Atelierimpressionen

Heute nehme ich euch mit in den obersten Stock, unters Dach, da wo sich mein Atelier befindet. Ganz fertig ist es noch nicht.... Die Decke und den Boden möchte ich noch weiß lasieren, außerdem muss noch das ein oder andere verräumt werden, was so noch nicht an Ort und Stelle gehört, aber es wird..... Und ich liebe es, besonders der Blick vom Brenner in den Garten ist traumhaft, direkt in den Obstgarten vom Nachbarn :) Bei den Kunden kommt das neue Atelier auch gut an... also was will man mehr.....
Ihr könnt euch bestimmt noch an das Stehpult erinnern, das bisher im Atelier von meinem Papi stand, ( hier) Eigentlich wollte ich es ja weiß streichen, aber als ich es so oben bei mir stehen hatte, gefiel es mir dunkel richtig gut... Vor allem, wenn bei mir Decke und Boden auch noch weiß werden....




Das Geländer, das ihr hier seht, hat mir der große Sohnemann Robin gebaut ♥

Im Moment bin ich in meinem Reich schwer beschäftigt, stehen doch so einige Markttermine an. Vom 14. bis 17. Mai bin ich in Bad Schussenried bei Heimlich- Schönes für Draußen und Drinnen. Das sind 4 Tage mit einem tollen Programm.
Bei meinen Rosenmärkten habe ich dieses Jahr etwas Pech, finden alle 3, an denen ich normalerweise teilnehme, auf den gleichen Tag bzw Wochenende. Darum musste ich den Ummendorfer Rosenmarkt dieses Jahr leider wegfallen lassen. Am Samstag  13. Juni ist der Lieblingsmann mit dem jüngsten Tochterkind in Tübingen auf dem Rosenfest am Anlagensee, während ich mit dem großen Tochterkind das Rosenfest am Weberberg hier in Biberach bestreite und abends dann nach Tübingen fahre. Hier nochmals die Termine auf einen Blick

14. - 17. Mai Heimlich und Schönes, Firma Britsch Bad Schussenried

13. Juni Rosenfest am Weberberg, Biberach

13. / 14. Juni Rosenfest Tübingen, am Anlagensee in Tübingen

Vielleich sieht man sich ja an dem ein oder anderen Termin, ich würde mich freuen!! ♥



Habt noch einen tollen Abend!! ♥♥♥

Kommentare

siebenVORsieben hat gesagt…

Wie schade, dass die Märkte so weit weg sind, zu gerne hätte ich dich mal "besucht".
Dein Atelier sieht vielversprechend aus. Schade, dass man deinen schönen Ausblick nicht sieht.
Ich finde das dunkle Pult als Kontrats übrigens auch nicht schlecht.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüße
Jutta

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Ach wie herrlich, liebe Christel!
In so einem Reich lässt es sich sicherlich wunderbar werkeln!
Ganz viele liebe sonnige Sonntagssgrüße
sendet dir die Urte

Mrs Always Right hat gesagt…

Ein schickes Atelier hast du dir da eingerichtet! Sehr hübsch! Mir persönlich gefällt der Kontrast der Holzbalken zum Rest ja ganz gut, weil sie einen echt schicken Vintage-Touch verbreiten. Einen guten Start in die Woche und viele liebe Grüße,
Claudi

Renate K. hat gesagt…

Dein Atelier ist klasse und er Stehtisch von deinem Papa ein Schmuckstück. Nee den darfst du auf keinen Fall weißeln.
Ich wüsche dir für deine Märkte viel Glück und super guten Erfolg. Schade dass du zuuuu weit weg wohnst. :O) ....