Neues Kissen und neue Lieblingsstücke

Habe ich euch schon erzählt, dass ich im Moment ein wenig im Strickfieber bin? Nein?
Nun, ich habe eigentlich nur damit angefangen mir und meiner Mum neue  Filzpuschen
zu stricken.... ihr wisst die.. stricken + in die Waschmaschine zum Filzen geben = wunderbar
warme Hauspuschen ♥ Abends auf dem Sofa so nebn dem Fernseher, einfach wunderbar.
Dann kam ich auf die Idee mir endlich mal ein Strickkissen zu machen. Ich habe mir ein 
Zopfmuster ausgesucht, dicke graue Wolle und los ging es. So ein Kissen dauert echt nicht 
lange, nur mit dem Zählen beim Zopfmuster muss man ein bisschen aufpassen....
Gestern habe ich mit Handschuhen begonnen... im Fair Isle- Muster. Da gab es neulich
diese tolle Zeitschrift im Kiosk mit Handschuhen und Mützen... ich bin mal gespannt
wie es klappt ;))


Letzes Wochenende kam ein Päckchen von meiner lieben Simone. Bei ihr habe ich das tolle
Eisentablett von GreenGate bestellt und da war doch tatsächlich auch noch ein Geschenk-
päckchen für mich mit dabei, mit einem süßen Herz und dem Küchentuch Simone, welches 
ich gleich als Tischläufer verwendet habe. Es passt super zu meinem Rosenstrauß, den ich 
heute aus dem Garten geholt habe ♥ 
Ganz lieben Dank du Liebe!! Ich habe mich riesig darüber gefreut!! Du siehst auch das Herzl
hat schon einen Ehrenplatz ♥
Die Duftkerze habe ich nur allein wegen der Farbe bei Merz und Benzing mitgenommen,
als ich am Dienstag den Sohnemann in Stuttgart besucht habe. Ich bin morgens mit dem Zug
hingefahren und gegen Abend wieder zurück und habe es richtig genossen Robin mal
ganz für mich zu haben :) Wir hatten einen richtig tollen Tag! ♥
Und euch wünsche ich ein tolles und sonniges Wochenende!!!


 

Kommentare

  1. Hallo liebe Christel,
    Dein Strickfieber hat sich ausgezahlt. Die Kissen sind einfach nur toll. Überhaupt schauts so gemütlich bei Dir aus, mit den Blümchen und Kastanien. Einfach nur schön.
    Ich wünsch Dir auch ein sonniges Wochenende,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. lustig, wie alles immer wieder kommt.
    strickkissen waren mitte/ende der achziger schon mal so in. :-)
    ich hab meine von damals noch ...
    über die freut sich inzwischen die nie aussterbende siebenschläfer-dynastie in unserer hütte. :-)
    aber so edel mit zopf ... echt toll!

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel, das Kissen ist super! Ich stricke auch gerade eins, Vorderseite Zöpfe, Rückseite glatt. Nun komme ich ins Grübeln, denn Deine Knopf-Lösung gefällt mir auch sehr gut.
    Und Strickpuschen im Fair-Isle -Muster klingt nach einer tollen Idee. Ich brauche auch neue (trotz aufgenähter Kunstledersohle halten sie doch immer nur eine Saison, oder?) und bin mal sehr gespannt auf Deine Variante mit dem Muster! Vielleicht mache ich das auch, werde gleich morgen mal nach dem Heft gucken. Schönen Sonntag Margot

    AntwortenLöschen
  4. Toll das Kissen ... ich will auch so eines machen ...
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christel,
    die Kissen sehen soo gemütlich aus!
    Genau das Richtige für einen kuscheligen Herbstabend :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥