Lecker- Erdbeerlimes ♥

Wie schnell doch die Zeit vergeht!! Mein letzter Post ist schon eine ganze Woche her!!
Letzten Samstag hatte ich ja meinen Rosenmarkt in Ummendorf. Es war ein wundervoller 
Markt mit vielen Besuchern, es war zwar etwas kühler, wie auch die vergangenen Tage und 
ich war froh, dass ich morgens mit Jäckchen aus dem Haus ging!  Ich habe sogar vier Rosen 
gekauft, die werde ich demnächst so nach und nach vorstellen, wenn sie mal an Ort und Stelle 
sitzen..... Die werden alle um die Terrase gepflanzt.... Jaaa die Terrasse.... Heute sind wir 
endlich fertig geworden. Die Unterkonstruktion vorne( da das Bodenniveau völlig unterschiedlich
ist) hat mich die letzten Nerven gekostet!! Der Lieblingsmann diese Woche wieder bei der 
Arbeit, habe ich mich Tag um Tag mit der Unterlattung abgekämpft. Gott sei Dank kam
Mittwochs unser Großer und hat das kurzerhand mal in die Hand genommen :)) So war dann der Unterbau am Abend fertig und heute ( da gestern hier Feiertag ;)) ) haben Herr Pomponetti und 
ich die Holzdielen draufgemacht. Ich werde euch ganz viele Fotos zeigen!!
Der Garten explodiert gerade mit Fingerhut und auch meine umgezogenen Rosen blühen jetzt,
nicht ganz so üppig wie sonst, aber sie haben sich eingelebt sozusagen ♥




Ich habe hier unzählige Fingerhüte im Garten und da ich diese Pflanze traumhaft schön
finde, kam mir der Tipp von Elke  von *Günstig Gärtnern* gerade recht. Sie hat einen Tip,
wie man die einjährige Pflanze ins nächste Jahr hinüberretten kann! Das werde ich dieses 
Jahr ausprobieren...
Auch Pfingstrosen habe ich sehr viele und so habe ich einen üppigen Strauß als Deko für den
Rosenmarkt mitgenommen

So und gestern abend war ich küchentechnisch oberfleißig und habe

1. nochmals Holunderblütensirup gemacht..... die Holunderblüte geht hier nämlich zur Neige
Das Rezept dazu findet ihr hier

2. Erdbeer- Limette-Sprizz- Marmelade eingekocht. Meine Kiddies lieben diese Marmelade! 
Sie sind aber auch schon fast alle erwachsen ;)) Wer also kleine Kinder hat, lässt vielleicht 
besser den Aperol weg.... Das Rezept findet ihr hier

3. Erdbeerlimes gemacht ♥
Den habe ich früher jedes Jahr zu meiner Sommerausstellung gemacht und komischerweise 
die letzten 2 Jahre gar nicht mehr. Nachdem das große Tochterkind in München mit gutem 
Beispiel voranging, habe ich endlich auch mal wieder einen gemacht und habe noch das Rezept für euch, rechtzeitig zum Wochenende..... also morgen... Erdbeerpflücken 
nicht vergessen!!

Im Prinzip völlig einfach..... Ich habe 1kg Erdbeeren verwendet, das gibt ca.2,5 Liter.....


Erdbeerlimes

1kg Erdbeeren waschen, putzen und fein pürieren
 400ml Wasser mit 400g Zucker aufkochen und unter Rühren den Zucker auflösen
8- 10 Limetten auspressen und den Saft so wie das Erdbeerpüree in den
*Läuterzucker* einrühren, kurz aufkochen und gut abkühlen lassen.
1 Flasche Wodka ( 0,7l) unterrühren und in Flaschen abfüllen.

♥♥♥

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag!!!


Kommentare

  1. wunderschöne, stimmungsvolle bilder liebe christel :-)

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christel,
    Der Erdbeerlimes sieht aber lecker aus. Wie lange hält der sich denn? Muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel,
    total tolle Aufnahmen von den Blumen.... die sind Dir wirklich sehr gut gelungen... und dann auch noch Erdbeerlimes..hmmmmm - ich LIEBE Erdbeerlimes.

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christel!
    Vielen Dank für das tolle Lime-Rezept. Habe gerade 4 große Flaschen gemacht. Wird heute abend direkt mal probiert.
    Viele Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christel
    Oh wow eure Blütenprachten sind traumhaft schön.
    Ich liebe Fingerhut sehr, habe einen auf unserem Balkon stehen. Der wächst und gedeiht ganz farbenprächtig.
    Mhhmm Erdbeerlimes, leeecker, hab ich schon lang nicht mehr getrunken. Muß ich mal wieder machen.
    Schöne Sommertage und ganz liebe Grüße von
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    herrlich frisch sieht dein Erdbeerlime aus - und er ist bestimmt köstlich!
    Toll deine Fingerhüte und so schön, dass deine Rosen den Umzug überstanden haben :-)
    Ganz viele liebe gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    sieht total lecker und frisch aus dein Erdbeerlime und er ist bestimmt köstlich!
    Deine Fingerhüte sind fantastisch und toll, dass deine Rosen den Umzug so gut überstanden haben :-)
    Ganz viele liebe gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Fotos! Ich hatte seltsamerweise Lupinen in meinem Garten ^^

    Das Erdbeer Lime Rezept klingt super lecker! Nur kippe ich schon um wenn ich nur Vodka lese :D
    Muah Erbeeren das wäre es jetzt, schade dass meine noch zu klein sind um üppig zu tragen :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥