Kraut und Krempel oder Gartenflohmarkt und Kräutertag der Staudengärtnerei Gaissmayer

Wir haben uns mal wieder ins Getümmel gestürzt :)) Normalerweise sind solche Veranstaltungen eigentlich nicht so mein Ding..... Leute ohne Ende, Autos ohne Ende.... eine Massenveranstaltung ohnegleichen! Schon die Anfahrt zum Gelände gestatltete sich sehr langsam, denn eine riesige Autolawine wartete bis man sich auf den zu Parkplätzen umfunktionierten Wiesen einreihen konnte. Dabei ist die Veranstaltung durchaus sehenswert.... Kraut und Krempel, mittlerweile traditioneller Frühjahrs-Kräutertag der Staudengärtnerei Gaißmayer in Kombination mit dem Flohmarkt für alles Alte rund um den Garten. Und wegen des Alten für den Garten sind der Herzensmann und ich hingefahren. Brauchen wir doch für unser nächstes Gartenprojekt ein paar Dinge ♥ Die Auswahl war riesig.... und zwischen furchtbarem Kitsch und wunderschönen alten Sachen sind wir dann auch fündig geworden :))

Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti

Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Nein.... davon habe ich nichts gekauft...... lach....Wenn ich es eigentlich recht bedenke, war ich überaus brav ;)) Bis auf die besagten I- tüpfelchen für unser Projekt.....du wirst es ja dann sehen, wenn es fertig ist.....habe ich nur einen hellblauen Emailleeimer und eine lange schmale Holzkiste, beides zum Bepflanzen, gekauft ♥ Ich mache die Tage mal ein Foto.....


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti

Diese alte Munitionskiste aus der Schweiz hätte mich noch sehr gereizt!! Sieht sie nicht toll aus?! ♥ Doch war ich schlichtweg überfordert damit, wohin damit.... die sind nämlich richtig groß! Doch irgendwann wird so ein Traumteilchen meins!! Die Adresse des Händlers habe ich schon mal gesichert :)

Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti

Obwohl wir pünktlich zur Eröffnung um 9 Uhr da waren, kamen uns schon Menschenmengen mit ihren Schnäppchen entgegen..... da gilt eben auch.... der frühe Vogel fängt den Wurm...:))


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti

Es gab eine  riesige Auswahl an alten Tomatensorten, doch konnte ich mich auch da nicht entscheiden...... so bestelle ich meine Tomaten dieses Jahr einfach bei *Arche Noah*


Kraut und Krempel, Staudengärtnerei Gaissmayer, Pomponetti


Ist dieses Hängeregal nicht süß? Wahrscheinlich hätte ich es auch gekauft, wenn die Dame nicht so unfreundlich gewesen wäre und mich gleich wegen meines Fotos, den ich umgehängt hatte, angepampt hätte.... na dann eben nicht, würde ich mal sagen!
Das waren meine Eindrücke aus Illertissen..... ich bin ja sehr gerne in der Staudengärtnerei, aber dann doch lieber ohne Menschenmassen  und lange Schlangen an der Kasse. So haben wir einen Einkauf mit Pflanzen für den Garten doch liebend gerne aufs nächste Mal verschoben......

Hab noch einen wunderschönen Abend! ♥ Mit dem Tatort bin ich mir heute mal wieder nicht ganz so sicher.... der letzte war doch klasse, oder?!..... wir schauen einfach mal.... ;). Drück dich lieb!! ♥♥♥


Kommentare

  1. Oh die wunderschöne Eindrücke hast du auf den Bildern festgehalten. Da wäre ich auch gerne mal rübergebummelt. Aber Menschenmengen sind auch nicht so mein Ding. Die Munitionskiste ist super, da hätte ich auch kaum widerstehen können. Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christel, oh Gott da wäre ich auch überfordert gewesen . So viele tolle Dinge. Ja und wegen der Menschenansammlungen.....das mag ich auch überhaupt nicht mehr und meide es auch wenn irgendwie möglich.
    Ich würde nachher gern den wie mein Mann sagte : " Schmachtfetzen" im ZDF schauen. Mal sehen vielleicht schick ich ihn schon früh zu Bett.😂😂😂 Der Tatort reizt mich heute nicht. Der letzte war mal wieder gut.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel, dieser Event hätte auch etwas sein können für die Tochter meiner Mutter. Allerdings habe ich es gar nicht mit Menschenmassen - mit Flohmärkten aber schon sehr. So ein Fotografenerlebnis hatte ich auch einmal auf einem Rittermarkt - dem bin ich dann einfach gefühlte 20 Minuten nicht von der Pelle gerückt und habe gaaar nichts gemacht - nur ihn sichtlich irritiertt. Mir hats am Ende ganz gut getan - unfreundlichen Menschen muss man manchmal was entgegensetzen, freundlich aber bestimmt. Vielen Dank für die tollen Eindrücke das entschädigt für das nicht answesend gewesen sein! Liebe Grüße sendet Dir Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christel,
    mir geht es da ganz ähnlich, auf solchen Veranstaltungen gibt es unheimlich viel schönes zu entdecken, aber auf diese Menschenmassen könnte man gerne verzichten. Aber der Flohmarkt scheint wirklich wunderschön gewesen zu sein, die Gartendekorationen auf deinen Bildern sehen alle absolut toll aus. Da hätte ich sicherlich einen Kaufrausch bekommen :-)
    Schön, dass du uns durch deine Bilder mit hingenommen hast.

    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christel,
    die Eindrücke sind ja wirklich umwerfend, ich hätte mich kaum zurückhalten können. Deshalb vermeidet mein Mann es tunlichst, mit mir zu solchen Veranstaltungen zu fahren!!
    Um einen Besuch in der Staudengärtnerei beneide ich dich ein bißchen, ich bestelle immer bei Gaissmayer, weil es leider viiiiel zu weit zum mal-eben-hinfahren ist.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    das schaut alles sehr schön und interessant aus und das ein oder andere hab ich da auch entdeckt was haben will geschrien hat.
    Aber wie du schon schreibst, bei solchen Events sind immer sehr sehr viele Menschen und das mag ich auch nicht.
    Danke fürs virtuelle Mitnehmen, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christel,
    ich mag solche Veranstaltungen, da wäre ich auch gerne mal rübergebummelt:):)
    Klasse Bilder und Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. ...hach, das wäre doch auch genau so meins, aber mein Mann wenn die Autokarwane gesehen hätte, wäre sofort umgekehrt ;O)
    Netten Montag noch,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön das du uns mitgenommen hast.......
    Die alte Munitionskiste ist der Knaller..... ♥♥♥
    Die hätte ich sofort mitgenommen....
    ich habe den Tatort gestern gelassen......der davor war super...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend, Sonnenschein!

    Der Tatort war okay, aber Giganten wäre die bessere Wahl gewesen ;-)
    Weiter im Text. Schade, dass ich so weit weg wohne! Das Spektakel hätte ich mir zu gern angesehen. Schöne Dinge scheinen mir da im Angebot zu sein, nicht nur der olle Kram, der vom Fließband kommt ...
    Herrlich, deine Sonnenscheinbilder! Und die pampige Ziege hätte ich auch nicht mit einem Kauf belohnt - bäh!

    Ranunkeln gehen, immer, immer, immer! Meine aktuellen Tulpen können ja jetzt mal zeigen, dass sie deine Tipps beeindruckend finden ;-)

    Liebste Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie cool, liebe Christel,
    erst neulich hab ich ein großes Paket voller liebevoll verpackter Stauden von dort erhalten =)
    Vielleicht sollte ich da auch mal hinfahren ..
    Ich bin gespannt auf das Projekt!
    Liebste Grüße
    Joy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christel,
    solche Autoschlangen vor dem Parkplatz machen mich auch immer ganz kirre und vermiesen mir fast schon die Laune. Aber dieser Kraut- und Krempel-Markt (na alleine der Name) klingt schon ziemlich sehenswert.
    Die Munitionskiste ist klasse und ich muss dich sehr bewundern (und loben ;-)) dass du so wenig mitgenommen hast.
    Und jetzt muss ich mir "Arche Noah" mal ansehen. Das kenne ich bislang gar nicht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥