Friday Flowerday oder Wochenendblümchen

Hier ist es trist und grau.... ein richtiges Schmuddelwetter und so heitere ich hier doch gleich mal die Stimmung auf mit meinen Wochenendblümchen :) Rosa Tulpen mussten mit, die ersten Farbtupfer in diesem Jahr ♥ Ganz Aufmerksame konnten es ja schon bei meinem Regalpost erkennen, wobei ich jetzt schon einen Teil der Tulpen ersetzt habe...  Warme Heizungsluft tut ihnen bekanntlich ja nicht so gut....






Geht es euch auch so, dass ihr ganz ausgehungert seid nach ein bisschen Farbe? Ich bin mal gespannt, wieviele Tulpensträuße bei Helga zu bewundern sind ;)) Habt einfach ein wunderschönes Weekend und lasst es euch richtig gut gehen!!  ♥♥♥



Kommentare

  1. Deine Blümchen sind echt schön. Mir persönlich ist es noch zu früh, für Tulpen und Co. Noch steht hier die Weihnachtsdeko (wir waren fast 10 Tage weg und ich hab Nachholbedarf ;-)).
    Ich wünsch Dir fürs neue Jahr alles Liebe und vor allem keine Ärger, dass mit dem Handyvertrag ist ja echt doof. So was braucht kein Mensch!

    Ich bin blogmäßig umgezogen, vielleicht magst du ja mal schauen:
    http://blickpunkt.nuessle-fotografie.de.

    Mein Bloggerkonto wird bald gelöscht und ich mach eine Umzugsverlosung.

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Seeeeehr schön!!! Auch das Bändchen um die Vase, echt toll

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel,
    so sieht der Frühling aus oder......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja schön, so ein richtiger Farbtupfer!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Ein paar Tulpensträuße habe ich gestern bei Helga schon bewundert.
    Deine mag ich auch sehr. Die Idee mit dem Band um die Vase finde ich schön.
    Etwas Farbe tut im Moment ganz gut.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Rosa, lila, wundaba ;)) Was für ein fröhlicher Anblick, liebe Christel!
    Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christel, diese schöne Aufmunterung hast Du Dir ja auch wirklich verdient!
    Wir sind gerade eben aus dem Skiurlaub gekommen, die Wohnung sieht ohne Tannenbaum ganz schön öde aus - auf ein bisschen Farbe hätte ich jetzt auch große Lust!
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die bunten Tulpen tun der Seele wirklich gut. Ich finde es arg, was Deinem Mann passiert ist. Da schaut man aber nicht schlecht aus der Wäsche, wenn man ein solche Rechnung bekommt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Sie verzuckern einfach das Januargrau!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja schon richtig fühlingshaft bei dir aus.
    Hach - wie das gut tut!
    Liebe Grüße
    Jutta
    P.S. ich mag das einfache Packpapier auch gerne.

    AntwortenLöschen
  11. Rosé und pink...eine tolle Kombi, liebe Christel !!! Und dann noch diese zauberhaften dunklen Spitzchen der hellrosa Tulpen :-))
    Ganz herzliche Grüsse und...bis Freitag ??? Helga

    AntwortenLöschen
  12. Farbe gegen triste Wintertage, ein gutes Rezept. Die Tulpen sind sehr schön, ich konnte noch an den Sträußen vorbeigehen, mal sehen wie lange noch ;).
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥