Verspäteter Friday Flowerday

Es ist gestern ganz schön spät geworden.... darum mal wieder ein verspäteter Friday Flowerday.... aber besser spät wie nie, oder? ;)) Erst einmal muss ich euch alle fest drücken... ich habe mich sooo gefreut über eure so vielen und lieben Kommentare zu den letzten Posts, vor allem denen zur Fassade :)) !! ♥♥  Ich finde es toll, dass es euch allen auch so gut gefällt. ♥ Wir haben jetzt das größte Projekt dieses Jahr am Haus abgeschlossen, morgen habe ich noch Herbstmarkt im Mittelbiberacher Schloss und dann kehrt hier wieder mehr Ruhe ein und ich kann mich ein wenig erholen ;)) und habe mal wieder Zeit für andere Dinge.... auch für liegengebliebene Aufträge... liebe Simi, ich habe dich nicht vergessen!! ♥
Meine Wochenendblümchen dürfen auch morgen als Deko mit.... ich habe bei den Da Vinci Rosen noch einmal aus dem Vollen geschöpft! Zusammen mit Blaudistel, Annabelle und Schneebeere herbstlich angehaucht....






In letzter Zeit frage ich mich schon öfter, was ich auf dem Esstisch dekoriere, wenn Blumen wieder rarer werden... vor allem im Garten... lol.  Aber noch blühen sie, vor allem die Rosen. Nicht mehr so üppig, aber ich freue mich über jede einzelne ♥





Hier nochmals die kleinen Einzelvasen, auch mit Rosen und herbstlichem Beiwerk :)) gefüllt. Ich verlinke noch schnell bei Helga und schaue auch gleich bei euch vorbei.... bis gleich....

Habt alle noch ein wundervolles Wochenende! ♥♥♥ 


Kommentare

  1. ein herrlicher und frischer Strauß, ohne die Disteln wäre er schon wieder fast frühlingshaft und deine Rosen würden auch als Pfingstrosen durchgehen. Die Rosen sind eine besonders schöne Sorte, gefallen mir sehr gut
    schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Obwohl es bei dir licht und nordisch ist, sieht es unheimlich gemütlich aus.
    So richtig zum Wohlfühlen.
    Und die Rosen sind ja der Wahnsinn. So voll, einfach so wunderschön!
    Liebe Grüße und einen schönen Markttag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön deine verspäteten Freitagsblumen, ein toller Blick auf den Eßtisch.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schöne Rosen hast du, und ich vermute das warme, sonnigere Wetter als bei uns lässt sie so herrlich remontieren.
    Einen schönen, erfolgreichen Markttag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz neidisch, das es noch Rosen bei dir gibt.
    Papa hat schon alles kurz und klein gemacht... Kommt ja sowieso nüscht mehr nach.
    Die Blumenfrage für den Winter, habe ich mir auch schon gestellt. Aber da lässt sich bestimmt etwas finden.
    Aber 12 Grad ist schon ganz schön kalt, brrr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ... du hast einfach das goldene Händchen für die Blumen, immer wieder so toll anzusehen !!!!!!!!!!!
    ein liebstes Servus
    zu Dir!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    ich mag deine verspäteten Blümchen.....
    Sie sind sehr schön, auch die Farben schön.
    Wie wunderschön auf deinen Tisch & ich mag deine Stühle gern.....
    Viel Spaß morgen, ich gehe auch auf einen Herbstmarkt, der Herbstzauber....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel
    Euer Esstisch mit den schicken Stühlen gefällt mir supergut. Und als Deko oben drauf Blumen aus dem eigenen Garten: Perfekt wie ich finde!! Nach den Blumen kannst Du doch sicher auch aus dem eigenen Garten und Deiner Umgebung schön Herbstliches aus der Natur zum Dekorieren verwenden. So werde ich es jedenfalls machen.
    Viel Spaß und gutes Gelingen morgen auf dem Herbstmarkt wünscht Dir mit vielen lieben Grüßen
    Lina

    AntwortenLöschen
  9. Deine Blümchen sind wie immer sehr schön anzusehen! Noch ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Markt und erholsame Stunden in der nächsten Woche.
    Wahnsinn wie viele Rosen bei dir noch blühen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Hach.. was schaut es herrlich gemütlich aus.. alles licht und hell und dennoch heimelig!! So wunderbar, liebe Christel!! Ich würde zu gerne über "Deinen" Herbstmarkt schlendern.. hach.. so schade!! Deine Freitagsblümchen schenken mir übrigens ein Lächeln - sie sind bezaubernd! Herzliche Grüße und viel Erfolg, Nicole (die den gleichen Tisch ihr Eigen nennt und von Schafspelzen nicht genug bekommt ;))

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe deine Blumenstraeusse Christel und dein Wohnzimmer auch, das hat farblich und einrichtungstechnisch ganz viel mit meinem gemeinsam! Ich kann mir richtig vorstellen, wie froh du bist, dass die Fassadenaktion nun beendet ist, war ja ein ganzes Stueck Arbeit, aber hat sich wirklich gelohnt!♡
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christel,
    ja die Rosen blühen in diesem Jahr wie verrückt - sehr schön Deine Freitagsblumen ! Wie schön hell es bei Dir ist. Die Holzpilze im Hintergrund sind ebenfalls allerliebst - viel Spaß , Erfolg für Deinen Herbstmarkt und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christel,
    ach, da fällt Dir bestimmt was Neues ein, Kürbisse, Zapfen, Kerzen, damit kann man so einen Esstisch doch auch super dekorieren.
    Aber zuerst genießen wir die Zeit mit den Blumen. Obwohl, Blumen gibt es auch im Winter im Geschäft, lol....
    Dir einen schönen Nachmittag, hier schüttet es wie verrückt, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christel, deine Arrangements sind wieder einmal ganz wunderbar...ich liebe diese gefüllten Rosen !!!
    Ganz herzliche Grüsse und... bis morgen oder übermorgen ??? helga

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥