Sunday ♥

Erst einmal danke ich euch von Herzen für eure so vielen und lieben Kommentare zum letzten Post. Ich habe mich so riesig über jeden einzelnen gefreut und kam leider noch gar nicht dazu darauf zu antworten. Seht es mir bitte nach, dass ich erst morgen dazu komme, denn der große Sohnemann war am Weekend zu Besuch und da er wirklich nicht allzu oft hier ist.... aber ihr versteht das bestimmt :)
Heute oder vielmehr gestern abend kam ich endlich dazu die leckeren Joghurthörnchen von Sarah nachzubacken.... und ich kann euch sagen....ein Genuss!! ♥ Ich habe sie gestern abend gemacht, damit ich heute morgen nicht so bald aus den Federn musste ;)) Fast fertig gebacken, habe ich sie heute morgen kurz vor dem Frühstück nochmals zum Aufbacken in den Ofen geschoben ♥ 





Zusammen mit der *Pfirsich Maelba* Marmelade von hier waren sie heute morgen der Hit! ♥





Das Rezept dazu findet ihr hier....Zum Nachbacken unbedingt empfohlen!!
 
Hier ist seit heute der Winter eingekehrt.... Temperaturen um die Null Grad und der erste Schnee :)) 




 
 
 
Jetzt kann die Weihnachtszeit kommen  ♥♥♥

Ich drück euch lieb und habt noch einen wundervollen Abend!! ♥♥♥



Kommentare

  1. Lecker, lecker und wunderschön winterlich!
    Danke für die tollen Impressionen.
    Freue mich schon auf mehr Weihnachtsdeko von dir.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Anfang in den Morgen: es riecht nach Gebackenem, der Sohnemann wird erwartet und draußen ist die Stille des Schnees zu spüren.. herrlich!! Hab' eine feine Woche, Christel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, das kann ich gut verstehen. unser ältester wohnt in der schweiz, den sehen wir auch viel zu selten.

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel,
    die sehen ja lecker aus und deine Rezepte Brot/Brötchenrezepte sind auch echt klasse ABER warum muss man das alles mit Hefe backen *heul* . Bin allergisch gegen Hefe. Da kannst du ja aber nichts dafür *hahaha*. Ich seh mir deine tollen Photos trotzdem gerne an :o)
    Alles Liebe, Olivia

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja sowas von lecker aus, bei uns hat der Bäcker leider nur im Sommer Sonntags geöffnet da wären die Hörnchen ideal, muss ich also unbedingt testen.
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe es zu frühstücken...und mit solchen Hörnchen ist das bestimmt ein ganz besonderer Genuß! Dein Eingangsbereich ist wunderhübsch geschmückt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wie lecker....da hast du aber deinen Sohnemann lecker verwöhnt.....
    Werde das Rezept bestimmt mal ausprobieren....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Ich drück Dich mal zurück liebe Christel und wünsche Dir einen kuscheligen Abend.
    Klar musst Du die paar Stunden mit Deinem Sohn genießen. Und dann auch noch verwöhnen, die Hörnchen schauen so gut aus, lecker.
    Nun wünsche ich Dir eine schöne Woche, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh mein Gott wie lecker, tolle Bilder. Hier bleibe ich
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  10. Wie lieb von Dir, mir einen Besuch und liebe Worte dazulassen. Dankeschön!!! Bei dir vorm Haus sieht es wunderschön aus. Solche Anblicke wünsche ich mir immer, wenn ich spazieren gehe. Aber in meinem Umfeld hab ich da nicht soviel Glück, obwohl unser Dorf an sich sehr schön ist. Aber die Details fehlen. Naja, jedenfalls möchte ich mir dieses Jahr auch eine Girlande ans Vordach binden, weil ich das so toll finde. Mal sehen, ob ich´s schaffe.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christel,
    jetzt habe ich es endlich geschafft, nach langer Bloggerabsenz mal wieder so richtig bei dir durchzustöbern und nun bin ich völlig überfordert von all den vielen schönen Anregungen, Bildern und vor allem Rezepten, da bist du einfach meine unangefochtene Nummer eins! Und auch sonst fühlt man sich bei dir einfach gleich so wunderbar angekommen und zu Hause. Das war zwar jetzt alles eher allgemein als zum aktuellen Post (da erinnerst du mich vor allem daran, wie wüst mein eigener Garten trotz gnädiger dünner Schneedecke aussieht, lach), aber das muss schließlich auch mal gesagt werden.
    Liebste Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Mhh, auch so lecker gebacken, liebe Christel.
    Ja bei diesem Wetter stellt sich der Weihnachtsmodus ganz von selbst ein !
    Habe soeben meine Adventskerzen fertig und so allerlei vom Dachboden geholt - naja bis Sonntag ist ja noch Zeit. Du bist ja auch schon draußen mit der Deko angekommen - sieht sehr schön aus. Da muss ich mich schon dranhalten. Eine schöne Woche und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christel, die Hörnchen schauen sehr lecker aus und erinnern mich stark an die Kroatischen.
    Da werden die Gipflis genannt, jedenfalls in der Region, wo ich mich immer aufhalte. Und sie schmecken auch köstlich Sind fester im Teig als ein klassisches Croissant, halt kein Blätterteig.
    Hach, schön die winterlichen Einblicke in Euren Garten.
    Ich freue mich sehr, daß es nun endlich soweit ist - hab gestern auch deshalb alles weihnachtlich dekoriert. Konnte nicht mehr abwarten, hab einen richtigen Rappel bekommen, stundenlang und abends saßen wir alle auf der Couch und staunten :-)
    Hoffe das Wochenende mit Deinem Sohn war schön,
    Drück Dich
    Lina

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥