Monochrome Rettungsaktion......

Samstag war Gartenarbeit angesagt... und Gießen.... Als ich meine Gießkanne in der Regentonne befüllen wollte, bemerkte ich, dass ein Maikäfer auf der Wasseroberfläche gegen den Ertrinkungstod kämpfte, nur kurz hatte ich den Deckel von der Regentonne entfernt.... armes Ding. Schnell stellte ich die Kanne auf die Seite und hievte den kleinen Kerl auf meiner Hand ins Trockene. Er klammerte sich fest und nur mit Mühe und Not konnte ich ihn davon überzeugen, dass es auf dem Sitzkissen im Korbstuhl auch für Maikäfer kuschelig und vor allem trocken war. Dort putzte er sich, bekam kurz Gesellschaft vom Katzenmädchen, die sich aber nicht weiter für ihn interessierte und wartete in einem Eckchen auf die Dämmerung um dann wegzufliegen und nach seinen Artgenossen zu schauen.... 
Mach es gut lieber Maikäfer!! ♥
Maikäfer

Maikäfer

Maikäfer

Maikäfer
Für Frauke in Black and White.... ♥

Habt noch einen wundervollen Abend ihr Lieben!! ♥♥♥



Kommentare

  1. Mann Christel, da hast du aber kolossal schöne Bilder gemacht!! Hoffentlich hat er wieder heim gefunden, der Maikäfer. Wohnen Maikäfer überhaupt?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Den hab ich ja schon ewig nicht mehr gesehen und dabei finde ich sie so wunderschön. Wie gut das du es bemerkt hast, dass der kleine Kerl ins Wasser gefallen war.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön liebe Christel! Wusstest du eigentlich, das Maikäfer auch Glück bringen? Ja, so wie ihre kleinen Artgenossen die Marienkäfer und deiner bringt dir bestimmt schon vor lauter Dankbarkeit Glück. Deine Fotos sind echt klasse!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe sie seit Kindertagen, als ich mit dem großen Cousin ganz viele gefunden habe, am Tag, als ich endlich einen Bruder gekriegt habe...
    Hier in der Stadt gibt es sie nicht.Leider!
    Danke für deinen netten Komnentar und Grüße an die Frau Mama!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön liebe Christel, ich hab seit Kindheitstagen keine echte Maikäfer mehr gesehen, ich kenne nur die aus Schokolade....
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    schön,daß du den armen Kerl noch rechtzeitig entdeckt hast!
    So bekomme ich endlich auch mal wieder einen Maikäfer zu sehen:)
    Tolle Fotos!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine gelungene Rettungsaktion, liebe Christel! Und was für schöne Bilder! Bei uns am linken Niederrhein gelten die Maikäfer als ausgestorben. Seit Jahren werden die hübschen Maifreunde vermisst. Wie schön zu sehen, dass es bei Euch wohl noch welche gibt ;)) Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Gerade hier in dieser Gegend der Pfalz hab ich schon seit Jahren keine Maikäfer mehr gesehen. Was ich sehr schade finde, denn ich mag sie gerne.
    Freue mich das du noch schnell Bilder für uns machen konntest .......
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es leider auch sehr wenige, habe auch schon lange keinen mehr gesehen...schade! ♥

      Löschen
  9. Hey, da hast Du aber schöne Schwarz-Weiß-Bilder gemacht, liebe Christel!! :-)
    Und jetzt schaue ich mir noch gleich Deinen anderen Post mit Deiner Blusenveränderung an - habe sie ja schon auf Insta gesehen, also nur das Vorher-Bild. :-)
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Das sind wunderbare Bilder liebe Christel,
    und eine tolle Rettungsaktion.
    Dir einen kuscheligen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, dass Du den Maikäfer retten konntest, liebe Christel ♥ So hat sich sein sowieso so kurzes Leben noch verlängern können und er wird noch zum Model für Deine Traumfotos ! Wusstes Du eigentlich, dass Maikäfer nach dem Schlüpfen nur 6-7 Wochen leben, habe ich letztens erst gelernt ;-)
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hat sich der Maikäfer denn anschließend auch angemessen bei Dir für seine Rettung bedankt ;-) Sehr schön gelungene Bilder.

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder.Und schön, dass du ein Exemplar retten konntest. Habe schon ewig kein lebendes Exemplar mehr gesehen.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. Super Bilder!
    Ich habe schon lange keinen Maikäfer mehr gesehen.
    Berlin ist wohl nicht sehr attraktiv für die Brummer.
    Liebe Grüße an die Käferretterin,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥