My Livingroom oder Rums mit Kissen

Endlich habe ich mich mal aufgerafft mein blaues Leinenkissen zu nähen, dessen Stoff bei mir schon seit geraumer Zeit herumliegt. Lange habe ich mir überlegt wie ich es aufpeppen, kann. Rüschen wollte ich eigentlich keine und so kam ich auf die Idee mit den Biesen... jetzt habe ich ein tolles blaues Kissen mit lauter kleinen Falten, die ganz bewußt in weiß abgesteppt wurden. So kommt der Streifencharakter noch mehr zur Geltung. Dazu ein Hotelverschluss unten.



Zu meinen grauen und maritim karierten Kissen passt es super aufs weiße Sofa ♥ Und für den Dekodonnerstag von Moni habe ich noch gleich mein Wohnzimmer mit abgelichtet. 



.... und mein heißgeliebter Eames Rocking Chair ♥♥♥, der unbedingt noch eine Unterlage braucht! Aber ich habe da schon was im Kopf..... :) Leider sind die Sternchen von meinem Impressionenteppich mittlerweile fast völlig weg :(, so dass ich auch auf der Suche nach einem neuen Teppich bin. 


Die tolle Outdookerze hat mir letztes Mal das Schwesterherz mitgebracht. Normalerweise steht sie ja draußen..... wie der Name Outdoor schon sagt ......aber wenn tagsüber die Sonne so sehr auf die Terrasse bruzzelt, nehme ich sie immer mit rein, sonst geht sie mir noch kaputt ;))


Und was habt ihr heute Feines gewerkelt? Habt noch einen wundervollen Tag ihr Lieben!! ♥♥♥




verlinkt bei RUMS und Dekodonnerstag

Kommentare

  1. Liebe Christel,
    dein Biesen Kissen ist echt schön geworden...
    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, muss ich mir mal für meine nächsten Kissen merken...
    Sieht toll aus bei dir.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Wohnträumchen, liebe Christel! Herrlich die alten Eichebalken unter der Decke. Dazu noch das luftig leichte Interior.. hach.. ich würde sofort bei Dir einziehen ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole (die sich in die selbstgemachten Kissen verliebt hat ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch ein bisschen Platz Nicole ;)) Ganz liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  3. Liebe Christel, dein Kissen gefällt mir wirklich gut! Und ich liebe deinen Sessel, in grau würde er auch super bei mir reinpassen!!!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel,

    ich stimme ein in die Bewunderungsgesänge für dein Kissen. Es ist so schön geworden.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    P. S. Die Finstermoos-Reihe ist für Jugendliche, lässt sich aber auch von Erwachsenen lesen. Ich würde dir allerdings raten, bis zum Erscheinen des Abschlussbandes im September zu warten und dann mit Teil 1 zu beginnen. Hat man den gelesen, möchte man nämlich sofort wissen, wie es weiter geht. "Rezensionen" zu Teil 1 und 2 findest du auch bei mir.

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr gut...und so schön blau...erinnert an das Meer...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Superschoen geworden dein Kissen!!
    Uen
    Ueberhaupt dein ganzes Wohnzimmer!
    Wir haben die gleichen Farben im WZ verwendet und somit mag ich es seeehr;)
    Ich hatte damals 2 Grau/weisse Laeufer gekauft, allerdings haben wir die wegen der Fussbodenheizung nicht hingelgt.Koennte ich guenstig abgeben, sag bescheid;)
    Haben allerdings Zickzackmuster, keine Sternchen.
    Ein schoenes Wochenende wuensch ich dir! LG die Karo

    AntwortenLöschen
  7. Ich komme gar nicht zum Werkeln im Moment.
    Zur Zeit packe ich schon wieder Koffer, am Sonntag geht es los....
    Habe gerade mal die Wäsche aus Berlin erledigt.
    Dein Kissen ist klasse, überhaupt gefällt es mir super bei Dir.
    Die weiße Couch ist ein Traum.
    Dir wünsche ich einen schönen Freitag, ganz liebe Grüße und ja, fahre beim nächsten Mal nach Potsdam, es lohnt sich wirklich.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Sehr einladend sieht es bei dir aus und die Kissen machen es perfekt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥