Weihnachtscountdown....

 Zum Weihnachtscountdown gehören???
Genau, der Adventskalender und der Adventskranz.
Wobei ich seit Jahren den Adventskranz nur noch für meine Eltern mache,
ich selber habe praktischerweise ein Holztablett,
in das ich Moos gebe, dazu 4 Kerzen und etwas dekoriere... und fertig! *grins*
Die Kerzen habe ich dieses Jahr vom Schweden, sind 3 verschiedene Töne
in einer Packung, also braucht man davon vier...
und das Beste, sie duften leicht nach Vanille! ♥


Gestern abend habe ich dann noch die Adventskalender für die Lieblingkinder gemacht. 
Ich kann Euch sagen, 4 Adventskalender zu machen, auch wenn sie sehr einfach sind, 
dauern locker 4 Stunden!!
Da es keine kleinen Kinder mehr sind, sonder ab 16 aufwärts, 
begnüge ich mich mit dieser einfacheren Version
Papiertüten, rot/ weißer Bakerstwine, verschiedene Stempel, Geschenkanhänger 
und eine Schnur zum Aufhängen.



Küche als Zwischenspeicher ;))

 

und morgen zeige ich Euch den Adventskranz.....




 Die Stempel habe ich von hier

Kommentare

  1. Ach du liebe Zeit, so viel Arbeit!
    Aber sieht toll aus :-)
    Dein Päckchen hat etwas länger gebraucht.
    Ein Nachbar hatte es entgegen genommen.
    Und erst später bei uns abgegeben.
    Aber das Herz ist so schön und so süß verpackt!
    Ganz lieben Dank nochmal :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie weihnachtlich und wie schön, in bewährter Weise, soll haißen, alles was Du bloggst ist wunderschön und man kann nur neidisch werden!
    Leider haben wir den Adventskalender mit 24 einzeln mühsam bestickten Säckchen nicht gefunden, so haben die "Kinder" 16+ nur ihre gekauften "Bärenkalender"....
    Adeventskränze mache ich auch immer selber, mag diese auch noch, wenn sie schön dekoriert sind, Cornelius hat einen und wir, früher kriegten auch die Klassen der Kinder immer einen gespendet.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥