Betrugsopfer die Dritte.... Phishing Mail von Payback

Ja manchmal frag ich mich auch, wie blöd man sein kann.... Am Sonntag habe ich eine Mail von Payback erhalten, dass zur Feier ihres 15. Geburtstags die Paybackpunkte verdoppelt werden.... Au fein habe ich gedacht... fast 700 sind drauf... das wären dann 1400 Punkte... 14 Euro....toll! Schön auf den Link geklickt... öffnet sich die Payback App...klar... Brav die Emailadresse und das Passwort eingegeben... steht nix von Verdoppelung... Hmmm vielleicht was falsch gemacht..... Das Ganze nochmals von vorne..... 
Im Internet habe ich dann nachgelesen.... Uuups Phishing mail!! Sch.....
Klar habe ich gleich das Passwort geändert, war aber dann doch alarmiert. Nicht wegen der Punkte... das ist ja ein Klacks im Vergleich, was da sonst passieren kann. Sondern was ist, wenn jetzt ein Virus oder ähnliches auf meinem Iphone schlummert? .... vielleicht alles ausspäht? Vorsichtshalber habe ich mein Iphone nicht mehr mit dem Rechner verbunden und auch sonst keine Verbindungen aufgebaut.
Ein Anruf beim Betrugsdezernat der Polizei heute morgen bestätigte mich darin mein Iphone platt zu machen.....Das heißt auf Werkseinstellung zurückzusetzen und danach ein Backup aufzuspielen,.....
Das kostet mal wieder unendlich viel Zeit, hätte ich mir aber ersparen können... Darum, keine Verbindungen in einer Mail aufrufen und irgendwelche Passwörter eingeben!!!.... Ist mir sonst ja auch klar.... Würde ich nie bei irgendwelchen Banken, Paypal oder sonst irgendwelchen Kundenkonten machen.... aber bei einem blöden Paybackkonto?? Hää?
Jetzt hoffe ich jedenfalls, dass mein Iphone nach der Wiederherstellung wieder das Alte ist.... seufz.... und ich hoffe, dass du klüger und misstrauischer bist als ich!! 
Hab noch einen feinen Tag! ♥♥♥


Kommentare

  1. Mensch Christel,das ist aber ärgerlich! Unsere Payback-Mails landen dank unserer Einstellungen gleich im Junkmailordner! Alles, was wichtig wäre, schickt Payback automatisch ja auch mit der Post,da ist man auf der sicheren Seite!
    Ich wünsche dir, dass du alles wieder hinbekommst und von Viren verschont bleibst!!!!!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, Christel,
    was für ein Mist! Ein Glück, dass du dann so besonnen reagiert hast.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, du Arme. Es ist aber auch zum Ko**en mit diesen Mails. Das geht mir so tieriach auf die Nerven. Ich mache grundsätzlich nichts mehr auf und wenn ich nicht genau weiß, von wem die Mail ist, schreibe ich nicht mal zurück (Man kann ja nie wissen). Ich hoffe, du kriegst alles wieder hin und bleibst vierenfrei. LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Ach Christel, so ein Mist. Total ärgerlich sowas.
    ...und bis du alles wieder eingerichtet hat - uähhhhh.
    Danke für die Warnung. Ich drücke die Daumen, dass nach dem Neustart alles wieder läuft wie vorher.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh Christel, die Mail habe ich auch bekommen, allerdings habe ich mich nicht wirklich dafür interessiert, da mein Konto gerade leer war. Zum Glück .... ! Wenn man so schwäbisch angehaucht ist, und sich ein Geldbetrag verdoppelt, da kann man sich verständlicherweise nicht mehr zurückhalten. Sei gedrück und viel Erfolg mit der Einrichtung deines Handys. LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ist mir leider auch schon passiert ;-) Habe von "PayPal" eine mail bekommen, dass ich bei eBay irgendwelche Alufelgen o.ä. ersteigert habe und eine Zahlung geleistet wurde.
    Dann die Frage: "Liegt vielleicht ein Irrtum vor" ? oder so ähnlich
    "Bitte einloggen" . Habe ich schlaftrunken und empört natürlich gemacht...
    Alles wird gut !!! Herzliche Grüße, helga

    AntwortenLöschen
  7. So ein Mist. Ich bekomme viele solcher Mails und logge mich deshalb grundsätzlich nur nach Aufruf der Homepage direkt und nie über Verlinkungen ein. Neuerdings habe ich jedes Tag "verdächtige Bewegungen" auf meinem Deutsche Bank Konto laut mail. Ich habe gar kein Konto dort.
    Viele Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Du hast aber Ruck Zuck reagiert. Da kann sich einer eine Scheibe von abschneiden!
    Nun drücke ich dir die Daumen, das es nicht schlimm hinterher kommt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Oh mannomann, wie ärgerlich ! Gut, dass Du schnell reagiert hast - aber was für ein Aufwand, oje... eine zeitlang kam solche Sparkassen-Mails, die mich irritierten, allerdings fiel mir zum Glück auf, dass da nur "Sparkasse" stand - das ist ja Quatsch. Aber das Logo sah so echt aus.
    Echt fies, was sich die Leute so alles ausdenken :-/.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich mehr als ärgerlich. Ich finde aber Klasse, das Du den schneit hast, das hier zu schreiben, als einfach immer zu sagen "Mir passiert sowas nicht!". Ich denke das geht nämlich schneller als wie man schauen kann. Mir ist es zwar wirklich noch nict passiert, aber wer weiß?!!!
    Liebe Grüße und ärgere Dich nicht so doll
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Christel! Ich habe die Mail auch bekommen und aus Zeitgründen nicht geöffnet! Gut dass ich Deinen Post lese, die Mail geht sofort in den Spamordner! Für Dich tut es mir sehr leid, denn solche Dinge kosten immer eine Menge Nerven... Danke für die Warnung!
    Sei lieb gedrückt!!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Das tut mir leid.Mann kann einfach nicht genug aufpassen. Aber mir könnte das durchaus auch passieren, da ich mich ja nicht wirklich mit solchen Sachen auskenne. Wenn mir was komisch vorkommt frag ich immer erst meinen Mann.
    Hab's trotzdem fein.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  13. ...gut und schnell hast du dann reagiert, liebe Christel,
    und danke, dass du das hier offen schreibst, denn man kann gar nicht oft genug aufmerksam gemacht werden,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ich bekomme ständig falsche Mails von PayPal- die melde ich immer sofort bei PayPal an eine spezielle E-mail Adresse. Neuerdings bekomme ich Mails von UPS in total lustig-falschem Deutsch- ich solle mein Paket vom März 2015 überprüfen, grins. Was sind das nur für doofe Menschen dahinter?
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Ich schmeiß all die Mails inzwischen in den Papierkorb, egal ob payback, paypal, amazon usw.. schicke sie aber vorher gleich als attachment an die entsprechenden Firmen, damit die Bescheid wissen.
    Ich hoffe, dein Phönchen ist bald wieder das alte!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Oje, das ist wirklich dumm gelaufen. Aber so etwas passiert schneller als man denkt. Im Internet muss man wirklich überall aufpassen.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Achjeminee Christel echt blöd!!!
    Ich hoffe du konntest wenigstens noch die Bilder retten?

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Oje Christel, ich fühle mit Dir. Manchmal ist man einfach in Gedanken und es passiert einem dann doch. Und wenn man es noch so gut weiß und noch so oft predigt und was weiß ich was nicht alles.

    Mir ist es im Sommer passiert - so sind sie an mein Ebay-Konto gekommen und ich hatte den Schlamassel. Ich hab leider nicht so schnell geschalten wie Du.

    Aber den Ärger haste ja jetzt trotzdem.

    Ich drück Dich,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  19. Oh je das ist gemein, ich lösche solche Mails immer sofort. Viel Glück das alles hinterher wieder funktioniert.
    Gruß Tatjana

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥