Rums mit Armband oder Biberach... eine Stadt feiert Teil 1

Ihr Lieben, erst einmal ganz ganz lieben Dank für eure zahlreichen Glückwünsche zu meinem Geburtstag!! ♥♥♥ Ich hab mich ja so über eure lieben Kommentare gefreut! Ich drück euch mal alle ganz lieb ♥


Rums mit Armband oder Biberach... eine Stadt feiert.....
Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was das eine mit dem anderen zu tun hat, stimmts? :)) Ganz einfach... ich habe euch ja schon erzählt, dass hier am Schützenfest alle Assecoires in den Stadtfarben an und um sich haben, Männlein wie Weiblein ;)) Ganz wichtig ist hier auch die rote Schützenrose!! Auch sie taucht überall auf Assecoires auf...Ein ganz einfaches Armband stelle ich hier nun vor, man kann es in allen Farben oder Variationen machen, mit Röschen oder Cabochon.... ganz nach Belieben. Alles was ihr braucht ist ein Band max bis 1cm breit.... sonst wird es zu globig.....und etwas zum Verzieren... 

... von Hand das Band häkeln, bis die gewünschte Länge erreicht ist und das Stoffröschen an das Band nähen, oder den Cabochon darauf kleben..... ganz easy und schnell :)

verlinkt auf RUMS

Gestern war ich mit dem Lieblingsmann ein wenig in der Stadt unterwegs und habe ein bisschen für euch fotographiert. Wir hatten Glück, das Gewitter ist gerade weggezogen und die Sonne kam ein wenig durch :)











Auch auf dem Biberacher Schützenfest darf der ganz normale Rummelplatz nicht fehlen ;))



... mit Bierzelt und Riesenrad.... wo wir allerdings nicht zu finden sind.... wir ziehem einen der tollen Biergärten vor, wo jeden Abend eine andere Band spielt ♥..... Fortsetzung folgt


Habt es heute noch schön!! ♥ Bis bald....


Kommentare

  1. ... das wirst mir jetzt nicht glauben, aber ich war auch schon mal da :O)
    Grüße in meine alte Heimat
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt jetzt? :) Dann wird es mal wieder Zeit für einen Besuch :)) ♥
      Alles Liebe
      Christel

      Löschen
  2. Hallo Christel,
    die Armbänder sind ja zauberhaft - besonders das mit der roten Rose in meinen Farben.
    Biberach kenne ich leider nur aus einem Lied. Ist, nach den Bildern zu beurteilen, ein sehenswertes Städtchen.
    Besonders cool, das Foto mit dem Mann in seiner Tracht, der mit seinem Handy wohl alles im Griff zu haben scheint.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. MEI de BANDLN san echt liab,,,,,,
    und des STADT.....einfach,,,,, gmiatlich;;;;;
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussalee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Wo fange ich an. Also erstmal, ich mag solche Stadtfeste eigentlich gar nicht, aber wenn ich deine Bilder sehe, komme ich richtig ins Schwärmenm. Und dann diese Schützenrose - auch an Männern - wo sieht man so etwas bitteschön sonst? Dazu die schönen Fotos und diese geniale Licht teilweise. Einfach schön!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥