Nachlese Biberacher Schützenfest 2016

Das 9tägige Biberacher Schützenfest ist hier der Jahreshöhepunkt. Nicht umsonst wird im lokalen Sprachgebrauch von *vor Schützen* und *nach Schützen* gesprochen, die Jahreseinteilung in Biberach ;)) Nicht umsonst ist es ist eines der wichtigsten historischen Feste des Landes und lockt alljährlich rund 80 000 Besucher an. Neben dem Jahrgängerumzug, von dem ich euch ja letztens schon ein paar Impressionen gezeigt habe, gibt es drei große Umzüge.... einmal am Montag der Schülerumzug, bei dem die dargestellten Themen von den Schlulen selbst gewählt werden und  jährlich wechseln. Die beiden historischen Umzüge am Schützendienstag und am letzten Sonntag behandeln die Stadtgeschichte.Von der frühesten urkundlichen Erwähnung Biberachs unter den Salier-Kaisern bis zur Bismarck Ära wird die Stadtgeschichte in exemplarischen Szenen dargestellt. Mehr als 200 Gespann- und Reitpferde mit zeitgenössischen Geschirren und Zäumungen sind eine Attraktion.
Am Sonntag habe ich eben von diesem historischen Umzug einige Bilder für euch gemacht.... 

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Ziemlich den Anfang machen die kleinen Schützentrommler und- pfeiffer, die dieses Jahr 200jähriges Jubiläum haben.
 
Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
 Die alten Biberacher Stadttore und der Nachtwächter, der während der 9 Tage im Stadtgebiet den Stundenruf macht.....
Pferde und Gespanne sind ein großer Bestandteil des Historischen Umzugs und sind prächtig geschmückt ♥

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
 
 
Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
 
 
Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Die Rissegger Bauernhochzeit.... Braut und Bräutigam in der Hochzeitskutsche und der Aussteuerwagen :)) sowie die Gäste....

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Der bekannteste Biberacher ist der Dichter Christoph Martin Wieland (1733-1813)..... hier die Gruppe Wieland mit der Karosse des Grafen Stadion, originalgetreu nachgebaut

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
Feuerspucker bei den Gauklern

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
 
Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Eines der Zentren des Bauernaufstandes in Oberschwaben war damals Baltringen, das zum Biberacher Spital gehörte. Der *Baltringer Haufen* ist auch eine Gruppe beim Historischen Umzug,
ebenso die des Schwarzen Veri, einer Räuberbande um den Räuberhauptmann Xaver Hohenleiter, genannt *Schwarzer Veri*, die Oberschwaben zwsichen 1817 und 1819 unsicher machte.

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Die Gruppe *Mettenberger Flachsbauern*.....

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen
 
 
.... und auch die Kleinsten dürfen im Umzug mitwirken.... in alten Kinderwägen dieser Zeit werden sie durch die Altstadt gefahren.... hier in der Gruppe Rokoko oder Biberacher Volkstrachten.....

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Auch der Historische Löschzug der feuerwehr ist sehenswert. 1849 wurde die Freiwillige feuerwehr Biberach aus der Turngemeinde heraus gegründet und ist somit eine der ältesten Feuerwehren in Süddeutschland. Hier sieht man einen Feuerwehrmann in alter Uniform, eine originale Abprotzspritze der Firma Metz (Heidelberg) aus dem Jahr 1862 und die mechanische Leiter aus dem Jahre 1893, für Fraukes Schwarz Weißblick ganz originalgetreu in Schwarz Weiß.... :)

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Nach den historischen Umzügen beginnt das Lagerleben einiger historischer Gruppen auf dem Gigelberg, zB des Schwarz Veri, der Schweden und Kaiserlichen, der Bauern und Stadtsoldaten.


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen


Biberacher Schützenfest 2016, Bauernschützen

Ich hoffe euch haben meine Schützenimpressionen gefallen.... Hier geht jetzt wieder alles seinen gewohnten Gang...lach....Habt alle noch einen wunderschönen Abend!! ♥♥♥




verlinkt mit Mittwochs mag ich ,

Kommentare

  1. vielen Dank für die schönen Bilder. Wenn das jedes Jahr ist, werden wir bestimmt uns das auch mal ansehen..schönen Abend und liebe Grüße ,Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wunderschönen Bilder!!!
    Du hast mal wieder diese einmalige Stimmung so toll eingefangen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. MEI in jeden BUIDL merkt ma de GAUDI wos de LEIT do ghabt ham...toll

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Dein schöner "Bilderbogen" - ein Genuss!
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist das hübsch und so tolle farbenprächtige Bilder. Bei uns gib es nur den CSD. Ich hab da nix gegen - überhaupt nicht - aber sowas traditionelles finde ich so viel schöner als halbnackte Männer und nicht so albern wie Karneval (sorry, ich bin Berlinerin ;-))! Wie müssen mal quatschen in Stuttgart. Dieses Spektakel würde ich gerne mal live erleben. Das wäre sicher auch was für die Kinder. Was für ein Luxus, das du es jedes Jahr frei Haus geliefert bekommst.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder die du da gemacht hast. Ich weiß gar nicht welches mir am besten gefällt. Das mit den Pferden in einer Reihe oder das mit dem kleinen Mädchen.....sie sind alle wunderschön.
    GVLG von Christine
    Ich bin heut ganz zerrissen .......

    AntwortenLöschen
  7. Ein wundervolles Fest , bei herrlichstem Wetter, liebe Christel !!! Ja und diese Zeiteinteilung herrscht hier auch, nach dem Motto "nach Schützenfest, ist vor Schützenfest", lach ;-)
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Fest, sehr schöne Bilder ich glaube nächstes Jahr muss ich da mal einen Ausflug hinmachen. :-) Und das foto mit dem kleinen Mädchen an der Zinkwanne genial..

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schwer beeindruckt. Da stimmt ja wirklich jedes Detail. Das ist alles so schön und liebevoll gemacht, Wahnsinn.
    Normalerweise kann man mich mit Kirchweihen, Schützenfesten etc. jagen, aber hier würde ich ganz bestimmt nicht wegrennen ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ...hey, ich muss da mal wieder hin!!!!!!!!!
    Hilft nix!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥