Spargelsalat

Heute melde ich mich nur ganz kurz mit einem leckeren Spargelrezept. Ich hatte am Samstag grünen Spargel gekauft und daraus Salat gemacht, zusammen mit gebratenem Hähnchenfilet eine vollwertige Mahlzeit ( ohne Kohlenhydrate, wenn ihr kein Brot dazu esst ...) Wir lieben diesen Salat, weil er schnell zubereitet und einfach so frühlingsfrisch ist ♥

Spargelsalat, Rezept

Das Rezept dazu könnt ihr wie immer hier als PDF downloaden 
 
Spargelsalat, Rezept
 
 
Ich verlinke mal noch schnell zum Creadienstag und bin  dann auch schon wieder weg... Sitzkissen nähen..... Habt noch einen schönen Tag!! ♥♥♥


Kommentare

  1. Der sieht richtig lecker und frühlingsfrisch aus. Schade das ich es erst jetzt gesehen habe, sonst hätte ich diesen Salat für den Geburtstag meiner Mutter morgen gemacht.
    Zitronenkuchen ist schon gebacken ,muś nur später noch er Guß drauf.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dann viel Spaß morgen liebe Christine und alles Gute der Mama ♥
      Liebste Grüße
      Christel

      Löschen
  2. Liebe Christel,
    Sehr Lecker!
    Bei uns gibt es heute Abend auch Salat!
    Ich hab auch schon so richtig Hunger ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel,
    das sieht einfach nur mega lecker aus und kommt auf den Speiseplan für nächste Woche
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Der Salat sieht richtig klasse aus. Und so herrlich frühlingshaft. Den probiere ich bestimmt man aus und werde ihn für uns einfach in vegetarischer Variante zubereiten.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht lecker aus. Den werde ich bestimmt bald nachmachen, ist alles drin, was ich mag...
    Ganz liebe Grüße und schönen Abend, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wie lecker der Salat sich anhört.......
    Der schmeckt super bestimmt super gut......
    Danke für das Rezept.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    dein Salat sieht sehr lecke aus. Ja, wie du schreibst, ein richtiger Frühlingssalat,
    Das Rezept drucke ich mir sehr gerne aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel,
    na, das passt mir aber gerade sehr gut, denn gestern habe ich grünen Spargel gekauft. Ich mag den so gerne. Im letzten Jahr habe ich ihn zum ersten Mal probiert und seit dem ist er mein absoluter Favorit. Er springt praktisch schon von selbst in den Einkaufswagen :-)) Dein Rezept habe ich mir natürlich gleich herunter geladen und sage vielen Dank dafür!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Da fällt mir auf, dass wir in dieser Saison noch kein einziges Mal Spargel selbst gekocht haben ( gegessen - außer Haus - schon öfter )! Liegt daran, dass ich nach der Arbeit nicht mehr am Stand eines niederrheinischen Spargelbauers vorbeikomme. Ist aber auch das Einzige, was ich aus der Zeit vermisse :-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christel, boah, das hört sich ja richtig gut an. Habs gleich ausgedruckt und werde es am Wochenende meinen Männern präsentieren. Vielen Dank dafür. Wir haben übrigens schon mehrere Deiner tollen Rezepte ausprobiert - alles super! Aber besonders toll finden wir Deine Penne mit dem Pesto - Hammer! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht mal wieder lecker aus. Und die meisten Zutaten hätte ich sogar im Haus!
    (irgendein Spagel tummelt sich momentan meist in der Küche).
    Und auch deine Maikäferaufnahmen sind klasse. Prima Idee!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmm, sieht das lecker aus! Und hört sich noch prima an! Werd ich bestimmt ausprobieren. Als ich klein war, mochte ich keinen Spargel. Aber seit ein paar Jahren bin ich ein richtiger Fan geworden :-) Und wo Radieschen, Feta und Oliven sind... ein Muss für mich. Danke sehr für das Rezept! Hab ein wunderschönes Wochenende! Liebste Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥