Schützenstimmung in der Stadt

Auch dieses Biberacher Schützenfest ist nun fast zu Ende, für den Lieblingsmann und mich
schon, da wir heute einen faulen Tag machen und bestimmt heute abend nicht mehr aussgehen ;))
Leider war das Wetter dieses Jahr nicht so toll, ziemlich verregnet und eigentlich gar nicht
so in der Rauhwetterprognose vorgesehen, denn laut dieser sollte der Juli richtig schön werden.
War er hier im Süden aber nicht!! Vor allem jetzt nicht am Schützenfest. Das sind immer
10 Tage Ausnahmesituation in der Stadt..... jeden Tag ist was los, Schützentheater, drei
verschiedene Umzüge, Bands in den Bierkellern, vor allem aber Stimmung bis in die
Morgenstunden und und und.....
Hier könnt ihr euch mal das Programm anschauen, wenn es euch interessiert.
Heute habe ich für euch mal ein paar Stimmungen eingefangen... für uns beginnt nun
leider wieder der normale Alltag, oder soll ich sagen Gott sei Dank, denn Feiern ohne
Ende ist ganz schön anstrengend ;))

 Trommlercorps in Starßencafes


..... für die Jahrgängerumzüge


Überall Schützenstimmung und blau- gelbe Fahnen




  Biberacher Marktbrunnen noch im WM- Fieber



 Habt noch einen wunderschönen Sonntag!!! ♥♥♥



1 Kommentar

  1. hallo liebe Christel, hab lieben Dank für die schönen Impressionen von "Schütza" , tja leider wwills Herrgöttle von Biberach nicht immer so, wie wir das wollen, oder?
    Schade, aber ich kenne es ja auch, teilweise war es so kalt und regnerisch, dass man nur fror, an anderen Tagen zerging man vor Hitze.
    Nun ist es vorbei und die Bilder zeigen aber doch einen wenigstens trockenen Tag.
    und so schöne Einblicke in "mein BC", danke du Liebe!
    Erhol dich gut von den Feststrapazen!!
    Ganz liebe Grüße sendet dir von Herzen cornelia

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥