Homöopathie für Pflanzen

Dieses Jahr haben meine Rosen den Winter richtig gut überstanden, sehen supergesund aus. Damit sie auch den anstehenden Umzug gut überstehen, werde ich ihnen dieses Jahr die *volle Ladung* Homöopathie zukommen lassen. Klassische Homöopathie wende ich schon seit vielen vielen Jahren an,unsere Kinder sind damit aufgewachsen.....
Jetzt gibt es ein Buch über die Anwendung der Homöopathie bei Pflanzen ( und seit neuestem bei Rosen- Homöopathie für Rosen von Christiane Maute, Narayana- Verlag).
Schon letztes Jahr haben meine Mama und ich verschiedene Mittel aus dem Buch probiert. Hier möchte ich nun ab und an über Erfolge (oder auch Misserfolge) schreiben, das ein oder andere Mittel vorstellen.... Vielleicht habt ihr ja Lust es auch auszuprobieren....

Den Anfang mache ich heute mit der Stärkung von Pflanzen. Gerade nach einem so langen Winter sind viele Pflanzen geschwächt und kümmern etwas. Auch Pflanzen, die man den Winter über im Haus hatte, nehmen dies etwas übel. Bei meinen Pelargonien ist das beispielsweise immer der Fall.
Diesen habe ich dieses Jahr Calendula gegeben und zwar geht man bei der homöopathischen Gabe bei Pflanzen folgendermaßen vor....

6-8 Globuli des Mittels einer C-Potenz in 150ml Wasser auflösen , kräftig mit Plastik- oder Holzlöffel umrühren, dritteln-also 50ml auf eine 10l Gießkanne gben und nochmals kräftig umrühren.

Zur Stärkung Calendula C200 oder C30 ( ich habe von unserer Hausapotheke eh die 200 er Potenzen da, deshalb nehme ich die)
Nach Kälteschäden nach diesem langen Winter könnt ihr Zinkum metallicum C30 probieren.
Und das Beste ist, es gibt keine Nebenwirkungen, ihr habt Pflanzenschutz ohne Chemie! und wie heißt es immer so schön, ist es mal das falsche Mittel, schadet es nicht!!
So und heute mittag werde ich meine Rosen düngen und zwar mit Holzasche, die nehme ich jedes Jahr und dieses Mal dünge ich noch zusätzlich mit Silicea C200 und zwar nur mit einer Gabe.

Auch im Atelier war ich nicht untätig, neben einigen neuen Chunks sind auch
neue Froschanhänger entstanden. ich darf mich die nächsten Wochen etwas ins Zeug legen,
da nächsten Monat 3 Rosenmärkte anstehen......


Und nun wünsche ich Euch ein tolles Pfingstwochenende mit viel Sonnenschein!!! ♥♥♥
Lasst es Euch gut gehn!

Kommentare

  1. Interessante Sache, Homöopathie bei Pflanzen. Das bekommt jetzt auch meine Geranie, die ich erfolgreich überwintert habe und die jetzt ein bißchen Hilfe gebrauchen kann.
    Wünsch Dir auch noch ein schönes Wochenende.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Sache. Danke für den Tipp.

    LG Grace

    www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥