Tschüß Weihnachtszeit

Ich liebe die Weihnachtszeit, die vielen Lichter, den Weihnachtsbaum.... aber heute hat mich so der Rappel gepackt, dass ich kurzentschlossen den Weihnachtskram in Kisten gepackt und auf dem Dachboden verstaut habe... nach kurzem Überlegen habe ich auch noch den Weihnachtsbaum zwei Tage früher entsorgt und gleich noch die Fenster im unteren Stock geputzt! Jetzt ist mir wohler :)) Mein Eames Rockingchair hat wieder Platz im Wohnzimmer und muss nicht mehr blöde, zwischen Bett und Schrank eingequetscht, im Schlafzimmer stehen. 




..... und gleich kam noch die Sonne hervor und blitzte durch meine sauberen Scheiben... so liebe ich das.... ♥♥ Hier liegt übrigens kein Schnee, auch wenn heute morgen alles etwas überzuckert war.... hier ist es auch nicht kalt, denn wir wohnen im Süden Deutschlands, kein Kälteeinbruch, nichts.... fast wie in Italien... nur wo ist das Meer? ;))

Habt einen wundervollen Abend!! ♥♥♥

Kommentare

  1. Mir geht es genauso,....Weihnachten ist wunderschön, aber auch hier ist schon alles wieder verstaut! Gut, es gab keinen Baum, da reduziert sich die Werkelei, aber nun geht es Richtung Frühling! Nur Wettertechnisch nicht.....seit Tagen schneit es bei uns was nur grade geht....richtig viel!
    Aber wenigstens im Haus kann man sich ja schon mal den Frühling dekorieren, und ein paar Blümchen holen!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christel,
    ich sage nur -7 Grad und Schnee endlich.
    Sollte es länger dauern schicke ich dir was....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön und luftig es bei dir aussieht. Ich liege gerade in der Wanne und danach schmeiß ich den Weihnachtsbaum zum Fenster raus. Ich will auch wieder alles locker und flockig haben.
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, einen Teil der Weihnachtsdekoration lasse ich noch stehen, die schönen Familientage sind gar zu schnell.verflogen! Bei uns ist es jetzt richtig kuschelig,...-13^C und der Kamin lodert...LG aus dem tiefen Osten, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich kann Dir mit dem Rhein aushelfen, ca. 8 - 10 Grad und Regen, gefällt Dir das?
    Kein Winter weit und breit.
    Der Weihnachtskram ist auch im Schrank verräumt und nun ist alles hell, leer und wunderschön. Ich mag es, aber mal schauen, wie lange es dauert, bis überall wieder Deko rumsteht.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Sei froh - hier gibt es nur Dauerregen bei 8 Grad. Eigentlich wollte ich auch Fenster putzen...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Weil das Wetter hier sch... ist, bleibt auch noch alles weihnachtlich. Der Kölner, der ganz traditionelle, behält den Baum bis zum 2. Februar...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel,

    wunderschön frühlingsfrisch ist es schon bei Dir. Ich darf noch nichts wegräumen, aber es juckt mich schon sehr in den Fingern.
    Ein Gutes Neues Jahr!
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christel,
    mich hat es schon am Samstag gepackt weil der Baum
    so genadelt hat.
    Hier hat es den ersten Schnee gegeben und es ist so kalt.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Da wir unseren immer schon früh aufstellen, macht er nach Weihnachten schnell schlapp... und flog am Wochenende über den Balkon *lach*, was für ein Bild. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christel,

    bei mir fliegt die Weihnachtsdeko am Wochenende raus. Unter der Woche habe ich keine Zeit dafür. Danke für deine lieben Glückwünsche. Ich wünsche dir ein glückliches und gesundes neues Jahr - heute darf man noch ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christel, schön ist es bei dir.
    Ich lasse mein Bäumchen noch bis Heilige Drei Könige stehen.
    Dann ist aber auch gut ;-))
    Wünsche dir ein wundervolles 2016!!!

    Greetings & Love & a happy new year
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Das Meer ist gerade los, den Schnee abholen. Kommt gleich!
    Zwei Tage noch, dann fliegt hier auch alles. Im Moment finde ich es noch gemütlich, aber irgendwann muss ja auch mal gut sein ...
    Sehr schön hell alles wieder bei dir, und die Fenster!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Bei uns darf der Baum noch bleiben,liebe Christel, er sieht auch immer noch so schön aus.
    Es hat ein wenig geschneit und es ist richtig winterlich geworden.
    Ein bisschen Sonne fehlt gerade noch und Fenster putzen müsste ich auch mal wieder ...
    Eine schöne Woche und Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hi Christel, so nach und nach werde ich jetzt auch beginnen, schon einiges wegzuräumen. Stück für Stück wird Weihnachten abgeschminkt. Wir haben ja dicken Schnnee und da kommen die Weihnachtsgefühle erst. ;-) Du wirst es nicht glauben, aber wir backen heute noch mal Lieblingsplätzchen. Vor Weihnachten war keine Zeit dafür. Am Wochenende mach ich aber dann "RamaDama". Ich wünsch Dir was - genieß das "Cleane", nachdem man sich im Januar sehnt. VLG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christel,
    nachdem ich mein Wohnzimmer einer "Generalsanierung" (naja, das ist jetzt natürlich übertrieben) unterzogen habe, kam der Chritsbaum auch weg. fast ein bißchen trist und leer jetzt. Aber nachher kaufe ich Grünzeug!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns darf der Baum noch bis Samstag stehen bleiben. Aber ich bin dann auch froh, wenn er weg ist. Nun mit der Wiege und dem großen Baum ist es im Wohnzimmer etwas eng und ich hab jetzt dann wirklich das Bedürfnis nach mehr Platz. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥