Freitag, 26. August 2016

Blümchen zum Augustausklang

Hach, wie liebe ich dieses Wetter, pralle Hitze und Sommer pur ♥ Ich weiß, ganz viele stöhnen, aber ich lebe da erst auf. Meine Blümchen im Garten leiden etwas, aber sie werden jeden Abend ausgiebig gewässert!!
Für Helgas Blumenmeer habe ich heute nochmals Hortensien zusammen mit Leonardo da Vinci- Rosen und der Wedgewoodrose

Rosen mit Hortensien und Gräsern

Flowers


Ich habe sie in meiner tollen Kanne arrangiert, die ich von einer Freundin zum Geburtstag bekommen habe.... Mein Strauß von letzter Woche (klick) habe ich in meine große Ikeakanne drapiert, ohne Wasser, dann können die Hortensienblüten trocknen......

Hortensien, Rosen, Gesteck

....außerdem habe ich nochmals frische Rosen gesteckt ♥ und meine vielen Einzelvasen neu befüllt....

Blumen arrangieren, Pomponetti



Ähm... meine schmutzigen Fenster am besten gar nicht beachten ;)) Die habe es mal wieder bitter nötig... wobei esnoch gar nicht so lange her ist, dass ich sie geputzt habe.... etwa 4 Wochen?? Wenn überhaupt!  Ich verlinke mal noch schnell zu Helga und bin dann wieder bei den Hochzeitsbildern :)
Habt noch einen wundervollen Freitag und einen tollen Start in dieses genailae Sommerwochenende ♥♥♥





Flowers

Blogger Tricks

Donnerstag, 25. August 2016

New stuff und Rosenlabels aus Holz DIY

Noch ein Gartenpost ;)).... Gestern wurden nämlich ganz spontan von der Baumschule unsere zwei Kugelplatanen geliefert, die in Zukunft die Einfahrt am Gartenhaus zieren sollen. Niki hat die Löcher gegraben und dann wurden sie eingepflanzt ♥


Kugelplatanen, Gartenimpressionen


Kugelplatanen, Gartenimpressionen


Kugelplatanen, Gartenimpressionen

Ich bin ganz begeistert, wie in sich abgeschlossen es jetzt aussieht. Jetzt müssen unsere Bäume nur noch etwas zulegen .....
 
Kugelplatanen, Gartenimpressionen
 
Kugelplatanen, Gartenimpressionen
 
Auch im Haus durfte Neues einziehen, vielmehr im Wohnzimmer. Ich habe von Urte, die traumhafte Aquarelle malt, ein ganz wundervolles Bild bekommen, ein Hortensienbild, in das ich mich auf Insta sofort verliebt habe....

Wohnzimmer Einrichtung

 
Dazu mussten im Wohnzimmer Veränderungen stattfinden...lach. Meine Kinder sind sozusagen an die  Wand  neben dem Sofa gewandert..... Nägel raus... ich weiß nicht wie oft, bis alle Bilder an Ort und Stelle waren. Ich bin da ja auf der einen Seite Perfektionist, wie es aussehen soll, aber in der Ausführung.... ähm... kreativ. Also dauert es immer, bis dann was sitzt. Auch der Rahmen, den ihr hier seht, wurde nochmals ausgetauscht. Ja, lacht nicht, Frau muss erst immer mal prüfen wie etwas aussieht. Darum schlage ich auch die Nägel selber rein, denn wie macht man einem Mann klar, dass man es jetzt doch wieder anders haben möchte, oder doch noch mal anders?  .... eben.... :))


Wohnzimmer Einrichtung


Wohnzimmer Einrichtung


Wohnzimmer Einrichtung

Danach nochmals alle Löcher übermalt und fertig..... ♥ Sieht es nicht wundervoll aus?!!


Ich selbst war heute auch noch mit malern beschäftigt, aber nicht mit Aquarellen, sondern mit Holzschildchen. Mit den Namen meiner Rosen ist das jetzt hier oben so eine Sache.... in Birkendorf im alten Haus, wusste ich wie alle meine Rosen heißen, ausnahmslos....Mittlerweile sind ein paar namenlos. Also habe ich jetzt beschlossen die, von denen ich es weiß, zu beschriften. Aber wie? Das war hier die Frage.... Außerdem sollen nicht alle ein gleiches Schildchen bekommen, sondern die einen vielleicht etwas unaufälliger als die anderen. Angefangen habe ich mit diesen Labeln aus Holz.


Rosenlabel aus Holz,DIY


Dazu habe ich einfach ein langes Brett in kleine Stücke gesägt, diese lackiert und beschriftet
 
 
Rosenlabel aus Holz,DIY

Rosenlabel aus Holz, DIY

, auf der Unterseite mit dem Holzbohrer ( 8mm) ein Loch für einen Betonstahl (8mm) bohren

Rosenlabel, Gartenimpressionen

Diese Idee verlinke ich noch schnell bei Rums und euch wünsche ich einen wunderschönen Sommerabend!! Habt es fein! ♥♥♥



Dienstag, 23. August 2016

Gartenimpressionen Ende August ♥

Allmählich zieht der Frühherbst ein, vor allem im Gartencenter, in dem ich heute kurz war, weil mein schönes Schleierkraut fast alles verblüht ist. So habe ich mich ein wenig mit irischer Glockenheide eingedeckt, zwei  in weiß und eins in pink ♥ 
Man merkt es auch an den Farben beim Fotografieren, sie sind viel satter als vor ein paar Wochen noch..... Aber jetzt kommt ja noch mal kurz der Hochsommer, eine Woche Hitze ist angesagt... Vielleicht komme ich ja doch noch auf meine sommerliche Kosten....lach.... Ändern kann man es ja sowieso nicht, also macht man einfach das Beste daraus!

Elfensporn, Pomponetti

Sieht mein Elfensporn nicht toll aus mit dem hellblau? ♥♥



Irische Glockenheide


Irische Glockenheide

Irische Glockenheide mit Lavendel


Gartenimpressionen Pomponetti


Gartenimpressionen Pomponetti


Gartenimpressionen Pomponetti

Meine Rosen dagegen haben nochmals voll losgelegt und blühen in voller Pracht... leider sind auch viele mit Sternrußtau befallen und relativ blattarm ;) Da werde ich nach der Hitze mit Backsodawasser spritzen müssen.....

Rose Jubilee Celebration

Rose Louis Odier


Pelargonien

Auch meine Geranien haben sich wunderbar erholt ♥ Gott sei Dank... ihr erinnert euch? Der Hagel Ende Juni! Diese zwei sind ganz besondere Pelargonien links eine Tulpenpelargonie.... den Namen weiß ich gerade nicht.... die ich vor einigen Jahren bei Pelargonienträume gekauft habe. Rechts die Pagoda... eine Fransenpelargonie ♥

Phlox
Phlox ♥





Am Schluss möchte ich euch noch dieses Buch ans Herz legen... für alle fotografierenden Gartenliebhaberinnen bietet es eine Fülle an Wissen..... *Das Gartenfotobuch - Fotografieren im Wandel der Jahreszeiten* gibt Hilfestellung bei der Wahl der Ausrüstung und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse über Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und den Umgang mit vorhandenem sowie künstlichem Licht. Es wird auf das Fotografieren in den vier Jahreszeiten eingegangen, auf die Schwierigkeit mit Licht im Sommer und Winter, zu welcher Tageszeit man am besten fotografiert..... Es ist für Anfänger geeignet, bietet aber auch fortgeschrittenen Fotografen einige Tips und Tricks....  
Jetzt wünsche ich euch einen wundervollen entspannten Abend, vielleicht bei einem Glas Wein auf der Terrasse? ♥♥♥





Ganz lieben Dank an den dpunkt.verlagfür das Rezensionsexemplar