Tarterezept und DIY Lampion

Ich habe Euch ja noch das Rezept der tollen Beerentarte von meinem Geburtstagspost versprochen.
Es ist ein superleichter, leckerer Kuchen... ♥


Ich hoffe ihr könnt es lesen *g*

Gestern war wieder das weiße Sommerfest bei ganz lieben Freunden, ich werde morgen berichten.
Es war ja traumhaftes Wetter und so war die Nacht bis in die früheren Morgenstunden sehr lau.
Ich liebe  den Sommer, von mir aus könnte es immer so sein, meinetwegen auch so heiß *grins*
Als Mitbringsel habe ich eine Papierlampe vom schwedischen Möbelhaus mit Serviettentechnik aufgepimpt ( Ist übrigens nicht meine Idee, sondern die von meiner Freundin Luci ).







Alles was ihr dafür braucht sind eben diese Lampen, Kleister und Servietten nach Belieben.


Achtet darauf, dass der Kleister nicht zu dickflüssig ist, sonst weicht das Papier der Lampe zu sehr auf! Dann wird der erste Teil der Lampe damit eingestrichen und die Serviette vorsichtig 
daraufgelegt und festgestrichen. Somit wird reihum verfahren...

 Zum Schluss kann man den Lampion noch mit Bändern verzieren. Er ist ja nur ein Dekoobjekt und keine Leuchte, wer mag kann dies ja mit LED oder so versuchen....

Hab ich Euch schon erzählt, dass unsere Nachbarn kleine Kätzchen haben? Die schauen täglich bei uns vorbei und machen einen Besuch *grins* 
Scheinen sich hier auch ganz wohl zu fühlen ♥


 Wie ihr seht bin ich auch im Atelier nicht ganz untätig.....

Es sind viele neue Armbänder und auch Druckknöpfe enstanden, die ich die letzten Tage auch
in den Shop eingestellt habe.

 So und morgen habe ich dann Eindrücke von dem zauberhaften Abend gestern..... inklusive einem Schokomousserezpt ohne Ei....

Habt es noch schön heute abend!! ♥♥♥




Kommentare

  1. Huhu,

    also das Rezept ist gespeichert und die Katzen würd ich beide gleich nehmen. Die sind ja sowas von süß!

    Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Christel,
    das Rezept hört sich gut an, werd ich vielleicht mal ausprobieren. Und die Idee mit den Lampen ist echt super!
    Ja, und die Miezis würden bestimmt gut zu den meinen passen ;-).
    Wünsch Dir eine schöne Woche.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Lampe sieht wirklich
    wunderschön und romantisch aus!
    Eine tolle Idee! Und die kleinen
    Kätzchen sind zu süß :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  4. Also DIESE Idee nehm ich mir ja mal gleich mit :) darf ich den Link zu diesem Post auf meiner FB Seite zeigen???

    schön!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥