Meine ersten Engel oder Drahtengel DIY

Ja so allmählich muss man an die Weihnachtsdeko denken, zumindest, wenn man sie selbst macht .... wobei Engel gehen immer! ♥ Ein Schutzegel das ganze Jahr über ist auch nicht schlecht.... da fallen mir auf Anhieb gleich mehrere ein, die einen brauchen können... so wie das halt immer so ist im Leben. 
Meine Engechen kommen relativ robust daher, werden aus Blumendraht lässig geborgen und haben ein Kleid aus Leinen an..... ♥
 
Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti
 

Was du dazu brauchst:

Blumendraht, Leinenreste, Nähnadel und Garn
Füllmaterial.... ich habe ungekämmte Schurwolle genommen

Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti

Vom Draht schneidest du zwei Stücke ... einmal 90cm für den Körper und 60cm für die Flügel
Diesen nimmst du doppelt  ( am Ende dann also 45cm und 30cm )
Aus dem langen Stück für den Körper in der Mitte den Kopf formen, danach Körper und Füße. Die Flügel formst du dann wie dargestellt 
 
Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti

Aus dem Leinen das Kleidchen schneiden und mit Heftstichen außen direkt am Drahtkörper festnähen. Wenn noch eine Seite offen ist, füllen. Danach schließt du das Kleid komplett

Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti

 Aus kleinen Drahtstücken je nach Belieben die Haare oben am Kopf formen...... mit einer dünnen Stricknadel lassen sich Locken wickeln ;))


Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti

Mit einer rustikalen Schnur habe ich oben am Körper eine Schleife gebunden....danach das Kleid mit einem Pearl Pen in Gold und Silber verziert.......


Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti


Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti


Weihnachtsdeko, DIY, Drahtengel, Pomponetti

Ist gar nicht schwer... versprochen!! Diese ersten sind jetzt für mich, aber es werden bestimmt noch einige folgen... toll sind sie auch zum Verschenken ♥ Wie gesagt, ein Schutzengel kann jeder brauchen! Hab du noch einen feinen Abend.... was machst du noch? Drück dich mal ganz lieb!! ♥♥♥




verlinkt mit Rums

Kommentare

  1. Sehr schön, deine Engel! Lustigerweise habe ich gestern einen Katalogausschnitt eines ganz ähnlichen Engels, den ich nachbasteln wollte, wiedergefunden. Der hat allerdings nur ein Kleid aus Draht und nicht so schöne Haare.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie süss, die wollte ich mir auch noch machen :-)
    Habe solche Engel schon bei Pinterest gesehen.
    Danke für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Idee.....die sind einfach nur zum knuddeln!
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Anleitung, die sehen wirklich süß aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Die sind richtig klasse.
    Muss ich nachmachen.
    Liebe Grüße
    And

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee, die ich auf jeden Fall nachmachen werde. Die sind sooo süß.
    Ich hoffe dann jetzt nur das ich das auch wirklich hinbekommen werde.
    Muss nachher gleich mal schauen ob ich alles da hab, dann könnte ich am Wochenende loslegen.
    Happy Friday ❤️
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  7. Hi, hi, hi, die sind ja zauberhaft! Und wo ist jetzt mein dünner Draht?
    Schöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel,
    sie sind einfach fantastisch geworden!
    Ich werd sie auf jeden Fall nachbasteln :-)
    Eine tolle Weihnachtsidee!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja süß ! Was für eine schöne Idee !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ja, diese kleinen Geschöpfe sind allerliebst, liebe Christel ♥ Meine Freundin hat sie als Pärchen in blau und rot als Deko für ihre Silberhochzeit gemacht. Nach der Feier habe ich auch eines bekommen.
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christel, deine Engel sind grandios!! Bin echt begeistert.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß, ich kann auch nur dieses eine Wort sagen!
    Toll gemacht, vielen Dank für die genaue Beschreibung, liebe Christel!
    Ich sollte mich ranhalten, damit ich alles schaffe! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christel,
    da bekommt man gleich Lust,die süßen Engel nachzubasteln!
    Die sind soooo niedlich!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christel, vielen Dank für deine tolle Idee. Die werde ich glatt als Weihnachtsgeschenke basteln, bei mir gibt's immer was selbstgemachtes!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christel,
    wie süß und soll ich dir was sagen, die stehen schon lange auf meiner Todo-Liste.....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  16. Du meine Güte.. was sind die niedlich, liebe Chistel! Ich bin schockverliebt.. allerliebste Drahtengelchen! Da freut frau sich doppelt auf die Adventszeit! ♥ Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Die sind ja sooooo niedlich liebe Christel. Ja so einen Schutzengel kann man sicherlich immer mal gebrauchen - vor allem wenn der eigene gerade Urlaub hat oder so! Aber ich weiss nicht, die haben ja gar keine Schuhe an, ob die wohl nicht kalte Füsse bekommen, denn die Kleidchen sind ja auch so kurz ... Da leg ich mir doch gleich mal meine Decke über die Beine - denn ich werde es mir heute auf dem Sofa gemütlich machen! Vielen Dank für den tollen Basteltipp LG Marion

    AntwortenLöschen
  18. Hihi... Die sind ja putzig. Sehr süß! Und danke für die Anleitung.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Ich werd' verrückt - bei der Christel ist schon Weihnachten.
    Aber schön sehen sie aus, die Engelchen.
    Ich habe auch mal welche aus Draht gebastelt, aber mit diesem Stoffbauch sind sie viel, viel schöner.
    Last Christmas...lalalalalala.... ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Die sind aber niedlich und dürfen natürlich vor Weihnachten einziehen. Man kann nicht früh genug mit der Weihnachtsplanung anfangen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  21. Oh Christel,

    die sind aber niedlich!! Und so ganz nach meinem Geschmack!
    Die werde ich bestimmt mal nachbasteln. Danke fürs zeigen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh! Wie süß sind die denn????!!!!
    Christel, wann machst Du das alles nur?!?!

    Samstagsgrüßle

    AntwortenLöschen
  23. ohhh wie süß :)
    so weihnachtlich sind die kleinen Engelchen gar nicht - die kann man ruhig jetzt auch schon dekorieren ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  24. Jööööööööööööööö.......liebe Christel!!!!
    Die sind ja goldig...allerliebst!!!! ....und wie Martina schreibt! Engel für`s ganze Jahr :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christel,

    die sind sooo süß!!! Ich sitze hier im Schlafanzug und versuche gerade einen Engel zu gebären♥ Es wird!! Danke für die Anleitung

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christel!
    Die sind soooo schön geworden. Die muss ich unbedingt nachmanchen! Danke für die tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Einfach zuckersüß, liebe Christel.
    Das werde ich auf der Stelle (23:00 Uhr) noch ausprobieren.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Die sind ja süß! Meine Drahtengelchen aus dem letzten Jahr hatten keine so hübsche Frisuren und auch deren Kleidchen war nichtmal annähernd so flauschig!

    Und wie du schon richtig bemerkt hast - Schutzengel braucht man immer! Die angezogene Version wird ausprobiert und als Weihnachtspaketanhänger sicher jemanden glücklich machen :-)

    Liebe Grüße
    Sandr

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥