Sweet Dreams oder erfolgreiches Ikeashopping und Zwischenstand Häkeldecke

Gestern habe ich mit den zwei Jüngsten den Ikea in Ulm unsicher gemacht :) Schlimm, was man da immer findet! Eigentlich wollte ich nur eine Bilderleiste als Regalersatz über der Bank im Eßzimmer. Dort habe ich dann gesehen, dass es die auch in kleiner gibt, wie gemacht für mein Schlafzimmer über dem Nachtschränkchen. Und dann habe ich mich zum Leidwesen vom Sohnemann in das Dalapferd verliebt.... OTon Niki:* Was willst du denn mit so einem Sch.. Pferd?!* Ich :*Das ist ein Dalapferd!* Er wollte es nicht verstehen... *Da hast du überall Tulpen und hast toll eingerichtet und dann steht da so ein Pferd!... ;))*
Zuhause habe ich es dann mit meinem  Paste Wax von *Painting the Past* in Weiß behandelt, so dass es einen leicht gekalkten Look erhält.

Ich finde es macht sich doch ganz gut das *blöde* Pferd, oder ;))

Diese Bilderleiste ist ideal und nimmt einfach nicht so viel Raum ein wie ein Regal. Und so kann man immer wieder neu dekorieren, mal mit verschiedenen Bildern, Blumen.....



Die Ranunkeln habe ich endlich im Lieblingsblumenladen bekommen, in verschiedenen Rosétönen, einfach traumhaft schön ♥ 


Ja und dann wollte ich euch ja schon lange mein Schlafzimmer zeigen....  Aber mein Schrank war irgendwie noch so halbfertig ;) Ihr erinnert euch? Hier und auch hier habe ich euch von meinem Schlafzimmerschrank erzählt, der aus dem Keller von meinen Eltern aufgehübscht und in unser Schlafzimmer ziehen sollte. Irgendwie wollten sich die Griffe nicht selbst dranschrauben ;)) Ich hatte letztes Jahr bei Ikea gleich welche gekauft, aber die Schrauben waren zu kurz. Am Samstag hat der Herr des Hauses kurzerhand das Problem erledigt und ich habe nun meine tollen Griffe an Schubladen und Türen ♥ Allerdings hatte ich noch ein Problem und zwar war der alte Spiegel in der Mitteltüre blind, den habe ich sofort entsorgt, ich wollte ja eh keinen Spiegel im Schlafzimmer und so zierte ein häßlich braunes Loch die Türe, da ich die Hinterwand natürlich nicht gestichen habe. Ihr wisst ja, was man nicht sofort erledigt... Anfangs stört es einen ja noch und dann, mit der Zeit fällt es gar nicht mehr auf :)) Vor einiger Zeit habe ich dann auch beim Schweden diesen grauen Rosenstoff gekauft um die Türe zu bespannen......

Gestern habe ich dies im Zuge des Schlafzimmergroßputzes getan... so happy bin ich aber nicht damit... irgendwie zu viele Rosen....
Mal sehen, ich habe da so ein paar Ideen.... :) Auf jeden Fall sieht es jetzt erst mal besser aus, und ich kann euch mal einen kleinen Blick hineinwerfen lassen... lach
Wie ihr seht, habe ich die Bilderleiste schon angebracht! ♥


Was ihr hier jetzt nicht so sehen könnt... unser Bett nimmt fast den ganzen Raum ein :)), denn ich wollte unbedingt ein Boxspringbett, welches ja schon sehr hoch ist.... unseres ist vom Schweden, ein tolles, superbequemes Schlafen! ♥ Aber da unsere Raumhöhe ja etwas niedriger ist, war es anfangs schon etwas ungewöhnlich so hoch zu schlafen....


Ja und die Häkeldecke wächst und wächst.... Gestern habe ich die 3. Reihe drangehäkelt.....



Habt einen besonders schönen Abend!! ♥♥♥



Kommentare

Gabi hat gesagt…

Liebe Christl,
darf ich fragen nach welchem Muster du häkelst? Die Decke ist ja jetzt schon ein Traum!!!!!!! Und wenn der Frühling kommt, so blumig und rosafarben, wie bei dir, dann kann ich die Stricknadeln nicht mehr seh´n !!!!
Danke schön und liebste Grüße
Gabi

Christel Harnisch hat gesagt…

Hallo liebe Gabi,
das ist das Daisy Muster.... hab ich bei Katja (http://versponnenes.blogspot.de/2012/08/auf-der-suche.html) gefunden....
Liebe Grüße
Christel

Bineles Sach´ hat gesagt…

Mei, bei Dir ist´s wunderschön! Ich glaub, ich muss auch amal wieder zum Ikea (mindestens wegen dem Dala-Pferdchen). Und die Häkeldecke ist der Hammer!!!
LG
Bine

Gabi hat gesagt…

...danke die Anleitung klemmt grad noch im Drucker, aber das rosa Garn ist nicht mehr weit, für einen Probelauf ;O)
vielen lieben Dank dir !!!!!!!!!!
Love
Gabi

Antje H. aus dem Mausehaus hat gesagt…

Liebe Christel,
die Idee mit der Bilderleiste über dem Esstisch ist genial. Ich zerbrech mir schon ewig den Kopf, wie ich das in unserer Küche löse ... nun hab ich die Lösung!!! Danke :)
Und Deine Häkeldecke wird bestimmt ganz zauberhaft ...

Liebe Grüße,
Antje, die heute auch die Häkeldeckenfortschritte gepostet hat ;)

tatjana hat gesagt…

Liebe Christel,
wie schön die Leiste aussieht und mir gefällt auch der ganze Raum sehr gut, sehr gemütlich schaut es aus und die zauberhaften Blümchen und nachwievor muss ich mich sehr lobend über die tolle Häkelei äußern, ich lieb die Decke jetzt schon und mir gefällt auch die Blumenbettwäsche.
Hab einen schönen Donnerstag, herzlichst das Reserl

JOs Creativ hat gesagt…

Von wegen "blödes Pferd" - Männer...Mir gefällt deine Leiste samt Deko super gut und deine Häkeldecke ist eh ein Traum.
LG Janine

Isi Merkel hat gesagt…

wir gehen auch in den ulmer ikea :-) wer weiß, vielleicht begegnen wir uns dort mal. ;-)
deine häkeldecke wird ein traum! so duftig, luftig, romantisch.
vielleicht sollte ich mir das mal vornehmen ganz unifarben .... das wirkt bei dir so edel.
aber ich befürchte ohne bunt kann ich's nicht ;-)

liebe grüße, isi

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Ach menno! Nörgel, nörgel :-))
Du hast den Schrank gar nicht richtig gezeigt!! :-)
Dabei sieht schon das was man sehen kann so Klasse aus!
Tolle Idee - der Stoff ist wunderschön! Ach alles ist wunderschön!
Und das mit den Bilderregalen gefällt mir sehr!
Mal gucken, wann ich es wieder zum Schweden schaffe.
Naja, und Männers und Deko - tze, tze ;-)
Deine Decke ist übrigens jetzt schon ein Traum!!
Ganz viele sonnige Grüße
sendet dir Urte :-)

Dusseltierchen hat gesagt…

Ich bin gerade auch total begeistert von den Fotos. Zum einen von den Bildern selbst, zum anderen von euren Räumen - das sieht einfach toll aus, so hell und luftig (auch wenn das Schlafzimmer scheinbar nicht so groß ist). Und die Bilderleisten machen sich wirklich super! Das ist ein guter Tipp - merci :o)

Deine Decke ist auch sehr schön. Ich bin schon gespannt, wie sie am Ende aussieht. Sie ist einfach so leicht und filigran - ganz toll!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Marina

Bella - herzensüß hat gesagt…

ich sehe deine fertige Decke schon förmlich bei dir liegen......gefällt mir sehr gut. lg Bella

lilaveilchen hat gesagt…

Deine Häkeldecke sieht traumhaft schön aus, so zart..wow!
Passt natürlich bei dir auch super rein!

LG Viola