Be my Valentine......äh....Rabbit

Ganz entgegen zum Titel oute ich mich jetzt hier ein wenig als Valentinsmuffel.... nicht dass ich an sich den Valentinstag blöd finde, sondern der ganze Konsum, der darum gemacht wird..... das Ganze geht nämlich auch viel persönlicher. Der Herzensmann und ich machen uns einen schönen Abend, trinken etwas Wein und ich habe eine leckere Quiche im Ofen..... von der das Rezept folgt ;)) Auch die Idee einen Liebesbrief ganz klassisch mit der Post zu schicken, fand ich heute nicht schlecht... war allerdings schon zu spät....lach.....  und da ich auch nicht viel mit Karneval oder wie es hier heißt... Fasching oder Fasnet am Hut habe, hier in Biberach ist das nicht so hoch..... habe ich heute kurzerhand österlich dekoriert. Vielmehr habe ich nur meine Hasen rausgelassen :))

Frühlingsdekoration, Pomponetti

Ich habe ein paar Frühlingsblüher in Gläsern mit Moos arrangiert..... das ist wunderbar frühlingshaft .....♥ und die Hasen dazugestellt.... irgendwie kommen es mir so wenig vor.....vielleicht muss ich da noch ein wenig den Bestand aufstocken :)





Frühlingsdekoration, Pomponetti


Frühlingsdekoration, Pomponetti


Frühlingsdekoration, Pomponetti


Wie sieht es bei dir aus... bist du ein Valentinsfan und zelebrierst es auch? Oder eher nicht?

Hab auf jeden Fall einen wundervollen Valentinsabend, ich drück dich lieb!! ♥♥♥


Kommentare

  1. Liebe Christel, eigentlich mache ich mir aus diesem Tag nicht viel, denn ich finde man sollte sich jeden Tag zeigen das man sich liebt. Aber ich wurde heute so reich beschenkt das ich immer noch ganz baff bin. Hätt ich nie im Leben gedacht.....und freue mich natürlich sehr darüber.
    Osterdeko hab ich noch nicht und Fasching geht auch spurlos an mir vorbei...mag ich gar nicht.
    Hab's fein du liebe.....❤️❤️❤️
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christel, das sind wieder einmal herrliche Bilder! Ich bin weder pro noch kontra. Bei uns gibt es zum Valentinstag immer Blümchen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Schön frühlingshaft schaut es bei Dir aus liebe Christel.
    Und wenn Du mit allem nichts am Hut hast, dann darfst Du auch schon einen Hasen rauslassen.
    Mach Dir einen schönen Abend mit Quiche und Co.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh bei dir sind die schönen Hasen los...... ♥ ♥ ♥
    Wir machen uns nicht wirklich was aus dem Valentinestag...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt ja schon Boykottaufrufe, wg. dem Twittermann und so :-)
    Mir geht es am Allerwertesten vorbei, obwohl der Valentin der Schutzpatron meines Geburtsortes ist. Aber der "Valendinestag" war IMMER im August mit Kirchweihfest und Extra - Taschengeld von den Verwandten und dem ersten Pflaumeblaatz. Daran muss ich immer denken, weil es schön war.
    Und klar: In meiner neuen Heimat seit 40 Jahren ist jetzt die 5. Jahreszeit angebrochen - Häschen sticke ich momentan nur für mein kleines Osterhäschen. ( Aber ein winziges hat sich schon über ein kleines niederländisches Väschen eingeschlichen, morgen mehr. )
    Mach dir einen schönen Abend!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Astrid ist eindeutlich schon zu lange von hier weg.... sie meint nämlich den Zwetschgeblaatz. Pflaume sagt hier kein Mensch ;) Und die 5. Jahreszeit feiern wir hier auch. Sehr sogar. Wisst Ihr ja. Geht bei mir nur leider in diesem Jahr ein bisschen unter und ich hoffe noch ein bisschen,d ass ich bis nächste Woche noch in die entsprechend Stimmung komme.

      Dass es bei Dir dagegen schon österlich wird, finde ich dagegen überhaupt nicht schlimm. Denn ich bin über alles grün, das ich sehe mehr als glücklich. Ich kann den Winter mittlerweile echt nicht mehr sehen und kanne kaum erwarten, dass es bald frühlingt. Du bringst da schon die absolut richtige Stimmung mit. Herrlich ♥

      Mit dem Valentinstag kann ich übrigens nix anfangen. Die Welle, die da gemacht wird nervt mich eher mehr ;)

      Lass es Dir gut gehen und ich schick Dir ganz liebe Grüße,
      Pamy

      Löschen
  6. ... wir gönnen uns am Wochenende was und verzichten gut und gerne auf den Kommerz drumrum,
    Fasnet ist auch nicht so meins, doch mit den Hasen habe ich immer gewartet, bis diese "Jahreszeit" vorbei war.
    Wenn ich deine Bilder so seh, dann könnt ich sie direkt raus lassen, die Hoppelchen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    werde so langsam Zuhause auch mal entwintern,wenn ich deine frühlingshaften Bilder so sehe,hach!
    Mein Mann ist eh meistens nicht da an Valentinstag,aber wir denken doch Beide daran und das Glas Wein holen wir am Wochenende nach:)
    Hab einen gemütlichen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Mit der heutigen Sonne (nach vielen grauen Tagen) wird in mir angesichts deiner schöne Deko die Frühlingssehnsucht angestoßen. Da Fasnacht auch nicht so meins ist, sollte ich vielleicht auch gleich eher Richtung Frühlingsdekoration denken. Danke für die feine Inspiration.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christel,
    etwas von Herzen schenken - und wenn es nur eine Quiche (oder bei mir ein gefüllter Herz-Keks) ist - kommt auf alle Fälle super lieb an.
    Deine Hasen sind sehr hübsch. Ich sehne mich nach pastellenen Farben, deshalb ist das erste Bild mein Lieblingsbild bei Dir. :-)
    Herzliche Grüße - ach ja, Fasching ist auch nicht so meins.
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Wir machen uns auch nichts aus dem Tag... und mit Zwergi ist es eh schwer. Aber zum Jahrestag bekommen wir mal wieder einen freien Abend von den Schwiegereltern. Und der ist Anfang April. Hoffe nur Zwergi ist dann nicht immer noch wach bis wir heim kommen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  11. Wir sind auch keine Valentinfans und aufgrund von Geschäftsreisen ist dieser Tag eh unter den Tisch gefallen. Dafür werden wir es uns am Wochenende schön machen ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Valtinstag hin oder her, liebe Christel, Dein kleines Häschen schaut auf dem hübschen Teller inmitten der zauberhaften Frühlingsblüher wunderschön aus.. hachz! Der Frühling kommt - wir ahnen ihn schon, nicht wahr?! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥