieder was tolles zu gewinnen. :)

Liebe Grüße
Isabell