Kommt mit in meinen Rosengarten Teil 2

Ich habe Euch ja weitere Rosenbilder versprochen..... Inzwischen sind alle Rosen aufgeblüht
und manchmal wünschte ich, ich könnte den Duft konservieren! Dieses Jahr fotografiere ich wie
blöd, da ich nächstes Jahr um diese Zeit ja nicht mehr hier wohnen werde und nicht weiß, welche Rosen überleben werden.....














Vor ein paar Tagen habe ich einen Strauß gemacht und konnte richtig aus dem Vollen schöpfen....
Verschiedene Rosen, Frauenmantel und Lavendel......



Auf dem Rosenmarkt am Wochenende, ich habe es Euch ja schon erzählt, habe ich 
2 supersüße Dekostücke gekauft. Sie stehen jetzt draußen auf dem Tisch.....
Seit heute mittag ist ja Gott sei Dank der Sommer zurück und so kann ich jetzt vielleicht
laue Nächte draußen auf der Terrasse genießen.

Ich liebe diesen ShabbyStil, hier eine Laterne, bepflanzt mit Thymian....
Erinnert mich auch daran, dass ich unbedingt Seegras im Wald holen muss! Damit kann so wundervoll dekorieren....

Und hier ein metallenes Pflanzgefäß, auch mit Thymian bepflanzt......

So nun wünsche ich Euch noch einen wundervollen Abend!! ♥♥♥ Habt es schön!




Kommentare

  1. wirklich ein Traum .
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ganz zauberhaft! ♥ ... auch die neue Deko.

    Rosenverliebte Grüsse,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hi Christel,
    du bist eindeutig meine Rosenkönigin:-) was machst du mit denen, damit sie so schön aussehen:-)) Der Verkäufer meiner Rose meinte im wöchentlichen Wechsel mit 2 verschiedenen Mitteln behandeln?
    Das ist wirklich jammerschade, dass ihr aus dem Haus rausmüsst. Kannst du die Rosen nicht einfach mitnehmen?
    Lg. Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, Deine Rosenbilder sind sooo schön! Ja, und den Shabby Stile mag ich auch sehr gern, da sind solche Fundstücke doch immer willkommen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Ein Heim im shabby chic Stil, ja das wäre auch mein Traum. Du lebst ihn... :0) Liebe Christel, ich bin mir sicher, dass auch Dein neues Zuhause mit Deinem grünen Daumen und Deiner Liebe zum Detail "aufblühen" wird!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Christel, bei diesen Bildern werde ich doch wieder schwach. Ich habe sie so oft angeschaut - einfach wundervoll. So schön arrangiert und bepflanzt!Du hast ein Händchen dafür :)
    Darf ich dich fragen, ob du dich noch daran erinnerst, wo du diesen schönen Krug gekauft hast? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Ganz liebe Grüße,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christel!

    Eben habe ich deinen Blog entdeckt und bin doch glatt hängen geblieben! Das spricht für dich!!

    ich habe mich verewigt und werde mich nun noch weiter umschauen!

    LG
    Heide ....bis bald...bei mir??? Ich würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christel,
    nur düngen mit Holzasche, das funktioniert. Mhhhh, was frag ich überhaupt, man muß ja nur deine Rosen anschauen:-) Kannst du mir vielleicht verraten, wie das genau funktioniert und dann noch die ganz normalen Globuli? Da hab ich immer welche zuhause:-)
    Der Verkäufer hat uns Ectiva und Boccacio empfohlen.
    Das kann ich gut vertstehen, dass du deine Rosen mitnimmst, ich hoffe, sie gewöhnen sich an die neue Umgebung. Habt ihr denn schon etwas in Aussicht?
    Lg. Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christel,

    es ist sooooo wunderschön bei dir...ich kann garnicht glauben, daß du diesen Traum an Garten aufgeben mußt.

    Du hast recht, deine Pauls Himalayans Musk könnte tatsächlich meine Rose sein. Jetzt weiß ich endlich, wie das Prachtstück in meinem Garten heißt...hätte ich doch so gerne noch eine davon und wußte bisher aber nicht, was es für eine Sorte ist.

    Also wenn ich das bei dir so sehe, dann will ich nur noch Rosen in meinem Garten...ich muß es nochmal sagen -ein Traumgarten!!!!

    Und wie schön du dekoriert hast!!! Du hast einfach ein Händchen für schöne Dinge, ob im Garten oder beim Schmuck!!!

    Liebe sonnige Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel,
    wow, wow, wow! Ach, da wird man ganz wehmütig!
    Ich kann mir vorstellen, dass du alles ohne Ende
    fotografierst! So ein schöner Garten!!
    Hoffentlich findet ihr genauso etwas Hübsches wieder!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wahnsinniger Garten. So verzaubert..so schön.
    Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Ihr wieder ein so tolles Grundstück findet, wo Du und Deine Rosen ein neues Platzerl findet.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥