Frühstück im Grünen

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit Frühstück im Garten zu beginnen.
Den Tisch ins sonnige Gras gestellt, da es auf der Terrasse morgens noch
etwas schattig ist......



 

Außerdem ist sie da, die erste Rosenblüte *Mary Rose*
und die Iris blüht auch....




Kommentare

  1. Waaaaaaah, eine Rosenblüte = sehr schön!!!

    Liebe Christel -

    Bei mir ist die Harlow Carr (im Kübel auf dem Balkon!) in diesem Jahr die Siegerin. Im Beet hat die Rosenrollblattwespe in diesem Jahr ALLE Engländer angefallen. Bin supertraurig!

    Die Wiesen-Iris habe ich im neuen Gärtchen auch ... :)

    Gestern habe ich doch tatsächlich noch einen Rhabarber hinter dem mächtigen Johannisbeerstrauch an der Garage entdeckt. So ein Schlingel! Hat der wirklich gedacht, der könnte sich als Gaumenschmaus entziehen? *lach*

    Superlieben Gärtnergruss über den Zaun,

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. das schaut nach einem tollen frühstück aus :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥