Abends im Garten und ein leckeres Rezept für Croque Monsieur

Abendstimmung im Garten ist etwas ganz besonderes.... und wenn dann noch ein Huhn darin spazieren geht erst recht. Nein das ist nicht unseres :)), sondern eins vom Nachbarn und da ich dort meine Eier hole, weiß ich ganz genau wie sie leben... das ist nämlich noch Freilandhaltung pur... Idylle halt ♥


Ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare und Wünsche, ich habe mich so darüber gefreut, dass ihr an mich denkt! ♥ Die Marktsachen sind verstaut bis zum nächsten Monat... der Sohnemann und ich haben heute die letzte Hardware in Schussenried abgebaut... Es hätte sicher besser laufen können, aber da das Wetter teilweise nicht so mitgespielt hat und die Leute auch wegen Parallelveranstaltungen nicht so zahlreich waren, bin ich doch zufrieden. Es war reges Interesse da und ich hatte sehr nette Begegnungen und das ist das eigentlich Wichtige , was man bei so einem Markt mitnehmen kann, neben dem Finaziellen natürlich ;)) Das große Tochterkind hat mir die Tage so toll geholfen und wir hatten es richtig nett zusammen und viel Spaß ♥♥♥

Diese tolle Holztafel ist jetzt meine * Liebes Glück ich wohne hier* fand ich so schön und passend fürs neue Heim, dass ich mich sofort verliebt habe.....es steht jetzt gleich am Eingang... sieht doch toll aus, oder?!



Da ich die letzte Zeit einfach viel schnelle Küche gemacht habe, habe ich hier noch ein tolles Rezept für euch... eignet sich auch wunderbar als Abendessen....



Croque Monsieur für 4 Personen

1 El mittelscharfer Senf, 8 Scheiben Toastbrot ( ich habe Vollkorn genommen)
160g Raclette, 200g gekochter Schinken in Scheiben,  Frischkäse, Salz Pfeffer

4 Scheiben Brot mit Frischkäse bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Käse grob reiben. Schinken
auf der Rückseite mit Senf bestreichen und brot damit belegen. Hälfte Käse darüber streuen und die übrigen 4 Scheiben Toastbrot darauflegen. Mit Rest Käse bestreuen. Unter dem heißen Backofengrill etwa 10 Minuten überbacken


Lecker!! ♥






Ihr Lieben habt noch einen wunderbaren Abend und genießt vielleicht noch die Abendsonne.... ♥♥♥



Kommentare

  1. Und ich fürchtete schon, Du würdest ein Rezept verraten, was man aus dem guten Hahn machen könnte...
    Danke, dass nicht!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, nein um Gottes Willen Sabine! Ich mag die lebend viel lieber! ❤️
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ah, das sind glückliche hühner
    solche eier hätte ich auch gerne
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so ein romantisches Hühnerbild! Ist ja lustig, daß sie ihren Kunden auch mal einen Besuch abstatten ;o)))
    Ich habe übrigens endlich die Globulis bestellt... manchmal gehen Dinge im Tagesgeschehen unter.
    Das Croque Monsieur sieht so lecker aus... ich kenne die etwas anders aus Belgien.
    Hast Du nicht letztens einen schnellen Tortellini-Salat gepostet? Ich hab' hier gesucht, aber nix gefunden. War wohl nur eine Einbildung ;o)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Stimmungsvolle Abendbilder, liebe Christel!
    Ich beneide dich um die Hühner des Nachbarn,......bei uns laufen leider ( und machen ihr Geschäft in den frischen Rosenbeeten! ) nur alle Katzen von allen Nachbarn durch den Garten!
    Danke für das leckere Rezept und hab`noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,Christine

    AntwortenLöschen
  6. mei liab,,,, meine neichen NACHBARN hom ah HENDLN,,, und an GOCKL,,,ggggg
    des SCHUIDL gfallt ma volleeee guat,,, hat i ah soooofort mitgnomma,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christel,
    deine Schnellrezepte sind immer die besten und das hier werde ich gleich mal an den Herrn Sohn weitergeben, der ab nächster Woche wieder für einige Zeit in Berlin weilt. Und die Märkte... das ist immer so eine schrecklich wetterabhängige Sache und ich kann deine Worte gut nachvollziehen. Deine Abendstimmungsbilder sind herrlich, ich hab mich vorhin nach einem abendlichen Lauf noch in die Wiese um die Ecke gelegt, Bild auf Instagram :) Grüße ans Huhn!
    Herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Aufnahmen, liebe Christel!
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Bilder, liebe Christel Die Stimmung ist so schön eingefangen... wobei mir das Huhn besonders gefällt :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich genieße die Abendsonne, die scheint heute herrlich hier. Nun fehlt nur noch das Huhn zum Wohlfühlen...
    Das Schild ist klasse, sieht super am Eingang aus und soll Dir ganz viel Glück bringen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend und bitte noch mehr von diesen schnellen Rezepten...
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christel,
    vielen Dank für das Lob und den Link auf unsere Homepage.
    Viele Grüße
    Christoph
    Paulas livingroom

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥