Smoothieliebe

Jeder hier kennt Smoothies. Ich weiß selbst nicht, warum ich schon Ewigkeiten
keinen mehr gemacht habe, dabei habe ich so einen tollen Kitchenaid- Mixer....
Da muss erst der Sohnemann eine Zahn- OP haben und somit nicht richtig beißen
können, dass die Mama wieder mal so lecker Smoothies macht ;)) Das gab es
heute für uns Zwei zum Frühstück.... gesund und lecker ♥


Dazu habe ich Blutorangen, Bananen und gefrorene Himbeeren genommen.
Saft der Orangen auspressen und zusammen mit den Bananen und Himbeeren in den Mixer.
Gut durchpürieren und in Gläser füllen... fertig. Es ist wirklich so schnell gemacht
und dazu oberlecker, gesund dazu obendrein :)) Das wird es jetzt im Hause Pomponetti
auf jeden Fall wieder öfters geben.... Rezepte, oder vielmehr Zutaten dazu poste ich hin 
und wieder hier, falls es euch interessiert.....



Heute habe ich im Marktkauf doch endlich die tollen *True Fruit* Smoothies
entdeckt. Ob sie selber so gut schmecken wie die selbstgemachten, muss ich erst
noch testen, auf jeden Fall sind die Flaschen sehr stylisch. Und bei Flaschen, die
toll aussehen wird Frau Pomponetti leider immer ganz schnell schwach....
Und ihr.... habt ihr schon Bekanntschaft mit den Smoothies aus der Flasche gemacht?

Habt noch einen tollen Abend!! ♥♥♥ Das Wochenende steht vor der Tür!!!



                                         

Kommentare

Anonym hat gesagt…

Lecker, lecker!
Und natürlich gute Besserung, waren das die Weißheitszähne???? Unsere 3 haben sie alle draußen, immer alle 4 auf einmal, unter Vollnarkose; aber anschließend sahen sie echt gefährlich aus....
LG aus Berlin
Sabine

Bineles Sach´ hat gesagt…

Also die True Fruit-Smoothies kenn ich nicht, aber Du hast mich neugierig gemacht (auf die Flasche). Ansonsten bevorzuge ich die selbstgemachten. Deine schauen ja auch sehr gschmackig aus!
LG
Bine

Christel Harnisch hat gesagt…

Nein, das war eine Wurzelspitzenresektion, die Weisheitszähne stehen noch an ..... Mein armer Niki!
Alles Liebe
Christel

Christel Harnisch hat gesagt…

Auf Insta hab ich ein Foto davon :)
Liebe Grüße
Christel

Anonym hat gesagt…

Das ist auch schon schlimm genug! Ganz ehrlich, ich habe mich jedes Mal nach dem Weisheitszähneentfernen gefragt, ob das wirklich sein musste. "Früher" hat man das auch nie gemacht und es ist eine Qual!
Alles, alles Gute für Niklas!!!!!

Filomenaskreativenaehidee hat gesagt…

Hallo Christel,
ich bin heute auf deinen Blog gestoßen und bin ja sooo begeistert! Ich werde dir folgen und würde mich sehr freuen wenn auch du mal bei mir vorbei schauen würdest.

Liebe Grüße
Heike von Filomenas

Christel Harnisch hat gesagt…

Oh danke! ❤️

Algodão Tão Doce hat gesagt…

Olá amiga,vim retribuir sua carinhosa visita ao meu cantinho.
Fiquei feliz por seguir-me!!!
Obrigada,volte sempre e pegue o meu selinho de agradecimento!

Beijos Marie.

Tante Mali hat gesagt…

Christel, hmmm, ja, gute Frage, warum hab ich eigentlich schon so lange keine mehr gemacht? Soll sich ändern, dank dir!!!
Sieht so verführerisch aus - und: Ich mach sie auch lieber selbst!
Danke
und eine wundervolle Zeit
Elisabeth

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Christel,
das sieht nicht nur sehr lecker aus, sondern ist auch toll fotohrafiert.
Alles auf deinem Blog ist so schön!!
Sonnige Grüße
Elke

Christel Harnisch hat gesagt…

Obrigada querida Marie! ♥
Beijos Christel

Christel Harnisch hat gesagt…

Ja die selbstgemachten schmecken wirklich am besten!!
Dir auch eine wundervolle Zeit ♥
Christel

Christel Harnisch hat gesagt…

Oh, vielen Dank liebe Elke! ♥