Holunderblütensirup

Gestern habe ich bei meiner Freundin Luci einen *HUGO* getrunken.
Das scheint im Moment das Kultgetränk zu sein!
Leider hatte ich meinen Foto nicht dabei und so gibt es das Rezept dafür in einem der nächsten Posts.

Yesterday I drank a HUGO by my friend Luci. You'll find the recipe in my next posts.
What you need is Elder- flower-sirup:

Was ihr aber dafür braucht ist Holunderblütensirup:



2 Zitronen ( unbehandelt)
2kg Zucker (Roh- Rohrzucker)
50g Zitronensäure
30 Holunderblütendolden

Flaschen mit gut schließendem Deckel


Zitronen heiß waschen und in Scheiben schneiden. Zucker mit 2 Litern
Wasser aufkochen und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
Zitronenscheiben und -säure hinzugeben, Sirup lauwarm abkühlen lassen.

Holunderblütendolden in den warmen Sirup geben und abgedeckt
4-5 Tage im Kühlscharank durchziehen lassen.

Flaschen mit kochendem Wasser ausspülen und im Backofen bei 100 Grad gut trocknen lassen. 
Sirup durch ein feines Sieb in Flaschen füllen und verschließen.
Kühl und dunkel gelagert hält er sich einige Monate.


Ich habe ihn gestern angesetzt, bin mal gespannt!!
Wünsch Euch einen schönen Tag,
ich war gestern fleißig und kann Euch bald neue Herzchen zeigen  :-)

Wish you a wonderful day!



Keine Kommentare

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥