Impressionen vom Rosenmarkt

Heute mal geballte Eindrücke von meinen beiden Rosenmärkten am Wochenende. Wie ihr ja wisst war ich am Samstag in Biberach, während der Lieblingsmann mit Lena, dem Tochterkind in Tübingen war. Samstagabend bin ich dann auch nach Tübingen gefahren um zusammen mit Herrn Pomponetti am Sonntag den zweiten Tag am Anlagensee zu stemmen. Heute ist nun mal Erholung angesagt. Leider wurde mit dem *den ganzen Tag im Garten liegen* nichts, weil einfach das Wetter nicht mitspielte. Es hat nämlich den ganzen Tag geregnet ..... Aber am Wochenende hat es gehalten, den ganzen Tag Sonnenschein auf einem Rosenmarkt... was will man mehr ?!

Viele Bilder konnte ich am Samstag nicht machen, da ich ja alleine am Stand und rund um die Uhr beschäftigt war. Ich hatte dieses Mal den Stand neben einer befreundeten Textildesignerin und das war richtig toll, auch weil unsere Arbeiten gut harmonieren, mein Schmuck mit ihren Dirndls.... ♥








Auch die Kulisse, die Biberacher Altstadt, vor allem der Weberberg, ist traumhaft und für einen solchen Markt wie geschaffen....


Trotz dass der Ummendorfer Rosenmarkt am Schloss, etwa 4 km von Biberach enfernt, zur selben Zeit war, lief es bei mir gut. Einige Kunden kamen von Ummendorf und meinten * ach hier sind sie, wir haben sie dort gesucht*....
Wohingegen es in Tübingen am Samstag etwas schleppend lief. Doch nicht nur an unserem Stand, sondern ganz allgemein. In der Altstadt war auch noch der Markt der Möglichkeiten, blöd von der Stadt so einen Event als quasi Gegenveranstaltung zu schalten. Am Sonntag war es dann etwas besser, aber es ist dort am Anlagensee leider nicht mehr das, was es im Kloster Bebenhausen war.  Die Location ist nämlich nicht schlecht, aber vielleicht muss doch etwas am Konzept an sich verändert werden. Vielleicht doch wieder etwas kleiner und mehr Klasse statt Masse?






Leider habe ich es auch hier nur richtig zu meiner Lieblingsfloristin geschafft, Anne Kathrin Faiss von der Floralen Werkstatt in Nürtingen, aber von dort habe ich euch einige Bilder mitgebracht. Sie dekoriert ja genau in meinem Stil, dieser verspielte Shabby Style. Aber seht selbst....












Gerade sehe ich, das Blumenarrangement mit Gefäß im unteren Regal hätte es mir auch angetan.... ♥
Viel Geld ausgeggeben habe ich nicht... lach, aber was ich gekauft habe, zeige ich euch, wenn es an Ort und Stelle ist, aber dazu muss ich erst noch was bauen.... also seid gespannt ;))

Ich melde mich also wieder zurück in alter Frische und wieder etwas mehr Zeit.... morgen komme ich euch dann alle besuchen und werde wie üblich auch wieder kommentieren, aber heute müssen der Herzensmann und ich den Tatort von gestern nachholen ..... :) Habt noch einen wundervollen Abend ihr Lieben!! ♥♥♥ Bis bald....

Kommentare

  1. Hallo Christel!
    Super schöne Bilder vom Rosenmarkt und deiner Lieblingsfloristin wäre ich auch verfallen...
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Impressionen. Schön das auch das Wetter mitgespielt hat.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. und alles ohne gelb ;-) hihi
    tolle bilder liebe christel!

    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel,
    das freut mich für dich, dass das Wetter mitgespielt hat, denn nichts ist schlimmer als ein Markt, bei dem man seine Ware nur noch irgendwie vorm Regen retten muss und wegen dem Wetter wowieso keine Besucher kommen. Dass es in Tübingen nicht so lief, ist natürlich schade, ich verstehe auch nicht, wie man zwei ähnliche Veranstaltungen am selben Tag genehmigen kann. Trotzdem, wunderschöne Impressionen hast du mitgebracht!!
    Gute Resterholung wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christel,
    gerade fiel mir so ein, daß mein Mann wohl nicht dazu geboren wäre, Damen, die zum Rosenfest kommen, beratend zu bedienen ;o)))
    Da hast Du Glück!
    Jedenfalls sind das tolle Bilder! Und alleine der Sonnenschein lässt solche eine Ausstellung schon punkten!
    Schade, daß zwei Veranstaltungen parallel vonstatten gingen.
    Du hörst Dich aber zufrieden an, und das ist die Hauptsache :o)
    Eine schöne Woche wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christel,
    das sind ja wunderbare Bilder. An dem Blumenstand hätte ich mich dumm und dämlich kaufen können. So tolle Sachen...besonders die Zinkwannen, grins. Aber ich habe jetzt ja auch eine.
    Wenn das Rosenfest nicht so weit weg wäre, würde ich Dich ja auch mal besuchen...
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. hach liebe Christel, wenn ich Frauenmantel und Rose in Kombination sehe, wir mir ganz "schützelig", du weißt, was ich meine, gell.
    Weißt du was das Schönste ist? Dass es dich hier mit deinem blog gibt, weil du mir immer ein Stück Heimat schenkst, so wie eben, als ich das Gefühl empfand, wie ich es immer empfinde,wenn ich bekannte Bilder und Motive von BC sehe, der Biber hat es einfach drauf, auch der Markt am Weberberg war bestimmt klasse!
    die ideale Lokation! Dort passt das so gut hin! Allein die Kleidung und dann dein Schmuck, das war bestimmt sagenhaft!
    Schade ist es wegen Tübingen, wie unsensibel von denen, gleich noch ein Event dazu zu schalten. Bebenhausen ist da sicherlich viel schöner, vielleicht ändern sie es ja nochmal. die Fotos von den schönen Blumengestecken sind so traumhaft, da könnte man sich mal was abgucken!
    Ganz viele liebe Grüße, ob es zu Schützen klappt, weiß ich leider noch gar nicht, evtl muss ich für eine kurze zeit ins Krankenhaus, mal sehen .. schön wär´s schon,..;O)) herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christel! Ist ja schön dich hier zu finden. War auch in Tübingen und fand es wie immer schön. Schade das es diesmal weniger Stände waren als letztes Jahr. An diesem schönen stand hab ich natürlich auch was mit und ich hab wieder soviel mit, das mir noch ein paar Tage später die Arme wehtaten vom schleppen. Alles Liebe von Debby von Whitegreyhome

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥