Montag, 2. Mai 2016

Black and White in Forest..... oder Waldspaziergang

Ich finde nirgendwo kann man Licht und Schatten in Schwarz Weiß so gut darstellen wie im Wald. Wenn das Licht auf Lichtungen leicht einfällt... und die dunklen Bäume dazu......Deshalb habe ich vor ein paar Tagen, als ich mit dem Herzensmann den Wald hier unsicher machte ;) auch gleich die Fotos für Fraukes Schwarz Weiß Blick gemacht. Ich liebe den Wald und jetzt im Frühjahr, wenn das erste Grün hervorkommt ganz besonders... ach... eigentlich liebe ich ihn zu jeder Jahreszeit ;))

Black and White, Photograhy, Schwarz Weiß Fotografie, Pomponetti


Black and White, Photograhy, Schwarz Weiß Fotografie, Pomponetti


Black and White, Photograhy, Schwarz Weiß Fotografie, Pomponetti


Black and White, Photograhy, Schwarz Weiß Fotografie, Pomponetti

Black and White, Photograhy, Schwarz Weiß Fotografie, Pomponetti

....und damit noch ein ganz klein bisschen Farbe in den Alltag kommt.... diese Blümchen auf dem Baumstumpf fand ich so bezaubernd... und Blümchen gehören einfach in Farbe... bis auf ein paar ganz ganz wenige Ausnahmen jedenfalls, finde ich....




Habt noch einen wundervollen Start in die Woche!! ♥♥♥




verlinkt mit Schwarz Weiß Blick
Blogger Tricks

Sonntag, 1. Mai 2016

Sunday Inspiration.... oder meine leckerste Rhabarbertarte ♥

Der erste Mai... ist denn das zu fassen? Leider , jedenfalls  was das heutige Wetter betrifft ;)), wohnen wir im Süden deutschlands und sind heute somit nicht von der Sonne geküsst, das ist eigentlich noch harmlos ausgedrückt, denn die meiste Zeit regnet es, nicht heftig aber das heißt *Maiausflug ade*, worüber ich jetzt auch nicht gerade traurig bin, mache ich es mir heute eben auf dem Sofa gemütlic, häkle ein bisschen und blättere in meinen Zeitschriften  und backe Kuchen....♥
Heute morgen wurde ich nämlich in meinem Instaflow fortlaufend von leckeren Kuchen und vor allem einigen mit Rhabarber inspiriert. Irgendwann war es dann soweit und ich machte mich auf in den Garten, um mal zu schauen, wie weit mein eigener Rhabarber eigentlich ist.... und was soll ich euch sagen, es hat gerade für einen Kuchen gereicht, ein paar Stangen konnte man nämlich gut abernten :) ... und so habe ich für euch mein absolutes Lieblingsrezept, eine Rhabarbertarte. Ich weiß nicht seit wievielen Jahrzehnten unsere Familie schon dieses Tarterezept backt, meine Mami macht ihn nämlich genauso gerne wie ich... ein feiner Mürbeteig, der Rhabarber ist nicht zu sauer, weil er einige Zeit in Zucker eingelegt wird und das I- Tüpfelchen ein Rahmguss mit Zimt.  Rundum also ein leckeres Rezept! ♥
Dieses könnt ihr übrigens hier als PDF downloaden....  Ist es nicht so...? Der erste Rhabarberkuchen bedeutet einfach Frühling, also viel Spaß bein Nachbacken! Meine Inspiration stelle ich mal noch zu Ines und bin mal gespannt auf eure Ideen :) Habt noch einen tollen 1. Mai ihr Lieben, ob zuhause oder auf dem Ausflug, habt es einfach schön!! ♥♥♥







Samstag, 30. April 2016

12 tel Blick im April

Es ist draußen wieder grün!! ♥ An meiner Eiche erkennt man zwar noch nicht richtig viel, aber die Wiese und auch die Sträucher drum herum... jetzt geht es wettertechnisch oder jahreszeitenmäßig aufwärts. Ich hoffe ja nicht wirklich, dass sich die diesjährige Wetterprognose.... sehr nass.... durchsetzt. Mein Wetterprophet von hier hat das jedenfalls vorhergesagt. Ich selbst habe die Rauhnächte dieses mal nicht so richtig beobachtet, aber ich bin eh kein Profi...lach

Hier also mein 12tel Blick für Tabea, mit grünen Wiesen und noch etwas nacktem Baum ;))
 

12 tel Blick, Eiche

Habt einen wundervollen Abend ihr Lieben und morgen einen schönen Maifeiertag!
♥♥♥