Christmasdecoration mit Stern aus Butterbrottüten♥

Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich mit der Weihnachtsdekoration zeitig beginne und dann immer wieder so nach und nach etwas dazukommt. Da ist es manchmal ein Glück, dass ich ab und an ein kleiner Spätzünder bin. Wahrscheinlich hat hier jeder schon den Stern aus Butterbrottüten gemacht, nur ich nicht ;)) Nun da müsst ihr jetzt halt durch... also bei mir auch noch zu sehen...:))
Ich sehe oft etwas, was mir gefällt, aber dann vergsse ich die Zutaten zu kaufen oder ich weiß nicht mehr wo ich es gesehen habe und und und.... Der ausschlaggebende Anstoß kam gestern von Moni , die einen Hilferuf bei Instagram absetzte, weil alle Butterbrottüten ausverkauft waren! Das muss man sich mal vorstellen.... Ich also in die Stadt galoppiert, äh gefahren... um erleichtert festzustellen, dass unsere große Kleinstadt den Sternenhype mal wieder verschlafen hat. Vielleicht ändert sich das jetzt mit meinem Post... wer weiß...lach. Ich jedenfalls habe mir einen kleinen Vorrat an Butterbrottüten zugelegt. Man weiß ja nie.....! 

Stern aus Butterbrottüten, selbstgemacht


Stern aus Butterbrottüten, selbstgemacht

Gemacht ist er superschnell... selbst kleinere Kinder schaffen diese Weihnachtsbastelei locker mit der nötigen Unterstützung. Anleitungen für diesen Stern gibt es im Netz zuhauf, da braucht es meine nicht auch noch.... einfach mal googeln. Mittlerweile gibt es, glaube ich, sogar ein Video.
Da werden noch ein paar folgen! ♥

Am Wochenende sind ein paar kleine Tännchen bei uns eingezogen.... ich habe sie hier überall in Gläsern stehen
Stern aus Butterbrottüten, selbstgemacht

Weihnachtsdeko, Christmasdecoration

Weihnachtsdeko, Christmasdecoration
Tja und backen wollte ich ja eigentlich auch noch.... seufz.... aber das krieg ich hin :), dann sind es halt nicht so viele Sorten.... Seid ihr schon fertig mit der Weihnachtsbackerei?

Ich drück euch mal alle lieb und husche noch an die Nähmaschine....♥♥♥


 
 


verlinkt bei RUMS und Dekodonnerstag



Kommentare

  1. Keine Angst, liebe Christel,....ich habe die Sterne auch verschlafen, und gebacken habe ich auch noch nichts!!
    Ist doch viel entspannter so, oder?
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch die Deko vor der Terrassentüre.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  3. ...hab grad einen gemacht ;O)
    LOve
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel,
    auch du hast dir so einen tollen Stern gebastelt....
    Der gefällt mir sehr gut.
    Wie du ja bei mir gesehen hast liebe ich es auch die kleine Bäumchen überall
    zu verteilen, sehr schön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christel,
    wie lustig, jetzt habe ich gleich 3 Blogs mit weißen Butterbrotsterne gesehen...hi hi
    Aber ich hoffe ich bekomme noch ein paar kostbare Tütchen!!!
    Dir noch einen schönen Abend...
    LG von Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab sie auch auf meinem blog, aber bei dir sehen sie styischer aus...hmmm
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Hatte ja noch welche vom Adventskalender vom Lieblingssohn übrig, liebe Christel und so hängt dieser Stern auch schon bei mir rum ;-) Diese Sterne sind aber auch einfach nur genial. Gebacken habe ich auch noch nicht. Hänge wegen dieser blöden Baustelle total hinterher, aber ich habe ebenfalls ein paar Minitannen aus dem Waldboden gepflückt und in ein Glas gestellt . Mal sehen ob ich auch noch einen Weihnachtsdekopost zustande bringe. Naja bis Weihnachten ist ja noch ein wenig Zeit. Einen schönen Abend und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin genau so eine Schlafmütze wie Du liebe Christel.
    Du bist für heute die Dritte, die diese Sterne zeigt und jetzt erst realisiere ich, wie einfach sie zu machen sind, grins.
    Ich lege dann heute Abend mal los.
    Dein Stern sieht toll aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christel,
    ich seh nur noch Brottütensterne :) Sie sind aber auch einfach so schön.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. liebe Christel,
    klar hat man die Sterne jetzt schon einige Male gesehen, aber Deiner gefällt mir ganz besonders gut!
    einen schönen Abend wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Stern ist aber auch wunderfein, liebe Christel! Und ich hätte sogar noch Papier hier ;)) Deine kleinen Tannenbäume sehen einfach bezaubernd im Weckglas aus.. hach! Ich könnte stundenlange bei Dir gucken ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christel, der Butterbrottüten Stern schaut so hübsch aus. Ich sollte das auch mal probieren. Hab es jetzt auch schon öfters bei Anderen gesehen. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass das dann auch für mich so easy ist, wie es Alle sagen. Bin ja da etwas grobmotorisch veranlagt ;)
    Die weihnachtliche Deko gefällt mir auch.
    Lass Dir ganz liebe Grüße da.
    Lina

    AntwortenLöschen
  13. Deine Weihnachtsdekoration ist ein wahres Träumchen! Total schön! Ich liebe diese Brottüten Sterne :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christel,
    da gab es ein Video auf Facebook von einer Tageszeitung, wenn ich nicht irre. Kein Wunder also, der Brottüten-Stern geht um die Welt - da sind alle Tüten sofort ausverkauft. Eine Tolle Idee und der Deine ist besonders hübsch!
    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  15. Also ich hatte mir nun ein Video zum Tütenstern angesehen... das würde sogar ich schaffen, dachte ich mir... nur leider hat der Discounter meines Vertrauens natürlich keine Butterbrotstüten... ist das gemein?
    Da muss ich nochmal los, denke ich! Er sieht einfach zuuuu schön aus.
    So kleine Tännchen... mopst man die im Wald, oder wie oder was? Find' ich schon seit letztem Jahr schön, aber hier im Garten sprießen keine ;o))
    Naschwerk muss ich auch noch machen. Ich denke, an diesem Wochenende.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hi, hi, bei mir ging es gestern auch um diese Sterne.
    Die scheinen die Bloggerwelt mit einem Sternenregen zu überziehen.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich eine sehr hübsche Idee. Sieht man zur Zeit oft und anscheinend ist der Stern ja doch nicht allzu schwer selbst zu machen. Beim Basteln bin ich nämlich denkbar unbegabt... da sind Anleitungen, die auch für Kinder geeignet sind genau richtig. ;)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christel,
    wunderschön dein Stern - so zart und fluffig :-)
    Er passt toll zu deinen silberen Kugeln.
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  19. Meine Tochter hat die ganze Familie mit Sternen versorgt und in der Schule gezeigt wie´s geht....die sind aber auch WIRKLICH schön!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christel, deine Deko ist mal wieder klasse.
    Den Butterbrottütensternetrend (welch´ ein Wort!) habe ich absichtlich verpasst ;-)))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥