Im Frühstücksglück ♥

Ich liebe es am Sonntag mit dem Herzensmann zu frühstücken, oder mit der Family, wenn sie dann mal da sind die Kids, oder aufgestanden... wie unser Jüngster... Tja so ist das wenn sie groß sind und schon zum großen Teil außer Haus ;)) Obwohl ich ja sonst gar nicht der Frühstücker bin, so unter der Woche, habe ich es mir die letzte Zeit angewöhnt morgens wenigstens einen Capuccino zu trinken und ein Stück Brot zu essen... bei den leckeren Marmeladen, die ich gerade so inpetto habe :)  siehe Blutorangenmarmelade hier und Erdbeer- Limette- Sprizz hier Da ich schon lange diesen selbstgemachten Nutellaaufstrich, den ich unlängst in irgendeiner Zeitung entdeckt hatte, probieren wollte und der Herzensmann ja so ein Nutallafan ist, habe ich gestern noch alle Zutaten eingekauft, eine Mandelmilch gemacht und einen Frühstückszopf dazu gebacken... so war alles perfekt zum heutigen Frühstücksglück ♥


Wenn ihr euch also nächsten Sonntagmorgen oder auch sonst... wer braucht dafür schon Sonntage?! ♥ im Glück tummeln wollt, habe ich für euch doch gleich die passenden Rezepte :)
Den Anfang mache ich mit Homemade-Nutella. Das Rezept zur Mandelmilch, die man hierfür benötigt, findet ihr im Anschluss daran, man kann sie aber auch kaufen ;)) Es sei gleich vorweg gesagt, Nutellajunkies werdet ihr damit nicht überzeugen können. Es schmeckt wesentlich nussiger und natürlich nicht so süß ;)) Mir kommt es dafür sehr entgegen, dass dieser Nougatgeschmack fehlt, den mag ich persönlich überhaupt nicht, deshalb esse ich auch kein Nuttella. Für eine schokoladigere Variante probiere ich demnächst mal statt Kakao richtige Schokolade aus, doch erst mal muss dieses Glas geleert werden :)) Er ist laktosefrei, vegan und glutenfrei!


DIY Nuß-Schokoaufstrich

200g Haselnüsse ohne Schale, 40g Kakaopulver, 150ml Mandelmilch, 
1 Päckchen Vanillezucker, 60g Zucker, 40g Kokosöl ( flüssig)

Haselnüsse 6-8 Minuten bei 200 Grad im Backofen rösten und von der Schale befreien, indem ihr sie anschließend in ein ausgebreitetes Küchenhandtuch gebt und sie solange rubbelt, bis die Schale weitestgehendst entfernt ist. Die Haselnüsse  in einen Mixer geben und auf höchster Stufe solange pürieren, bis ein Mus entsteht. Ich habe den Schluss mit dem Pürierstab gemacht, das ging wesentlich leichter als mit meinem Kitchenaidmixer! Die anderen Zutaten zugeben und gut durchpürieren. Anschließend in ein Glas mit Schraubdeckel füllen. Im Kühlschramk ca 2 Wochen haltbar.



Mandelmilch
200 Gramm Mandeln (ungeschält), Wasser, eventuell etwas Honig oder Agavendicksaft

Mandeln  am Vorabend in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Mindestens 8 - 10 Stunden quellen lassen. Danach das Wasser abgießen und die Mandeln zusammen mit 1 Liter heißem Wasser in einem Mixer so lange pürieren, bis eine weiße Flüssigkeit ohne Stücke entsteht. Ich habe dazu erst mal etwa die Hälfte des Wassers genommen, das war leichter.... Ein Sieb mit einem Stofftuch auslegen und die Mandelmilch durchpassieren. Die im Tuch verbleibende Masse gut abtropfen lassen und zusätzlich mit den Händen auswringen. Wer mag kann die Mandelmilch noch süßen....



Tja und was fehlt am Ende noch zum perfekten Frühstücksglück? Richtig, selbstgemachtes Zopfbrot! ♥ Ich habe es einfach schon am Vorabend gebacken....




Mamis Hefezopf ♥

500g Mehl, 1 Hefe, 150g Zucker, 150g Butter, 2 Eier, Schale einer halben Zitrone, 
etwas weniger als 1/4l Milch

Milch mit Butter erwärmen, so dass sie schmilzt. Hefe mit der Flüssigkeit verrühren und mit den restlichen Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt etwa 30 Minueten gehen lassen. Danach in 3 Teile teilen, diese zu Rollen formen und daraus einen Zopf flechten. Nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen, 1 Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Mit Hagelzucker und gehackten Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca 35 Minuten backen.



Lecker Smoothie durfte natürlich auch nicht fehlen....  Wer jetzt noch gerne selbstgemachtes Müsli hätte, wird hier und  hier fündig ♥ Das erste Knuspermüsli ist das beste Müsli ever!! Versprochen! ♥

Habt noch eine wundervollen Sonntag ihr Lieben!! ♥♥♥



Kommentare

  1. Oh!Wie!Lecker!!!
    Klasse - aber meine kids werde ich glaube ich mit der ´Nutella`nicht begeistern können :-)
    Ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen Tag mit genialem Wetter! - mir kommt es gerade überhaupt nicht vor wie sieben Uhr abends, was für ein toller Frühlingstag *juhuu*
    liebe Grüße! von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes und leckeres Frühstück .......das ist echte Lebensqualität!
    Deine Familie kann sich glücklich schätzen, liebe Christel!
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel,
    wie schön das wieder aussieht!Ich liebe deine gedeckten Tische!In unserer Familie sind aber alle echte Nutella-Fans, besonders mein Mann.Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Viele Grüsse,
    Monika

    Nutellafans be

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Monika ❤️
      Ich werde versuchen es zu perfektionieren ;))
      Ganz liebe Grüße
      Christel

      Löschen
  4. Liebe Christel,
    Dein Frühstückstisch sieht sehr hübsch und einladend aus. Bei dem Brot möchte ich direkt zugreifen...so lecker!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche,
    ganz liebe Grüße
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm, es ist noch was da :) Hab auch eine wunderschöne Woche liebe Duni! ❤️
      Ganz liebe Grüße
      Christel

      Löschen

Danke für Deine lieben Worte! Hab noch einen schönen Tag ♥