Donnerstag, 24. Juli 2014

12 tel Blick im Juli ♥

Oh wie doch die Zeit vergeht! Das merkt man erstens hier im Fotoprojekt von Tabea,
und zweitens habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass mein letzter Post schon über
eine Woche zurückliegt..... Hier ist gerade sehr viel los....ich bin gerade schwer dabei
mein Unkraut los zu werden, doch leider gefällt es ihm bei mir ;)) Ausgebremst wurde 
ich letzte Woche durch das schlechte Wetter ( ja ihr Lieben aus dem Norden, hier war es 
äußerst nass und kalt ) und durch massive Rückenprobleme, wodurch ich leider auch 
nicht zum Tübinger Rosenfest gehen konnte. Aber nun bin ich wieder fit, auch fit für das 
Biberacher Schützenfest 
( ihr kennt das Biberacher Schützenfest nicht? Hier , hier und hier könnt ihr ein bisschen stöbern )
Nun aber zu meinem 12tel Blick im Juli..... dem Apfelbaum hat das Zurückschneiden
richtig gut getan, er trägt unheimlich viele Äpfel dieses Jahr! Seht ihr die blau/gelben
Fähnchen? Das sind die Stadtfarben und zum Schützenfest ist hier alles blau/gelb....
Deko, Schmuck ( siehe meine Armbänder), manche haben sogar ihre Kleidung in 
diesen Farben :))


 


Noch mehr Blicke im Juli findet ihr hier
Habt noch einen wunderschönen Tag!! ♥♥♥






 

Montag, 14. Juli 2014

Platt gemacht

.... und habt ihr gestern alle Fußball geschaut?? Bestimmt die meisten, oder?!
Ich bin ja sonst nicht der Fußballgucker, aber die WM Spiele, vor allem die
mit der deutschen Mannschaft habe ich alle geschaut.... das Spiel gestern hat mich 
bestimmt 120 Minuten meiner Lebenszeit gekostet, am Schluss lagen meine 
Nerven völlig blank, so spannend war das.Aber jetzt sind wir Weltmeister, yeah!!!!

Ja und dann wollte ich euch noch zeigen, was mit unserem alten Haus geschehen ist...
man kann sich eigentlich nicht vorstellen, wie schnell ein Haus verschwinden kann!
Ich jedenfalls konnte es mir nicht vorstellen.....
Als ich heute vor 2 Wochen zufällig in Birkendorf vorbeigefahren bin, habe ich 
gesehen, dass ein Bagger da ist. Am Tag darauf, Dienstag, war schon das Gebäude 
mit meinem Atelier weg....



Am Tag darauf musste schon der Stall dran glauben.....




 Donnerstag:


Am Freitag habe ich beschlossen , dass es meinem Seelenfrieden zuträglicher ist,
wenn ich mir das Ganze erst wieder anschaue, wenn das Gebäude völlig weg ist,
denn das war dann schon heftig.....

Die letzten Fotos sind dann Ende letzter Woche entstanden, da war es dann aber auch ok....


Für mich war es, vor allem am Freitag, doch heftiger, als ich erwartet hatte. Sicherlich haben
wir unser Haus ♥ gefunden und haben es in Mettenberg so traumhaft schön, auch wollte ich
um nichts in der Welt wieder zurück ( geht ja jetzt auch nicht mehr ;)) ), doch sind dort meine
Kinder aufgewachsen, wir haben viele schöne Erinnerungen dort, Niklas ist sogar dort geboren,
da hätte ich mir gewünscht, es würde noch da stehen und wenn man vorbeifährt, kaönnte man
sagen... *weißt du noch?*
Nun das Leben ist aber, wie man so schön sagt ,*kein Wunschkonzert* und so ist es jetzt auch ok, aber könnt ihr mich da verstehen?
Auf jeden Fall wollte ich euch diesen Abschnitt nicht vorenthalten, denn er gehört mit dazu,
zu* unser neues Heim*

Habt noch einen schönen Tag!! ♥♥♥  Hier regnet es leider schon wieder....


Samstag, 12. Juli 2014

12 von 12 im Juli

Erst mal gefrühstückt..... mache ich nicht jeden Tag, aber immer öfter ;))


Blöderweise habe ich mich total in der Farbe vergriffen... viel zu dunkel
und leider etwas zu rot.....

Das Wetter heute leider auch nicht so besonders, da mögen nicht mal
unsere Katzies vor die Tür....
 
Noch schnell sauber gemacht......

 
Kinderschoki für meine Neffen besorgt..... mit unseren Fußballjungs....

Leseknochen für meinen Neffen zugeschnitten
er hat morgen Geburtstag ♥


Abendessen.... vom Lieblingsmann gekocht ♥

Danach noch kurz in den Mettenberger Wald, um
Seegras zu holen...

Ich liebe dieses Dekoelement im Sommer ♥


Mehr Erlebtes von heute findet ihr bei Caro

Habt noch einen schönen Abend!! ♥♥♥


Edit: Meine Haare habe ich übrigens gerettet, indem ich 
sie mit ein paar Strähnchen aufgehellt habe ;))
Manchmal ist es echt doof, wenn die Farbe, die man immer genommen
hat, aus dem Programm genommen wird.
Die letzte war viel zu hell und die.... nun ja ....


Donnerstag, 10. Juli 2014

Ich habe gewonnen!! ♥

Wir haben einen neuen Bewohner.... ein Maileg- Schlappohrhase, den ich
bei der lieben Simone von Stilbruch gewonnen  habe.... Dieser süße Hase 
ist jetzt bei uns eingezogen, kam gestern hier an, mit einer zauberhaften 
Kuscheldecke und seinem Kissen.... er soll sich ja wohlfühlen :)



Musste natürlich alles ein wenig erkunden.... Blumen scheinen ihm zu gefallen...


Sie hat sogar schon eine neue Freundin gefunden..... der Hase, der eindeutig weiblich ist ;))


Davon wird mein nächster Post handeln... Lavendelzucker.... Mmmmh

Liebe Simone, ganz lieben Dank für dieses wunderschöne Giveaway, du hast mir eine
Riesenfreude damit gemacht!! ♥♥♥

Habt noch einen schönen Tag!! ♥


Freitag, 4. Juli 2014

Halbzeit beim Quilt....oder Zwischenstand Ende Juni

Auch wenn heute abend das Viertelfinale ist und ich mir schwer erhoffe, dass die 
deutsche Elf in der Halbzeit besser dasteht wie beim letzten Mal.... nur um meine
Nerven zu schonen!! Dies ist die Halbzeit unseres Quilts- und ich habe festgestellt,
dass ich vorarbeiten muss, denn die Länge des Quilts reicht mir nach den 
365 Tagen nicht..... das wären ja mal gerade 1,80m und in der  Breite sind es ja schon 2m...
Außerdem habe ich mir überlegt, ob ich den Quilt nicht als Tagesdecke für unser Bett
nehme und da müssen es dann schon ein paar Reihen mehr sein.

Nun ja , auf jeden Fall bin ich total happy, dass ich nicht aufgegeben habe bei meinem
ganzen Stress hier!! Und so schaffe ich das restliche Jahr auch noch!! :))





So, und wer nicht mitbekommen hat, wie alles angefangen hat mit dem Quilt, darf gerne hier 
nachlesen. 
Die Zwischenstände am Ende des Monats werden von der lieben Uli auf
Pinterest gepinnt.

Habt noch einen tollen Tag heute  und einen schönen Fußballabend!!!
 

Montag, 30. Juni 2014

Ein Mittag in der Gärtnerei

Ich habe ja, wie ihr wisst um meine Terrasse meine neuen Rosen gepflanzt und
dass sie nicht ganz so alleine da stehen, habe ich einige Begleiter gesucht....
da wäre mal das Schleierkraut... ich liebe diese filigranen Blüten zu Deko jeglicher Art!
Sei es als Kränzchen oder als Zweig in einer Vase oder gar in einem Blumenstrauß....
Nun hat man  leider in divesren Baumärkten oder Kleingärtnereien hier in der Gegend
so gar kein großes Angebot an Stauden und so beschlossen meine Freundin und ich
nach Illertissen zur Staudengärtnerei Gaissmayer zu fahren. Die haben eine Risesen-
auswahl an Stauden, und wenn ich hier jetzt riesig sage, ist das eigentlich noch untertrieben!
Viele Pflanzen Biolandqualität was jetzt wegen mir nicht unbedingt sein müsste ;))



Also dort kann man locker einen ganzen Mittag verbringen, auch wenn der Lieblingsmann ♥
das nicht so richtig glauben kann ;))

Wir haben in Gräsern gestöbert.....und auch einiges gekauft...




In den Schauanlagen haben wir uns Anregungen geholt.... auch in die Zukunft gesehen :)



 Sterndolden.... die brauch ich noch!! ♥



... ist das nicht eine tolle Idee, diese blauen Flaschen auf Armierungseisen gesteckt ?! ♥

 Lavendel habe ich auch mit, in weiß und in rosa..... ich liebe Lavendel!! ♥









...... wer jetzt so richtig Lust hat auch ein bisschen dort zu stöbern... nehmt viel Zeit mit!!
Und wer jetzt so weit weg wohnt, dass sich die Anreise gar nicht lohnt, sie haben auch einen
Shop im Internet....und nein, ich bin nicht am Gewinn beteiligt... ;))

Habt einen schönen Wochenanfang!! ♥